1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Spielfilm: Das war's wohl mit Premiere...

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von olis, 13. März 2003.

  1. olis

    olis Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Seelze
    Anzeige
    Moin!

    Nachdem TVS ja schon kürzlich die Premiere-Sonderbeilage gestrichen hatte und als Begründung anführte, dass jetzt das Premiere Abend-Programm direkt mit im Heft bewertet wird, scheint's damit jetzt auch vorbei zu sein :-(

    Während es im aktuellen Heft (6/03) noch eine halbe Seite Premiere pro Tag mit im Schnitt 15,4 Bewertungen gab, ist der Premiere-Anteil im neuen Heft (7/03) drastisch eingebrochen: im Schnitt noch 6 Filmbewertungen pro Tag, max. 1/4 Seite, meist aber weniger, teilweise nur noch 4 Filmbesprechungen pro Tag, jeweils einen Satz lang...

    Der Satz aus Heft 6/03 ("NEU Das komplette Abendprogramm!") für den Premiereteil ist natürlich auch entfallen.

    Ich werde mich wohl mal nach einer neuen Fernsehzeitschrift umsehen, notfalls tut's auch die Samstagsbeilage meiner Tageszeitung. Öffentliches bzw. Privatfernsehen schaue ich eh nur noch sehr selten, an der TVS interessierte mich hauptsächlich die Premiere-Beilage.

    Gibt's noch eine Fernsehzeitschrift, die brauchbare Filmbesprechungen zum Premiereprogramm hat?

    Olis
     
  2. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    817
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    In der TV Movie sind zwar nur kurze Filmbeschreibungen, aber die Bewertungen mit den Sternen sind eigentlich immer sehr realistisch.

    Gruß Frank
     
  3. ToSchu

    ToSchu Silber Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Sachs
    Technisches Equipment:
    Philips 55PFK7189; Philips HTB5580G 5.1; MR 400; FireTV2
    Ja, im Premiereprogrammmagazin, was jedem Abonnenten monatlich zugeschickt wird. boah! sch&uuml breites_
     
  4. Wrestling

    Wrestling Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Warum hast du das Heft schon heute?
     
  5. olis

    olis Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Seelze
    Ähm.. im Premiere-Magazin gibt es brauchbare Filmbesprechungen? Im Programmteil gibt's nur Inhaltsangaben und meist auch nur für den Film um 20:15/20:30. Meist dann noch eine Bewertung des Hauptfilmes auf Premiere 1. Aber mal ehrlich: gab's da lt. Magazin schon mal einen schlechten Film?

    15.3. 20:15: Joe Dreck, Komödie, USA 2000

    Lt. Magazin "... eine Komödie voller Witz und Herz".

    TSV: "Loser-Klamotte. Joe, der einen gefrorenen ****** haufen seinen besten Freund nennt, wird ständig verarscht. - Dämlicher Quark."

    Olis
     
  6. olis

    olis Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Seelze
    Habe sie (noch) abonniert. Meist kommt sie eine Woche vor Gültigkeitsbeginn, dieses mal schon einen Tag früher.

    Hm, habe gerade gesehen, dass das Forum zensiert... In der TVS standen keine Sternchen, sondern wirklich "S c h e i ß h a u f e n" ;-)
     
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    @ToSchu
    Du hast Recht Premieremagazin ist sehr gut.

    @olis
    Du schreibst, dass du Öffentliches bzw. Privatfernsehen nur selten anschauest, wieso benutzt du nicht echt Premieremagazin?
     
  8. Thorsten Schneider

    Thorsten Schneider Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Siegen
    @Lord Dragon:
    Das hat er doch gerade erklärt, weil das Premieremagazin nicht objektiv die Filme beurteilt und die Sendungen ALLE als positiv und sehenswert beurteilt... Hier kann ich olis schon verstehen...
     
  9. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Die Bewertungen von TVS konnte man schon immer vergessen. Die wahren Perlen wurden runtergemacht. Und der größte Blödsinn bekommen die beste Bewertung. Und TV Movie ist da auch nicht viel besser. Die Bewertung hängt stark vom Geschmack der Leute ab, die die Bewertung schreiben. Von Objektivität keine Spur.
    Vor ein paar Jahren bekam z.b. Free Willy ein schlechte Bewertung und das nur weil ein wenig Gefühl in diesem Film enthalten ist. Anscheinend mögen halt die TVS Autoren mehr die Action Filme als gefühlvolle Filme. Daher die Bewertungen.

    Das beste ist immer noch, man urteilt selbst. Wenn man sich auf die Bewertungen von Zeitschriften verläßt, dann ist man verlassen. D. h. dann könnte man durchaus mal einen sehenswerten Film verpassen.

    Bei "Joe Dreck" war ich damals im Kino. Es wurde zwar nicht mein Lieblingsfilm, aber so schlecht ist er nicht. Mir hat er ganz gut gefallen.
     
  10. atomic

    atomic Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Linz
    Ich habe die TV-Spielfilm hauptsächlich wegen dem Premiere-Sonderteil vor einigen Jahren abonniert.
    Nun ist ja vom Premiere-Filmprogramm nicht mehr viel übrig geblieben (oft nur bis zu 4 Filme pro Tag). Trotz diesem Manko bleibe ich dem Abo treu, denn sie gehört dennoch zu den kompetenteren Filmzeitschriften.
     

Diese Seite empfehlen