1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twinhan DTV--->Empfang von Pro 7 etc.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sekte, 24. Januar 2006.

  1. Sekte

    Sekte Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    .löjkljklj
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2009
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.438
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Twinhan DTV--->Empfang von Pro 7 etc.

    Falls Deine TV-Karte keine Macke hat, dürfte Dein Chef in Bezug darauf, dass Du die Schüssel verstellen sollst - vermulich recht haben. Justiere Deine Antenne richtig. Wie man das macht - kannst Du hier nachlesen:http://www.beitinger.de/sat/ Und eine erweiterte Auswahl findest Du hier:http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=87987

    Volterra
     
  3. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: Twinhan DTV--->Empfang von Pro 7 etc.

    Wie heißen die sender genau, wieviel sender bekommst du?
    Hast du nach neuen software versionen von deinem Program für die Karte geguckt ?
     
  4. hoss

    hoss Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    17
    AW: Twinhan DTV--->Empfang von Pro 7 etc.

    Kann es sein, dass Du Deinen neuen Digital-Receiver an eine alte Satellitenanlage angeschlossen hast ?

    Die von Dir genannten Programme erinnern mich halt sehr an die, die ich (digital) bekommen habe, bevor
    ich meine alte "analoge' LNB gegen eine universale (also digital-taugliche) habe auswechsel lassen.

    Gruss Hoss
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Twinhan DTV--->Empfang von Pro 7 etc.

    ich glaube schon, dass er auf dem richtigen satelliten ist.
    ich glaube auch, seine TV card schaltet nicht ins highband um. oder wie hier schon richtig gesagt, könnte es ein lowband LNB sein.
    mal bitte schauen, ob im menü der DVB card eine einstellmöglichkeit vorhanden ist, 22 khz zu aktivieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2006
  6. Sekte

    Sekte Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Twinhan DTV--->Empfang von Pro 7 etc.

    Ich kann bei der TV Karte (nicht Reciever) 22KHz einstellen, doch ich weis nicht was der unterschied ist??
    Es könnte vllt an dem LNB liegen, leider habe ich keinen Direkten zugriff auf die Schüssel. Sie hängt ziehmlich weit auf dem Dach und ich müsste auf ein klappriges Brett steigen. UNd da ich so wie so Höhenangst habe ist das nicht mein Fall. Ich habe über das LNB noch einen Analogen Reciever im Wohnzimmer laufen und dort läuft ZDf Pro7 RtL und alles eben. Könnte ich mit einem Universal Highband LNB auch wieder mit dem analogen gucken?? Ich denke schon. Wir haben oben einen Multischalter, muss ich den dann auch als UNiversal kaufen oder verschickt er die Höheren Frequenzen auch?
    Oder könnte es doch an dem verstellen liegen? ICh werde Heute mal auf den Dachboden die Schüssel verstellen nach der Anleitung die einer von euch mir gegeben hat. Ich bedanke mich schon mal für euer Reichliches Backup ;)
    Wäre nett wenn ihr mir helft denn ich will nicht umsonst 50 € für die Karte bezahlt haben.






    Ps:Kann ich am Multischalter erkennen ob es Universal ist??(das LNB)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2009
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Twinhan DTV--->Empfang von Pro 7 etc.

    bevor dir einer helfen kann, müsstest du genau schreiben wie deine satanlage installiert ist. welches LNB und welcher multischalter. ich glaube nun fast, du hast alles nur für das LOW band und da kommen nur ganz wenige digitale programme.
    wir müssten wissen was am LNB auf dem typenschild steht und wieviel kabel zum LNB gehen und wieviel eingänge der multischalter hat.
    bevor du das nicht hier postest ist hilfe sehr schwer.
     
  8. Sekte

    Sekte Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Twinhan DTV--->Empfang von Pro 7 etc.

    Multischalter ist ein KAthrein EXR 140
    Es kommen zwei eingaenge von der schüssel (ver. hor.) und einer von der Antenne (terr.)
    ICh kann wie gesagt nicht auf das DAch steigen wegen Höhenangst und Wind.
    Es gibt 4 Ausgänge von dem Multischalter. Könnt ihr daraus irgendwelche schlüsse ziehen??
    Was würde ein neues LNB kosten, ich glaub 40 euro und das müsste man dann einfach an den Multischalter anschließen oder`?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2009
  9. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Twinhan DTV--->Empfang von Pro 7 etc.

    ja dann ist es klar. der MS ist nicht für das HIGH band tauglich. du brauchst ein neues LNB und einen neuen MS.
    MS wäre 5/xx ( das xx steht für die zahl der ausgänge, die du nach deinen bedüfnissen wählen kannst ) sowie einen Quattro LNB.
    den bisherigen MS kannst du nicht verwenden. der neue hat dann 5 eingänge ( 4 für die 4 ebenen vom LNB und 1 für terrestrik )
     
  10. Sekte

    Sekte Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Twinhan DTV--->Empfang von Pro 7 etc.

    OHHH Scheise !!!(sry für das wort)
    Ich wohn in einer Mietwohnung und der Mieter hat uns noch net mal die Veranda bezahlt noch sonst irgendwie uns in etwas unterstützt.
    Das wird teuer oder??
    Ich möchte weiterhin Mit einem Analogen Reciever fern sehn und mit der TV Karte in meinem PC. Für was ist dieses Terretistische kabel da?? bruch man das überhaupt?Wir es mehr als 100 € kosten?? Wenn aj kann ich das nicht verwirklichen :(

    Bist du dir der Sache ganz sicher , du hast schon viele einträge du bist also vom Fach oder?


     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2009

Diese Seite empfehlen