1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twinhan o. Technisat & HW-Profile

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von hypofrozy, 22. August 2005.

  1. hypofrozy

    hypofrozy Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    33
    Anzeige
    Hallo,
    will nicht mit einer der sicher oft gestellten Fragen nerven, aber welche Karte ist besser in Hinsicht auf Kompatibilität/Zukunftsfähigkeit/Leistungsanforderungen/PVR-Funktioalität:
    Die Twinhan DTV Sat (früher DTV Vison???) oder die Technisat Skystar 2.
    Habe die Artikel auf dvbmagic zwar gelesen, aber halte beide für ähnlich gut:eek:.
    Wichtiger ist mir allerdings die Frage ob jemand Erfahrungen mit Hardwareprofilen unter Windows hat? Ist es sinnvoll auf einem XP 1800 mit 512MB Ram ein eigenes Hardwareprofil oder einen eigene Benutzer für TV-Funktionen einzurichten um Rescourcen zu sparen?
    Mein Vater hat irgednwie 100 Programme oder so installiert und die müssen, wenn es gut für die Aufnahemn wäre ja nicht alle starten oder die USB oder Netzwerkkarte müssen ja auch nicht laufen...
    Naja;) Gruß Hypofrozy
     
  2. compy

    compy Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Oldenburg
    AW: Twinhan o. Technisat & HW-Profile

    Von der Twinhan kann ich dir nur abraten! Habe sie selbst nach einem Tag wieder zurückgebracht. Die Karte schafft es nicht mal ein ganz normales LNB mit ausreichend Strom zu versorgen und wird dabei dermaßen heiß, das du gleich ein paar zusätzliche Lüfter einbauen müsstest. Lass bloß die Finger davon!!

    Hab mir dann die KNC ONE TV Station geholt, die funktioniert einwandfrei.

    Mit der Technisat Skystar 2 hab ich selbst keine Erfahrung, die soll aber ganz gut sein soweit tich gehört habe.

    gruß, compy
     
  3. lefty

    lefty Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1
    AW: Twinhan o. Technisat & HW-Profile

    dann sollte man erstmal den Aufbau seines Rechners überprüfen, denn die Karte funktioniert einwandfrei. Hab keinerlei Probleme.
     
  4. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: Twinhan o. Technisat & HW-Profile

    Bei mir funktionierten auch die Twinhan versionen mit geringer Stromversorgung recht gut.

    Jetzt sogar am Quad LNB.
    (Edit:
    Ich muss mich korrigieren, mit dem quad (250mA) hat sie probleme wenn sie länger an ist und heiss werden kann.
    Sie erreicht dann nicht mehr die 18v die nötig sind um in den hihen bereich zu schalten. Für das vorige Twin-LNB reichte es wohl gerade so)

    Allerdings mußte die 60er schüssel exact ausgerichtet werden

    Besser ist es die Versionen mit genug Stromversorgung zu kaufen:
    http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/DTV_Sat-Express
    Die Empfangen imho auch etwas besser.



    Ich hab von beiden karten (skystar2 - Twinhan) von Problemem mit LNB's gehört, was aber wohl auch nicht mmer auftauchen muß.

    Wenn die kohle mal reicht, werde ich mir auch noch die skystar2 holen, da man (wegen der versch. treibern) dann 2 karten zugleich laufen lassen kann (twintuner). Dann werd ich mal berichten :)

    Die skystar2 CI ist afaik baugleich mit der Twinhan CI.
    Sicher bin ich mir alllerdings nicht bei dieser info.

    One
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2005
  5. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
  6. hypofrozy

    hypofrozy Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    33
    AW: Twinhan o. Technisat & HW-Profile

    Nabend,
    wir habe uns für die Skystar 2 entschieden, die gab sauch in er Nähe zu einem vertretbaren Preis.
    Nun habe ich aber noch eine Frage:
    Wie bekommt man die mitgelieferte Fernbedienung bei der DVBViewer Professional Version zum laufen?
    In dem Dialog von Technisat wo man den COM Port usw. einstellen kann steht unten noch der Pfad von der TE Version, welch enicht mehr auf dem Rechner ist. Und ein Config File für die Fernbedienung finde ich auch nirgends:(

    Gruß Frozy
     
  7. hypofrozy

    hypofrozy Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    33
    AW: Twinhan o. Technisat & HW-Profile

    hat sich erledigt:winken:
     
  8. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: Twinhan o. Technisat & HW-Profile

    Und, zu welchem ergebniss bist du gekommen ?
     

Diese Seite empfehlen