1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV "verliert" Farbe bei RGB

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von sid80, 20. Dezember 2006.

  1. sid80

    sid80 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    296
    Technisches Equipment:
    T90: 28,2°O | 19,2°O | 13°O | 10+9°O | 7°O | 5°W
    ---------------
    VU+Duo2 | VU+Zero
    ---------------
    Sky D komplett V13+V14 | Freesat from Sky UK V13 | Fransat HD | tivusat HD
    Anzeige
    Erstmal ein "Hallo" an alle! :D

    Im Moment schaue ich Fernsehen auf einem kleinen 51cm-Röhrengerät, da ich mich bisher noch nicht für "den richtigen" LCD-TV entscheiden konnte.

    Leider macht mir mein TV seit einiger Zeit Probleme:
    Immer nach ein paar Minuten Schauen "verliert" das Bild die rote Farbe. Ich muss dann an der Geräterückseite am Scartstecker wackeln und wenn ich die richtige Position gefunden habe, sind die Farben wieder komplett.

    Das hält dann teilweise 5 Minuten, teilweise auch 2 Tage.

    Komischerweise ist das Onscreen-Menü aber in allen Farben dargestellt; schalte ich meinen Sat-Receiver von RGB auf FBAS um, sind die Farben auch komplett. (FBAS hat aber eine bescheidene Qualität)

    Das Scartkabel habe ich schon getauscht.
    Kann es sein, dass die Scartbuchse meines TV einen Wackelkontakt hat?
    Ist vielleicht der entscheidende Scartpin für RGB-Rot lose?
    Was könnte mich eine Reparatur ca. kosten?
    (Habe nur eine Scartbuchse)

    Vielen Dank schonmal für Eure Antworten!
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: TV "verliert" Farbe bei RGB

    Das ist ein normales Problem bei SCART.
    Du kannst probieren den Stecker einwenig zu verkanten (Leicht rausziehen und einwenig schräg reinstecken). Oder du verbiegst die entsprechenden Pins im Stecker einwenig (In der wikipedia unter "SCART" findest du die Belegung).

    Du kannst di natürlich auch eine neue SCART Buchse einlöten lassen. Die Buchse selber kostet ja nur 50 Cent. Aber der Arbeitlohn dürfte einwenig mehr betragen. Lohnt vermutlich nicht.

    cu
    usul
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: TV "verliert" Farbe bei RGB

    Ich würde erst mal nachlöten. Das die Buchse selbst defekt ist, ist eher selten.
     

Diese Seite empfehlen