1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Tipp: "Zwischen den Fronten - die Bundeswehr in Afghanistan"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Bonn - Heute geht es in der Phoenix-Sendung "Unter den Linden" um die Risiken des Engagements der Bundeswehr am Hindukusch.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.404
    Ort:
    RM
    AW: TV-Tipp: "Zwischen den Fronten - die Bundeswehr in Afghanistan"

    da wir dort unten vertreten sind, alles was an know how verfügbar ist, hin. meinen beitrag, falls gewünscht auch. man darf auf keinen fall azbiehen dort. besser etliche panzer, ari und richtig ausgebildete kämpfer dahin. irgendwann stecken die "wilden" dort zurück...
     
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: TV-Tipp: "Zwischen den Fronten - die Bundeswehr in Afghanistan"


    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
     
  4. Hansea7

    Hansea7 Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Hamburg
    AW: TV-Tipp: "Zwischen den Fronten - die Bundeswehr in Afghanistan"

    Diese Rechnung geht selbstverständlich nicht auf. Man führt größenteils Krieg gegen unbekannte Aufständische, die ihre Verluste durch Freiwillige aus der Bevölkerung oder durch Freiwillige aus den umliegenden Ländern auffüllen. Die Armee ist doch sozusagen schon lange geschlagen und hat keine feste Größe mehr.

    Was soll man mit Kampfpanzern und Artillerie, wenn man "keine" Ziele hat?
     
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: TV-Tipp: "Zwischen den Fronten - die Bundeswehr in Afghanistan"

    Frauen und Kinder abschlachten?
     
  6. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    AW: TV-Tipp: "Zwischen den Fronten - die Bundeswehr in Afghanistan"

    Ja, man muss die deutschen Soldaten aber auch verstehen. Die sind mit den Nerven am Ende und bei häufigen Anschlägen heist es dann im Zweifelsfall eben die oder ich wenn nicht klar ist wer im Wagen sitzt. Das ist sicher nicht schön und einige Sesselfur... in Deutschland die nie in einer solchen Situation waren und sich schon weit vorher in die Hose machen würden regen sich auf, aber es ist menschlich verständlich! Dort herrscht Krieg, das sind Soldaten und keine Polizei! Da wird im zweifelsfall halt erst geschossen und dann werden Fragen gestellt! Darüber sollte sich jeder klar sein!
     

Diese Seite empfehlen