1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TVs mit "DD5.1-Passthrough to optical"? Samsung ok?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von DVBAnfängerin, 4. Mai 2017.

Schlagworte:
  1. DVBAnfängerin

    DVBAnfängerin Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich verfüge über eine Sonos Playbar, und plane, mir einen neuen Fernseher anzuschaffen.

    Um externe Quellen mit DD5.1-Tonqualität abspielen zu können, sollte der Fernseher in der Lage sein, DD5.1-Quellen (etwa vom HDMI-Eingang) auf dem digitalen Ausgang (TOSLINK) auszugeben bzw. durchzuschleifen. Das Feature habe ich referenziert gesehen etwa als "DD5.1-Passthrough to optical" oder "Dolby Digital 5.1 passthrough via digital optical".

    Ich möchte wissen, welche TVs das Feature unterstützen, und welche nicht.

    Eine gute Erläuterung dazu findet sich unter www.rtings.com/tv/tests/inputs/5-1-surround-audio-passthrough, ebenso eine Liste von 44 Modellen und der Angabe, ob dies unterstützt wird oder nicht. Eine ältere Liste (aus 2013) finden sich unter 20 TVs tested: Which sets can pass surround sound to a sound bar?.

    Zumindest in früheren Zeiten schien man insbesondere bei Sony gute Chancen zu haben dieses Feature vorzufinden, bei Samsung eher schlechtere, LG lag dazwischen.
    1. Ist eine neuere vergleichbare Liste von TV-Modellen bekannt, welche "DD5.1-Passthrough to optical" unterstützen?
    2. Ist konkret von aktuellen Samsung-TV-Modellen bekannt, ob diese inzwischen dieses Feature generell unterstützen?
    3. Ich konnte auf den Webseiten von Samsung hierzu keine Information auffinden. Hat dieses Feature bei Samsung einen herstellerspezifische Bezeichnung?
     

Diese Seite empfehlen