1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin-Receiver bei nur einem Kabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Benjy81, 7. August 2008.

  1. Benjy81

    Benjy81 Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir ein Haus gekauft und dort eine Schüssel installiert. Leider sind die Kabel bereits verlegt gewesen und es lässt sich auch kein zusätzliches Kabel einziehen. Dadurch habe ich nur ein Kabel, das ins Wohnzimmer geht.

    Ich habe daher nach einem Receiver mit Festplatte und CI-Modul gesucht, da ich gerne das Premiere-Sport-Paket für die Fußball-BuLi bestellen würde. Die Premiere-zertifizierten Geräte taugen ja alle den Tests nach nicht wirklich viel und so bin ich bei Kardrein UFS822 gelandet, der überall gut abschneidet.

    Jetzt ist nur meine Frage:
    Nützt mir der Twin-Tuner überhaupt etwas, wenn ich nur ein Kabel habe? Welche guten Single-Tuner mit Festplatte gibt es?

    Vielen Dank im Vorraus für Antworten

    Gruß,
    Benjy
     
  2. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
  3. smseplus

    smseplus Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Aachen
    Technisches Equipment:
    DVB-T: Technisat Digi Pal 2, AVer Media PCMCIA Card;
    DVB-S: DM7000
    AW: Twin-Receiver bei nur einem Kabel?

    Ein Twin Receiver hat gegenüber dem Singletuner Gerät an EINEM Kabel den Vorteil, dass alle Programme der jeweiligen Ebene (Hor Low/Hor High/Ver Low/Ver High) aufgezeichnet werden können. Mit einem Singlegerät kannst du nur die Sender eines Transponders aufzeichnen.
    Der zweite Tuner wird so an dem Ausgang des ersten angeschlossen und im Menü auf nur ein Kabel eingestellt.
     
  4. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.702
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Twin-Receiver bei nur einem Kabel?

    Es gibt auch z.B. Single-Tuner Receiver ohne eine eingebaute Festplatte, aber mit der Möglichkeit eine externe Festplatte (USB- oder SATA-Festplatte) anzuschliesen um auf diese aufzunehmen !

    So als HDTV-Satreceiver z.B. der Octagon SF-918, Edision ARGUS, Kahtrein UFS-910 oder Clarke Tech 5000.

    Als "nicht HDTV- Satreceiver" z.B. der Smart MX-40

    So kannst du auch deinen Aufnahmen mal ganz einfach auf den PC überspielen indem du einfach die externe Festplatte dahin zum PC mitnimmst und sie daran anschliest.
     
  5. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.702
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Twin-Receiver bei nur einem Kabel?

    Nachtrag:

    Es gibt auch eine "Alternative" zu der ganzen Sache.

    Als LNB musst du dann das INVERTO Unicable Twin oder Quad LNB verwenden. Bei diesem ist es möglich 4 Geräte an einer Leitung anzuschliesen. Heisst du könntes eine Twin-Receiver mit nur einem Kabel voll mit allen Signalen versorgen.

    Es muss dann eben nur ein auch "unicable-tauglicher" Receiver daran angeschlossen werden. Das wäre als Twin-Receiver mit eingebauter Festplatte z.B. der INVERTO IDL-7000m.

    Unicable-LNB kostet ca. 80-90€ und der Receiver z.B. mit einer eingebauten 80GB Festplatte ca. 260-280€ !

    Wenn du hierzu Fragen hast einfach mal mailen, dieses System habe ich selbst bei meinen Eltern schon verbaut und kenne mich damit jetzt recht gut aus.
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Twin-Receiver bei nur einem Kabel?

    also das musst du mir näher erklären!:eek:
     
  7. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.702
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Twin-Receiver bei nur einem Kabel?


    WENN du mich schon zitzierst, dann bitte richtig.

    ich hatte geschrieben "INVERTO Unicable Twin oder Quad LNB" !
     
  8. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.702
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Twin-Receiver bei nur einem Kabel?

    Und da steht "Unicable" dabei, das ist das wichtigste was du beim Zitat einfach unterschlagen hast.
     
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Twin-Receiver bei nur einem Kabel?

    da stand "oder quad"!!! da habe ich überhaupt nichts unterschlagen! aber du hast immer noch nicht erklärt wie das mit einem quad-lnb und einem kabel geht!
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Twin-Receiver bei nur einem Kabel?

    Naja es ist schon ziemlich müßig sich noch über Unicable zu unterhalten, da es dafür sehr wenig Receiver gibt und auch nur noch Inverto als lnb Hersteller, das Zeug stirbt so vor sich hin, weil selbst die Unicablefähigen Receiver Probleme mit den Protokollen haben. ähnlich sieht es bei den Stacker/Destacker-Anlagen von Johannson aus. Ohne Einschränkung ist bei Einkabelanlagen nur z.B das System von Kathrein zu empfehlen, aber da halt auch nur mit deren Receivern http://www.kathrein.de/de/sat/kataloge/download/99810947.pdf oder mit Einschränkung z.B Smart DPA31 oder komfortabler weil zum Teil frei programierbar mit 10 Transponder das Polytron TSM 1000
     

Diese Seite empfehlen