1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD 558 Digital?

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von fatalbert, 3. Februar 2007.

  1. fatalbert

    fatalbert Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    ich habe vor ein paar jahren einen kathrein UFD 558 festplattenreceiver gekauft, ein super gerät. vor kurzem habe ich meinen röhren-fernseher durch einen LCD fernseher ersetzt.
    mit dessen bildqualität bin ich nicht 1ooprozentig zufrieden, was meiner meinung daran liegt dass ich die beiden geräte über (analoge) scart und nicht digital verbunden habe.
    nun meine unbedarfte newbe-frage an die spezialisten:
    eigentlich dachte ich dass der kathrein receiver digital ist, ich finde aber nur analoge video-ausgänge. kann ich die bildqualität verbessern und wenn ja wie? spezielle verbindungkabel? kauf eines neuen receivers nötig?
    mein tv gerät (samsung LE32 R7) hat folgende eingänge:
    HDMI
    SCART
    Cinch, S-Video
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: UFD 558 Digital?

    Digitale Receiver haben leider nur analoge Ausgänge.
    Digitale Ausgänge (HDMI) findet man nur bei HDTV-Receiver.


    Klar, bei einer digitalen Verbindung spart man sich die digital-analog-digital Wandlung und dadurch wird die Bildqualität in der Regel etwas besser. Aber sooo groß ist die Verbesserung meiner Meinung nicht daß ich deshalb einen HDTV-Receiver kaufen würde.
     
  3. dclemens

    dclemens Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    20
    AW: UFD 558 Digital?

    LCD Fernseher (selbst teure Plasma Geräte) haben halt leider prinzipbedingt ein schlechteres Bild als ein Röhrengerät bei normalen (interlaced) Signalen, egal ob analog oder digital übertragen. Bei HDTV Signalen ist dies natürlich anders, nur, wieviele Sender gibt es hier.....

    Leider sagt dies niemand bei der Kaufberatung, dort steht nur der schmale schön anzusehnede Fernseher im Vordergrund.

    Freue Dich an dem schönen Fernseher, mit dem schlechteren Bild, speziell bei Sport Übertragungen und beweglichen Bildern musst Du leben....
     

Diese Seite empfehlen