1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD 5xx Festplattendaten auf DVD brennen??

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von denongold, 10. Januar 2005.

  1. denongold

    denongold Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    UFD 580 Festplattendaten auf DVD brennen??

    Wie kann ich die Daten die auf der Festplatte des Receiver Kathrein UFG 580 sind auf meinen Computer bringen? Kann ich die Festplatte ausbauen und diese bei mir im PC einbauen um beispielsweise die Filme auf DVD zu brennen um sie dann auf auf dem DVD-Player anzusehen? Wird der Digitalton dann auch in DolbyDigital 5.1 auf der DVD geschrieben oder bekomme ich dann auch nur das selbe Ergebnis wie wenn ich einen DVD-Recorder am Scartanschluss anschliesse?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2005
  2. Lucky_luke

    Lucky_luke Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    43
    AW: UFD 5xx Festplattendaten auf DVD brennen??

    Hi,

    mit dem UFD 558 gehts es, mit dem 580er müsste es auch kein problem sein. hierbei musst du mit winpvr zuerst die Daten auf die PC festplatte rippen, anschließend kann man die Dateien entsprechend bearbeiten mit dvr studio meine ich. Das gibts unter http://www.haenlein-software.de da kannst es erst mal 30 tage testen meine ich. Ich habe es mit pvr studio noch nie getestet, da ich eine andere methode nutze die aber etwas komplizierter ist. daher würde ich als neuling zuerst einmal diese austesten. das winpvr gibts unter: http://www.radonmaster.de/pvr-ripper/ .
    versuch es mal so, ich denke das ist die einfachste methode.

    ach ja, jetzt fällt mir noch ein dass ich mal irgendwo gelesen hab das bei dem dvrstudio ein transfermodul dabei ist um die daten auf die festplatte zu bekommen, also brauchst das winpvr evtl gar nicht, proobierst es mal so.
    Gruß Lucky
     
  3. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.411
    AW: UFD 5xx Festplattendaten auf DVD brennen??

    Auf der WebSite vom PVR-Ripper steht dass sich das Prog. nur für die Kathrein-Geräte der UFD 55x-Reihe (sowie baugleiche Geräte) eignet. Der UFD 580 verwendet ein anderes Dateisystem; dieses kann der Ripper nicht verarbeiten.
     
  4. Lucky_luke

    Lucky_luke Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    43
    AW: UFD 5xx Festplattendaten auf DVD brennen??

    Hi nochmals,
    habe eben nochmal bei haenlein software nachgeschaut, in dem dvr studio pro ist ein transfermodul für den ufd 580 inbegriffen. also kann man wohl mit dem proggi alles machen. einfach mal testen

    so long Lucky:winken:
     
  5. vinaculix

    vinaculix Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: UFD 5xx Festplattendaten auf DVD brennen??

    Dumme Frage: Hat der Kathrein UFD 580 nicht einen USB-Anschluss (s. Firmenschrieb), über den ein PC die Festplatte des Receivers als externes Laufwerk erkennt (analog Topfield 5000er), damit DVD-Brennen einfach möglich???
     
  6. thofah

    thofah Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    142
    AW: UFD 5xx Festplattendaten auf DVD brennen??

    Der USB-Port ist zur Zeit noch nicht nutzbar. Das soll wohl bei einer der nächsten Updates möglich sein.
    Wir warten und hoffen.

    Trotzdem geht die Übertragung natürlich über den Wechselrahmen schneller.
    Außerdem steht bei mir der PC nicht neben dem Kathrein.

    Gruß
    Thomas
     
  7. WeiZen

    WeiZen Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    54
    AW: UFD 5xx Festplattendaten auf DVD brennen??

    Hallo,
    mein UDF 580 hat sich verabschiedet. Mein Händler hat mir die Platte auf seine Verantwortung vorm Einschicken ausgebaut, damit ich die Daten auslesen kann. Also rein in den Wechselrahmen (extern Firewire) und Win XP Pro meldet die Platte als nicht initialisiert. Demzufolge muß die Platte ein anderes Dateisystem haben, was XP nicht erkennt. Trotzdem die Frage: Wie kann ich trotzdem an die Daten auf der Festplatte kommen?
    Gruß
    Ulrich

    Edit:
    also meine Recherche hat ergeben, das das HDD Format des UDF580 nicht lesbar ist für W2K oder XP. Es wird lediglich eine Formatierung zugelassen.
    Schit.:wüt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2005
  8. thofah

    thofah Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    142
    AW: UFD 5xx Festplattendaten auf DVD brennen??

    Hallo Ulrich,

    wie oben bereits erwähnt braucht DU PVR-Studio mit dem Transfer-Modul für den 580er. Nur dort wird Dir der Festplatten-Inhalt angezeit!

    Ich meine, dass man die Software 30 Tage kostenlos testen kann.
    Das sollte reichen um Deine Daten zu sichern. Vielleicht gefällt Dir das Programm so gut das Du es dann auch kaufst!

    achja, der link: http://www.haenlein-software.de

    Gruß
    Thomas

    Übrigens, der USB-Port ist jetzt freigeschaltet
     

Diese Seite empfehlen