1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin Sat Receiver - 3 Satelliten - Wavefrontier - Wie konfigurieren?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von arbu, 29. Juni 2005.

  1. arbu

    arbu Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin ein voelliger newbie hier - suche aber schon seit geraumer zeit in diversen internet foren und websites nach antworten - bin schon fast am verzweifeln, hoffe aber das ich noch alles bis zur WM im naechsten jahr hinbekomme. habe hier einige fragen fuer ganz versierte sat techies verfasst und bin natuerlich fuer jede antwort dankbar. was mir so vorschwebt und warum:

    • wohne in Irland moechte aber auf deutsches TV nicht verzichten
    • zusaetzlich noch englisches TV damit meine Frau auch was anschauen kann (haben natuerlich englisch/irisches TV aber nicht die vielfalt von 28.2)
    • twin receiver - entweder Finepass FSR 5000 TDR 300 / Homecast S8000 CI PVR 300 zum gleichzeitigen ansehen und aufnehmen von programmen
    • Wavefrontier T-90 zum empfang von 3 satelliten
    • 3 Satelliten - 13E, 19.2E, 28.2E
    Hier die fragen die mich so zermuerben (tschuldigung haben sich leider angehaeuft je laenger ich gesucht habe):confused:
    • welchen von beiden twin receivern wuerdet ihr empfehlen (preis/leistung, aufnahme, MP3, anschluss pc, USB geschw.)
    • kann ich je einen Diseq schalter (4/1) an einen eingang vom twin receiver anschliessen, wobei je ein coax von jedem LNB der 3 satelliten zu einem Diseq fuehrt oder muss ich dafuer einen multischalter verwenden?
    • sind dafuer Twin oder Quad LNBs besser geeignet?
    • wie siehts aus wenn ich in der zukunft noch einen abnehmer dazuschalten will (muss aber nicht sein, wenn's zu kompliziert wird)?
    • reichen die 90cm vom Wavefrontier fuer den empfang der 3 satelliten in Irland aus (tabellen sagen ja, weiss aber nicht ob da schon schlechtwetter spielraum ist - wovon wir hier einiges haben - regen und nochmals regen)
    • muss man und kann man beim Wavefrontier einen LNB hoeher stellen fuer's anschielen (ich hoffe ihr wisst was ich meine?)
    • Oder waere eine andere groessere schuessel mit multifeed besser geeignet
    • wie kann ich die 3 satelliten von Irland aus am besten anvisieren, wo faengt man an?
    Wie gehabt fuer jede antwort dankbar

    schoenen tag

    arbu ;)
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Twin Sat Receiver - 3 Satelliten - Wavefrontier - Wie konfigurieren?

    Pro LNB Anschluss einen 4/1 DiSEqC Schalter.

    Dann solltest du Quad LNBs kaufen.

    Wenn du nur maximal den einen Twin Receiver anschliessen willst, genügen Twin LNBs.
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Twin Sat Receiver - 3 Satelliten - Wavefrontier - Wie konfigurieren?

    Für 3 Sat tust du dir mit einer einfachen Schüssel sicher leichter. Ich kenn die verhältnisse bei euch nicht aber ich denke mit einer 1m Schüssel dürftest du all das was du willst kriegen. Am besten fängst du dann mit Astra1 an. Die wavefrontier bringt imo nur was wenn die Abstände besonders gross sein sollen oder sehr viele (mehr als 4 sat) empfangen werden sollen.
     
  4. arbu

    arbu Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Twin Sat Receiver - 3 Satelliten - Wavefrontier - Wie konfigurieren?

    Hi,

    danke schon mal fuer die antworten.

    @ blockmaster

    • wuerde das bedeuten, dass ich 3 x 4/1 DiSEqC brauche?
    • wie komme ich dann zurueck auf zwei eingaenge fuer den twin receiver?
    • benoetigt man fuer Quads LNBs auch noch DiSEqC schalter?
    @ uli12us

    ist die Multiempfangsantenne von Triax zu empfehlen (offset winkel 26 grad)? oder sind da andere besser?
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Twin Sat Receiver - 3 Satelliten - Wavefrontier - Wie konfigurieren?

    Nein, für einen Twin Receiver 2

    Ein Quad ist wie ein Twin, er halt nicht 2 sondern 4 Ausgänge.
     

Diese Seite empfehlen