1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twinhan DVT Sat aber kein ausreichendes Signal !!!

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Juppi15, 1. Oktober 2004.

  1. Juppi15

    Juppi15 Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag,

    im Digitalen sinne bin ich ein newbie, aber analog läuft bereits seit ca. 2 Jahren Problemlos mit einer ovalen Skymaster Schüssel 80 cm.

    Also folgendes Problem, ich habe den analog LNB gegen ein Quad-LNB mit Switch (Platinum edition Universal Quad Modell: 804-s mit 0.3 dB) getauscht.

    Resultat:
    - an den Analogen Recievern hat sich nichts geändert (Astra Empfang funktioniert weiterhin problemlos, klasse Bild und Ton)

    - aber an der Sat Karte (VisionDTV SAT von Twinhan) bekomme ich nur maximal 80% Signal, egal wie viel bzw. wenig ich an der Schüssel drehe.

    Ich habe die Sat Karte direkt per Kabel am LNB. Teilweise hatte ich auch schon Programme wie n-TV, Bibel-TV, Raze TV drin, aber sonst nichts !!!

    Während der Installation/Ausrichte Orgie habe ich mit den Einstellungen herumprobiert, mit 22kHz Signal und ohne, aber keine wirkliche besserung.

    Kann mir da jemand weiterhelfen ??

    vielen Dank im vorraus ciao Juppi
     

Diese Seite empfehlen