1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Station DVB-T von KNC One Video in?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von linusone, 26. Februar 2005.

  1. linusone

    linusone Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    ich habe eine "TV-Station DVB-T" von KNC One (PCI),

    die karte hat einen analogen video - in.

    die installation funktionierte ohne probleme, die qualität ist super!

    aber... wie bekomme ich den video - in zum "laufen"

    in der KNC software gibt es keine möglichkeit und mit "Magix Filme auf CD & DVD" wird die karte nicht erkannt!

    mit welchem programm kann ich videos aufnehmen?

    im KNC forum gibt es keine lösung, nur das es irgendwann eine neue software geben wird mit der dies dann möglich ist.

    wer kann mir weiterhelfen?

    danke und viele grüße

    andreas
     
  2. rgerhard

    rgerhard Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    8
    AW: TV-Station DVB-T von KNC One Video in?

    Hallo,

    bei meiner TV-Station DVB-T war auf der mitgelieferten CD das Programm "Sonic MyDVD" dabei. Damit kann man vom Video-In aufnehmen und brennen. Es funktioniert bei mir auch mit dem " Cyberlink Power Producer" was meinem DVD-Brenner beilag. Es muß für Aufnahmen vom Videoeingang allerdings der Capture Driver installiert sein der ebenfalls in der KNC-Software enthalten ist.
    Eine Besonderheit ist bei dieser KNC-Karte für den Videoeingang noch zu beachten:
    Die Umschaltung PAL/NTSC und S-VIDEO/Composite funktioniert bei manchen Karten nicht mit der mitgelieferten Software.
    Abhilfe:
    Diese Einstellungen mit "Windows Movie Maker" ( ist zumindestens bei Windows XP dabei) einmal vornehmen. Die Einstellungen bleiben bis zum nächsten Softwareupdate der KNC-Software erhalten.
    Auch mit "Windows Movie Maker" sind Aufzeichnungen vom Videoeingang möglich.

    Gruß

    Rainer
     
  3. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: TV-Station DVB-T von KNC One Video in?

    HI...

    wie Rainer schon gesagt hat, ist es definitiv möglich! Und das sogar mit massig Programmen!!
    Denn es wird ein ganz normaler WDM - Treiber benutzt und somit kann jedes CaputreProgramm, welches mit dieser Schnittstelle unterstützt, damit umgehen.


    achja , hab ich vergessen...mein persönlicher Favorit ist Virtualdub! falls du mehr zu capteren mit VD oder anderen Programm wissen willst, kannste mal hier nachschaun...

    http://www.dvbmagic.de/index.php?nav=digital Recoding&page=rec/digitalisieren.htm&language=

    mfg erbse
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2005
  4. linusone

    linusone Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    AW: TV-Station DVB-T von KNC One Video in?

    danke für die tipps!

    kann ich den nvidia wdm treiber noch installieren? evt. funktioniert dann ja das programm von "MAGIX"?

    oder kann es da zu problemen kommen?

    in der system steuerung hab ich den eintrag - TV Station DVB-T + WDM -

    ist der ausreichend, oder muss ich noch was installieren?

    ich kenne mich da nicht so aus, bis jetzt hatte meine GK einen video in.
    den habe ich immer mit dem nvidia WDM benutzt.
    leider hat meine neue GK keinen eingang mehr.

    danke für eure hilfe und liebe grüße

    andreas
     
  5. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: TV-Station DVB-T von KNC One Video in?

    also wenn du die GlobeTV installierst, kommt doch dann ne Abfrage welche Treiber du installieren will. Da hast du eine "Auswahl" von 3 Treibern. Die ersten zwei sind für die DVB-Karte damit Windows überhaupt damit umgehen kann und der letzte ist für den Video - In der DVB-T Plus..
    Wenn du die Installiert hast, dann kannst du im Gerätemanager unter Audio, Video und Gamecontroller nachschaun , ob die auch wirklich fehlerfrei installiert sind. Es muss da eine TVStation DVB-T stehen und ein SAAXXXX (bei mir SAA7146) VideoCapture. Wenn die da stehen ist alles installiert und du musst keine Treiber weiter installieren!!!
    Dei WDM-Treiber für die nvidia sind acuh nur für den TV-Eingang einer Nvidia Grafikkarte und bringen dir dementsprechen nur was, wenn du auch eine solche Graka + Video in hast!!!

    Wie schon gesagt müsste eigentlich jedes Programm mit dem TV-In der DVB-T zurecht kommen! Bei mir wir die Schnittstelle als DVBCap - Capture angezeigt und wenn alles bei dir i.O. ist , ist das bei dir auch so ;)

    so ich weis net , was ich dir noch erklären könnte bzw müsste...wenn du noch was wissen willst, frag einfach nach ...

    mfg erbse
     
  6. linusone

    linusone Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    AW: TV-Station DVB-T von KNC One Video in?

    gut erklärt und ich habe verstanden ;)

    dann muss ich mal bei magix nachfragen, warum die karte nicht erkannt wird.

    alle treiber sind installier und die karte funktioniert ohne probleme.

    danke für die hilfe

    andreas
     
  7. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: TV-Station DVB-T von KNC One Video in?

    mhm..

    warum das net geht, kann ich dir leider nicht sagen und verstehe ich auch nicht...
    Es ist auf jedenfall nen WDM - Treiber und das Magix damit net umgehen kann, kann ich mir net vorstellen. Da wäre ja nen Ding wenn es nur vfw kann...

    wenn du von Magix die Anwort hast, sag mal bescheid was es war...
    Aber zu Glück gibt es ja noch genug Tools mit denen es geht :)

    mfg erbse
     
  8. linusone

    linusone Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    AW: TV-Station DVB-T von KNC One Video in?

    so, ich hab jetzt mal ein bisschen rumgebastelt.

    "Sonic MyDVD" funktioniert, ich habe bild und ton! *freu*

    "Magix" funktioniert immer noch nicht :( hab den support angemailt und warte mal was kommt.
     

Diese Seite empfehlen