1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Typische Schreibgeschwindigkeiten von USB-Sticks?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Martyn, 22. Mai 2014.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    2.079
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    Ich hab mal vor einiger Zeit günstig USB Sticks im örtlichen Elektronikhandel gekauft, weil sie dort gerade im Angebot waren. Und zwar folgendes Modell: EMTEC Flash Drive Color Series, 32GB;

    [​IMG]

    Auf die genauen Daten hab ich nicht geachtet, da das Ding ja nur der Datensicherung dienen soll, und EMTEC ja ein BASF Unternehmen ist, und ich früher bei Rohlingen mit EMTEC schon gute Erfahrungen gemacht habe.

    Aber das Ding ist einfach grottig lahm, kommt mir jedenfalls so vor. Im Vergleich zu meinen anderen USB-Sticks die ich vorher hatte. SanDisc, Transcend, Sharkoon, ... bunt gemischt.

    [​IMG]

    Das Ding ist zwar grundsätzlich lahm, aber sobald man nur eine einzige Datei, zu Beispiel ein Video oder Zip-Files speichern will, geht es gerade noch so: 3,06 MB/s

    [​IMG]

    Aber wenn man jetzt Oderner mit vielen kleinen Dateien, als JPEG-Fotos, RTF-Textdokumente, MP3-Songs, ... verschiebt kann man die Bits beinahe per Handschlag einzeln begrüssen: 610 KB/s

    Erwartet hätte ich von einem günstigen aber soliden USB-Stick so im Bereich von 5-8 MB/s.
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Typische Schreibgeschwindigkeiten von USB-Sticks?

    Schreiben auf den Stick ist immer hässlich, kleine Dateien bremsen den Fluss erheblich. Und es gibt erhebliche Qualitätsunterschiede bei den Sticks. Ich nutze durchweg Transcend Jetflash, der kommt beim Schreiben so auf ca. 12MB/s bei großen Dateien und lesen 18-20MB/s. Preis/Leistung in Ordnung. Deine Werte halte ich für richtig mies.
     
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Typische Schreibgeschwindigkeiten von USB-Sticks?

    :D

    Was definitiv helfen kann, ist den Schreibcache für diesen Stick zu aktivieren (über den Gerätemanager möglich). Dann solltest Du den Stick aber immer sauber trennen und nicht einfach herausziehen, auch wenn Kopieraktionen bereits abgeschlossen sind, da Du nicht sicher sein kannst, dass der Cache bereits geschrieben wurde.
    Festplatten-Cache für USB-Speichermedien einschalten - Windows Tipps & Tricks - Windows - PC-WELT
     
  4. bang

    bang Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung LED TV + 5.1
    AW: Typische Schreibgeschwindigkeiten von USB-Sticks?

    Oder auf USB3.0 umsteigen. Dann sollten Raten bis zu 100 MB/s realistisch sein.

    DAS sind mal schnelle USB-Sticks. :winken:
    Und gibt's mittlerweile schon recht günstig in diversen Online-Shops.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.336
    Zustimmungen:
    2.608
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Typische Schreibgeschwindigkeiten von USB-Sticks?

    Was bei solchen Einkäufen immer hilft ist ein kurzer Blick nach Amazon. Die Rezensionen dort bei USB Sticks helfen enorm bei der Auswahl. Das erklärt dann nämlich oft warum bestimmte Modelle irgendwo im Angebot sind. Zu dem Modell gibt es dort keine geposteten Bilder mit Geschwindigkeitsmessungen, aber in der einzigen Rezension dazu steht schon dass er "nicht der schnellste" sei, aber für den Preis ganz OK wäre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2014
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.336
    Zustimmungen:
    2.608
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Typische Schreibgeschwindigkeiten von USB-Sticks?

    Also ich habe USB 3.0 Festplatten bis 90 MB/s Schreibrate gemessen, aber USB 3.0 Sticks noch nicht über 30 MB/s. Wobei das auch schon ganz brauchbar ist...
     
  7. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Typische Schreibgeschwindigkeiten von USB-Sticks?

    Also ich habe nen Transcend USB 3.0 mit 32 GB - Stick (Werbegeschenk) - der schafft über 30 MB Mb/s! Mache mal bei Zeiten nen Sc :winken:
     
  8. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    659
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Typische Schreibgeschwindigkeiten von USB-Sticks?

    Das ist das Problem der besonders günstigen USB-Sticks. Diese sind meist langsam.
    600 kByte/s, so schnell war mein allererster USB-Stick auch, der hatte allerdings nur 128 MByte u. noch einen Controller nach USB 1.1 Standard. Das ist mittlerweile über 10 Jahre her.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.336
    Zustimmungen:
    2.608
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Typische Schreibgeschwindigkeiten von USB-Sticks?

    Mag sein dass es da inzwischen schnellere gibt, ist auch schon ein paar Monate her dass ich das getestet habe. Ich habe es aber auch immer mit vielen kleinen Dateien, und nicht mit wenigen großen, getestet.
    Ich habe mich aber ohnehin mehr auf Festplatten eingeschossen, zumal es für den Preis eines günstigen USB 3.0 Sticks mit 128 GB schon eine kleine USB 3.0 Festplatte mit 1TB gibt. Die sind inzwischen so klein und flach dass man sie auch fast überall einsetzen kann.
     
  10. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Typische Schreibgeschwindigkeiten von USB-Sticks?

    Ich habe hier einen 128 GB Stick, der kommt auf 84 MB/s an meinem Alienware 18 Notebook ... damit bin ich schon ganz zufrieden ... :winken:

    Der hier: Corsair Flash Voyager 128GB USB 3.0: Amazon.de: Computer & Zubehör
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2014

Diese Seite empfehlen