1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Zeitschriften mit (un)korrekten Filmbewertungen

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Tacheles, 22. Dezember 2005.

  1. Tacheles

    Tacheles Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    356
    Ort:
    Halle (Saale)
    Anzeige
    Ein Beispiel:

    Die Komödie "Mission Rohr Frei" (SO 25.12.2005)

    TV Movie - "empfehlenswert"
    TV Spielfilm - "durchschnittlich"
    TV Digital - "grausig"

    Es gibt auch viele andere Beispiele, wo man nicht einer Meinung ist und die Unterschiede noch krasser sind.
    Mir ist auch aufgefallen, dass bei TV Movie die Bewertungen für ein und den selben Film unterschiedlich sind.
    Was heute ein Tagestipp ist, wird später nur als durchschnittlich bewertet.
    Das es verschiedene Geschmäcker gibt, ist klar.
    Nur sollten Filmbewerter, schon auf einen ähnlichen Nenner kommen.
    Ihr habt sicher ähnliche Beispiele, wo man sich fragen muss, ob der Bewerter überhaupt Ahnung von seiner Arbeit hat.
     
  2. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: TV-Zeitschriften mit (un)korrekten Filmbewertungen

    Ach war das eine schöne Zeit als es nur die FF Dabei und nur drei oder mit Ach und Krach auch mal vier Programme gab :D
     
  3. Odiwams

    Odiwams Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Neu Fünfland
    AW: TV-Zeitschriften mit (un)korrekten Filmbewertungen

    Ich kann mich nur an 2 Sender erinnern ?
     
  4. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: TV-Zeitschriften mit (un)korrekten Filmbewertungen

    Hm... Du wohnst nicht zufällig in Dresden? :D
     
  5. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    AW: TV-Zeitschriften mit (un)korrekten Filmbewertungen

    In der FF dabei wurden auch außerhalb Dresdens nur zwei Programme veröffentlicht.
     
  6. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    AW: TV-Zeitschriften mit (un)korrekten Filmbewertungen

    Die Überschrift ist irreführend - schließlich gibt es bei Rezensionen keine korrekten oder unkorrekten Bewertungen.
    Es wird aber ein Problem deutlich - diverse Smileys oder aus einem einzigen Wort bestehende Filmbewertungen sind einfach wertlos. Der Kritiker erklärt so nicht, weshalb er zu einem Urteil kommt.
    Solche Filmbewertungen sind für mich entsprechend irrelevant.

    Es helfen einzig die etwas ausführlicheren Kritiken in den Medien deines Vertrauens oder von einem Kritiker deines Vertrauens. Alle anderen "Bewertungen" sind völlig sinnfrei.
     
  7. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: TV-Zeitschriften mit (un)korrekten Filmbewertungen

    Die TV Spielfilm schreibt 2 Kommentare dazu:

    1. Nach halbwegs witzigem Start geht die Tauchfahrt in die unterste Schublade.

    2. Die Gags gehen meistens nach hinten los.

    Und das Ganze verbunden mit einem Querdaumen.

    Mein subjektiver Eindruck ist, dass die meisten Filmbewertung in dieser Zeitschrift mit meinem Geschmack übereinstimmen.

    P.S. Das sollte jetzt keine Werbung sein. :)
     
  8. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    AW: TV-Zeitschriften mit (un)korrekten Filmbewertungen

    Jeder bewertet halt anders.

    Aber eine einheitliche Richtung sollte es schon sein. Nun gut, aber selbst der "King" der Programmzeitschriften mit Filmbewertung, die TV Spielfilm, hat bei dem gleichen Film 1-2 Jahre später ne komplett andere Kritik abgedruckt.

    Und die Cinema hat den "Soundtrack" des ersten Teils des "Herrn der Ringe" total verrissen. Und was war? Für mich einer der besten Soundtracks der Filmgeschichte, einprägsame Melodien und dafür den 2 Oscars bekommen.
     
  9. Ron Hunter

    Ron Hunter Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    257
    AW: TV-Zeitschriften mit (un)korrekten Filmbewertungen

    Auf die TV Movie kann man sich sowieso ein Ei pellen. Wenn es - abgesehen von Filmindustriepropaganda - eine Empfehlung gibt, die überhaupt nichts zu sagen hat, dann ist es der "Movie Star".
     
  10. elchris

    elchris Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    500
    AW: TV-Zeitschriften mit (un)korrekten Filmbewertungen

    Dann haben ihn zwei Redakteure gesehen - der eine findet ihn gut, der andere mies. Aber normalerweise wird bei schon öfter ausgestrahlten Filmen immer die "alte" Bewertung hergenommen.
     

Diese Seite empfehlen