1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Ton über Heimkinoanlage viel zu leise

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von alexes, 7. November 2012.

  1. alexes

    alexes Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hoffe, hier kann mir jemand helfen.

    Habe mir gestern eine Samsung Heimkinoanlage (HT D5000) gekauft und diese via optischem Audiokabel an meinen Samsung Fernseher angeschlossen, damit ich über die Anlage den TV Ton hören kann (der Fernseher unterstützt leider nicht dieses ARC). Nun ist es so, dass ich um den TV Ton in normaler Lautstärke über die Anlage hören will, die Lautstärke der Anlage extrem hoch stellen muss. Und zwar so, dass wenn ich bei unveränderter Lautstärke auf z.B. auf Radio umschalte ich mir wirklich die Ohren zuhalten muss. Das kanns doch nicht sein, oder...?

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: TV Ton über Heimkinoanlage viel zu leise

    Nabend alexes,
    hast Du mal die Laustärke des TVs hochgedreht?
    Gibt es bei der Heimkinoanlage im Menü die Möglichkeit den Input Level des optischen Eingangs hoch zu regulieren?
     
  3. alexes

    alexes Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV Ton über Heimkinoanlage viel zu leise

    Hallo Blue-Devil,

    danke für die schnelle Antwort.

    Lautstärke des Fernsher hab ich schon variiert, auch hoch gestellt - hat keinen Einfluss.

    In den Audioeinstellungen des Heimkinosystems gibt es keine Einstellmöglichkeiten für Audio Eingänge...

    So kommen wir also nicht weiter...
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV Ton über Heimkinoanlage viel zu leise

    Wie ist denn der Lautstärkepegel von anderen digitalen Quellen an der Samsung-Anlage?
     
  5. alexes

    alexes Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV Ton über Heimkinoanlage viel zu leise

    Ich hab leider kein anderes Gerät, das ich mit optischem Audiokabel an die Anlage anschließen könnte... Laptop hat so einen Anschluss leider nicht, sonst hab ich nix...
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV Ton über Heimkinoanlage viel zu leise

    Leih dir von 'nem Kumpel einen DVD-Player aus.
     
  7. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: TV Ton über Heimkinoanlage viel zu leise

    Ich kenne mich zwar mit den Menüs von Samsung TV`s nicht aus, hatte vor ein paar Jahren aber das gleiche Problem mit einem Sony TV und Verstärker.
    Beim TV war die Lautstärke des Kopfhörer-Ausgangs mit der des optischen Ausgangs kombiniert.
    Es hatte mich damals viel Zeit gekostet das herauszufinden!
    Teste einfach mal ob es an deinem Samsung TV auch möglich ist die Lautstärke für den Kopfhörer-Ausgang separat einzustellen?
    Vielleicht bringt dich das ans Ziel?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.631
    Zustimmungen:
    3.809
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV Ton über Heimkinoanlage viel zu leise

    Die Lautstärke eines Optischen Ausgangs lässt sich normal nicht am TV ändern (schon garnicht über den Kopfhörerpegel) denn bei Dolby-Digitalsendungen geht sowas technisch sowieso nur wenn man das Signal erst komplett dekodieren und dann wieder codieren würde. Würde man das nun aber für nicht Dolby-Digitalsendungen "erlauben" hätte man ständig Pegelsprünge zwischen den Sendungen.

    Überprüfe erstmal ob die Pegel der Anlage richtig für jeden Lautsprecher richtig eingestellt sind. Ausserdem ob der TV überhaupt ein für die Anlage passendes Signal ausgibt (nicht das dort das Centersignal fehlt). Spssenshalber mal mit der Einstellung PCM probieren (ist ja sowieso keine 5.1 Ausgabe möglich).
     

Diese Seite empfehlen