1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Twin HDTV-Receiver - gibt's sowas schon?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DenisHH, 27. Februar 2007.

  1. DenisHH

    DenisHH Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Receiver: HUMAX PR-HD 1000C, Fernseher: Universum FT LCD 8166 (37", 94 cm Diagonale, HDMI-Eingang), doppelt geschirmtes 75 Ohm Antennenkabel
    Anzeige
    Hallo!

    Ich ziehe im September um und habe NOCH Kabel (HDTV mit Humax-PR-HD1000C). Aber da, wo ich hinziehe ist kein Kabel verfügbar! :mad:

    Stattdessen werde ich da ne SAT-Schüssel installieren müssen.

    Nun such ich mir schon 3 Wochen im Netz die Finger blutig. Gibt es eigentlich noch keinen SAT-Receiver, der einen TWIN-Tuner hat UND HDTV-fähig ist? Möchte beispielsweise eine Sendung auf VCR-Aufnehmen, aber gleichzeitig die Möglichkeit haben HDTV auf meinem Plasma zu schauen.

    Gibt's da schon was oder etwas, was vielleicht für demnächst (Sommer/Herbst) angekündigt ist? Wer weiß was?

    ...und nach einem Receiver, der dazu auch noch Premiere-tauglich ist, brauch ich wohl gar nicht zu fragen, oder? :eek:

    Gruß,
    Denis
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.258
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Twin HDTV-Receiver - gibt's sowas schon?

    Hmm,
    wenn Du auf VCR aufnehmen willst, kannst Du das nicht in der HDTV-Auflösung tun.
    Wenn es beim Aufnehmen nur um Sender geht, die auch in Normal-Auflösung senden, so könnte es billiger sein, einen HDTV-Receiver und eine simplen digital-Receiver anzuschaffen.
    Wenn es darum geht, auch Sender die nur in HDTV auf DVB-S2 senden aufzunehmen, muss man natürlich einen Twin-Receiver kaufen.

    Aber HDTV auf VCR aufnehmen :confused:
     
  3. DenisHH

    DenisHH Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Receiver: HUMAX PR-HD 1000C, Fernseher: Universum FT LCD 8166 (37", 94 cm Diagonale, HDMI-Eingang), doppelt geschirmtes 75 Ohm Antennenkabel
    AW: Twin HDTV-Receiver - gibt's sowas schon?

    :D Das ist mir schon klar. Nebenbei ist es auch ein CD/HDD-Rekorder, der aber kein HDTV kann. Ginge dabei also um SD-Sendungen.

    Hatte ich auch erst überlegt, aber dann müsste ich zusehen, dass ich an der Stelle wo TV/Receiver steht ZWEI getrennte SAT-Teilnehmer-Anschlüsse zur Verfügung stehen. Denn soweit ich weiß, gibt es zwar SAT-Receiver, die auch einen ZF-Ausgang haben, aber an dem kann dann ja nur die gleiche Frequenz bzw. Polarisation mit einem zweiten Receiver empfangen werden, wie mit dem durchschleifenden Receiver; denn die Auswahl der Frequenz bzw. vor allem der Polarisation bestimmt zwar der Receiver, aber der LNB/Multischalter kann ja nicht am gleichen Teilnehmer-Anschluss zwei verschiedene Polarisationen senden! Oder doch? ...ach ja... bei Kabelanschluss ist doch vieles einfacher! :-/

    Jedenfalls wird der Fall schwierig, da ich an die Stelle dann ja zwei getrennte SAT-Dosen mit zwei getrennten Kabelwegen benötigen würde, richtig?

    Das geht glaube ich nicht.... oder wird dann das HD auf SD "downgesampelt"? Glaube nicht.

    Möchte halt ein Gerät haben mit dem ich ein Programm Aufzeichnen kann und ein anderes sehen kann (zunächst mal alles in SD-Qualität).. da würde also klar ein TWIN-Receiver in Frage kommen. ABER ich möchte mit dem gleichen Gerät auch gerell (ohne VCR-Aufzeichnung) HDTV empfangen können, wenn ich es möchte, ohne ein 2. Gerät zu haben (mein Wohnzimmer ist eh schon mit Fernbedienungen übersäht :D )... aber genau den meinen Fall scheint es bisher noch nicht zu geben, oder?

    Gruß,
    Denis
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Twin HDTV-Receiver - gibt's sowas schon?

    die zwei Dosen benötigst du für einen Twin-Receiver auch.
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Twin HDTV-Receiver - gibt's sowas schon?

    Das dürften derzeiten die einzigen sein:

    a) Die Sky HD Box (nur Sat)
    b) Der Sonavis One (Sat + Kabel)

    Beide können sogar in HDTV Quali aufnehmen (natürlich nur auf die interne Festplatte).
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    AW: Twin HDTV-Receiver - gibt's sowas schon?

    Der neue Technisat Digicorder HD S2 hat einen Twin HDTV Tuner.
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Twin HDTV-Receiver - gibt's sowas schon?

    Den gibt es aber noch nicht.
     
  8. DenisHH

    DenisHH Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Receiver: HUMAX PR-HD 1000C, Fernseher: Universum FT LCD 8166 (37", 94 cm Diagonale, HDMI-Eingang), doppelt geschirmtes 75 Ohm Antennenkabel
    AW: Twin HDTV-Receiver - gibt's sowas schon?

    Hmmm... Schade. Klingt ja schonmal SEHR INTERESSANT!

    Hat vielleicht schonmal jemand was gehört, ab wann es den voraussichtlich geben soll?


    ...Außerdem: Der hat ja 2 CI-Schächte... auf der HP von Technisat ist aber im Bild auch ein Smartcard-Slot zu sehen... ist das nur ein Beispielbild oder hat der vielleicht sogar eingebautes Nagravision und ist somit Premiere-tauglich?


    ...und zur Premiere-Tauglichlichkeits-Nachrüstung per CI-Modul hab' ich bisher leider gehört, dass das Nagra/Premiere-CI-Modul nicht in allen CI-Modul-Receivern funktioniert, sondern nur in denen, die Premiere zertifiziert hat. Ansonsten versagt das Modul wohl einfach seinen Dienst :mad:
    Stimmt das?

    Furchtbar! Man stößt nur auf Probleme. :-(

    Gruß,
    Denis
     
  9. DenisHH

    DenisHH Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Receiver: HUMAX PR-HD 1000C, Fernseher: Universum FT LCD 8166 (37", 94 cm Diagonale, HDMI-Eingang), doppelt geschirmtes 75 Ohm Antennenkabel
    AW: Twin HDTV-Receiver - gibt's sowas schon?

    Ach so... ach ja, natürlich. Gut, dass Du da nochmal genau drauf hinweist!! Ist ja auch irgendwie logisch.

    Sorry, ich bin in der SAT-Materie noch nicht ganz fit! Bin bisher KABEL-verwöhnt... und noch am Lernen diesbezüglich. :)

    ...dann muss ich das mit dem Häusle-Bauer (wird erst gebaut und dann im Sept. vermietet) nochmal absprechen, dass der das bei den Verkabelungen mit einplant... hoffentlich macht der das... und hoffentlich kostet mich diese Sonderausstattung nicht so viel extra. :-/

    Gruß,
    Denis
     
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Twin HDTV-Receiver - gibt's sowas schon?

    Oktober 2005 :D


    Für die normalen Premiere-Kanäle (Nicht-HDTV) gibt es mehrere legale Module die einwandfrei funktionieren, z.B. Alphacrypt Light.
    Für die Premiere HDTV-Kanäle gibt es nur illegale Lösungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2007

Diese Seite empfehlen