1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UAS-484 mit EXR308 ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von kobaldus, 3. November 2007.

  1. kobaldus

    kobaldus Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    habe eine Frage:

    zur Zeit verwende ich UAS-484 mit EXR308 für analogen Empfang (Astra). Wenn ich die digitalen statt der analogen Anschlüsse am LNB mit den EXR308 verbinden würde, reicht das für ausschließlichen digital Empfang? oder muss eine neue Matrix her? (von neuen Receivern mal abgesehen )

    Vielen Dank
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: UAS-484 mit EXR308 ?

    Es reicht für den Empfang des high Bandes. Die digitalen Sender im low Band bekommst du dann nicht (im MOMENT gibts da aber auch keine interesannten).
    Wenn dir das reicht kannst du das so machen. Willst du dann doch irgendwann mal das low Band must du halt den Multischalter wechseln.

    Edit: Wobei das etwas unüblich ist. Also besser ausprobieren obs da nicht irgendwelche unerwarteten Probleme gibt.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2007
  3. kobaldus

    kobaldus Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    2
    AW: UAS-484 mit EXR308 ?

    Danke für die schnelle Antwort,

    sollte ich doch eine neue Matrix brauchen, lohnt die Anschaffung z.B. des EXR508 oder kann es auch eine billige Palcom PMSE58 sein?
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: UAS-484 mit EXR308 ?

    Nun, sie haben beide die selbe Funktion.
    Der eine ist halt bekannte gute Quallität und der andere ist billig. Keine Ahnung was du bevorzugst.

    Wobei ein fassbares Argument (neben dem nebulösen "Kathrein macht statistisch gesehen weniger Probleme weil quallitativ besser") ist der Stromverbrauch (Denn immerhin laufen Multischlater rund um die Uhr). Vergleiche mal die Datenblätter.

    cu
    usul
     
  5. UFD558

    UFD558 Senior Member

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Hessen
    AW: UAS-484 mit EXR308 ?

    Wirf eher einen Blick auf die neue EXR 158 von Kathrein. Die Matrix ist wesentlich billiger (so ca. 80 Euro), hat integrierte Verstärker und ist energiesparend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2007
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: UAS-484 mit EXR308 ?

    Naja der EXR158 hat aber definitiv keine Standbyschaltung dann würde ich eher den Spaun SMS 5809 NF empfehlen, der hat wirklich nur einen Verbrauch von 9/1 Watt
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: UAS-484 mit EXR308 ?

    Wobei man sich dann auch mal seine Receiver anschauen sollte. So wie ich das hier im Forum verfolgt habe, scheint es ja Mode zu werden im Standby die LNB Versorgungspannugn anzulassen :-(

    Wobei 9Watt im Dauerbetrieb (sollte die Standbyschaltung wegen dem Receive rnicht funktionieren) ja auch OK sind. Da hat man in der Wohnung ganz andere Stromfresser.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen