1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin-Receiver, aber nur ein Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Elmstreet_Hunt, 12. Februar 2011.

  1. Elmstreet_Hunt

    Elmstreet_Hunt Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin,

    Ich möchte mir ein Twin SAT Receiver kaufen (habe da an den Atevio AV 7000 HD PVR gedacht).

    Problem ist, dass ins Wohnzimmer nur ein Antennenkabel läuft. Die Schüssel (Fuba 85cm) hat wohl eine Quad LNB (auch Fuba), aber die Ports sind alle besetzt für andere Zimmer.

    Gibt es sowas wie ein Mini-Multischalter, mit dem ich dann beide Tuner des SAT Receivers bedienen kann?

    VG

    Niels
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.734
    Zustimmungen:
    4.928
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Twin-Receiver, aber nur ein Kabel

    Nein.
    Man kann zwar 1 Sat Leitung auf 2 splitten,aber beide Tuner können dann nur eine Sat Ebene empfangen.(z.B.High horizontal)
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.334
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Twin-Receiver, aber nur ein Kabel

    Schau mal hier (Stacker-Destacker), wenn am LNB / am Multischalter noch ein Teilehmeranschluß frei ist:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...t-anlage-twin-receiver-tipps.html#post4589209

    Discone :)
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.734
    Zustimmungen:
    4.928
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Twin-Receiver, aber nur ein Kabel

    Wird nix.;)
     
  5. Elmstreet_Hunt

    Elmstreet_Hunt Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Twin-Receiver, aber nur ein Kabel

    Danke für alle Antworten. :winken:

    Also heisst das im Klartext? Pech gehabt, geht nicht? :(
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.734
    Zustimmungen:
    4.928
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Twin-Receiver, aber nur ein Kabel

    Das kann man wohl sagen.
     
  7. Elmstreet_Hunt

    Elmstreet_Hunt Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Twin-Receiver, aber nur ein Kabel

    Hmmm ... dann muss ich doch überlegen ein weiteres Kabel von der LNB ins Wohnzimmer zu legen. Im Fremdenzimmer brauch man kein TV ....

    Danke :)
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.734
    Zustimmungen:
    4.928
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Twin-Receiver, aber nur ein Kabel

    In diesen Fall würde automatisch ein LNB Ausgang frei und dann wäre Vorschlag von @Discone wieder aktuel.
    Johansson Stacker - Destacker Einkabelösung - Einkabelsystem
     
  9. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Twin-Receiver, aber nur ein Kabel

    Eine weiter Option wäre, ein Unicable LNB mit zwei zusätzlichen Legacy Ports einzusetzen.Inverto Black UniCable Quad LNB 2 Legacy - SAT-World

    Zwei Unicable Frequenzen für den Twin Rreceiver, eine Frequenz für einen vorhandenen anderen Receiver (der unicable tauglich sein müsste) und an den zwei Legazy Ausgängen des LNBs noch zwei normale Receiver ohne unicable. Dafür reichen dann 3 Kabel die vom LNB ins Haus führen.Im Haus wird dann die Unicable Leitung mit einem zeifach Verteiler aufgesplittet. Ein Abgang vom Splitter führt zum Twin Receiver (der braucht über unicable nur eine Zuleitung) und der andere Ausgang des Splitters geht zu einem single Receiver der auch unicable tauglich sein muss.
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.334
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Twin-Receiver, aber nur ein Kabel

    Dann wären aber spezielle Unicable-Receiver erforderlich und viele TV-Geräte -Tuner können kein Unicable!

    Es gibt zwei weitere Lösungs-Varianten:
    Einen Quattro-LNB montieren und einen 5/8 Multischalter anschliessen (gibts auch ohne 230 V Netzteil), daran dann das Stacker-Destacker-Set für deine Koaxialleitung anschliessen, es gibt auch Multischalter für ein Quad-LNB.

    Oder
    an diesem Octo-LNB dann ein Stacker-Destacker Set betreiben:
    Inverto Octo / Doppel Quad IDLP-408OUT, 0,2dB, 40mm*-*EG-SAT Shop - Digitale SAT-Anlagen, SAT-Zubehör und Digital Receiver

    Octo-LNBs sind hier im Forum bei den Fachleuten umstritten, aber du hast ja Garantie auf das Produkt, preiswerter als ein Quattro-LNB plus Multischalter.
    :winken:
     

Diese Seite empfehlen