1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Software für Technisat Skystar USB 2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Steinspecht, 15. April 2011.

  1. Steinspecht

    Steinspecht Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    für meinen DVB-S-USB-Tuner suche ich eine stabile Software für live-TV und planbare Aufnahmen, und zwar eine andere als DVBViewer PRO, ProgDVB oder Bonavista.

    Alle drei haben sich bei mir als instabil erwiesen.

    Die Software sollte außer der live-TV-Funktionalität
    - EPG haben
    - den PC aus standby wecken, die Aufnahme machen und den PC abschalten bzw. wieder in standby versetzen können

    Sie darf auch ein paar €€ kosten.

    Wer kann Tipps geben, am besten mit einem Link?

    Danke,
    Steinspecht
     
  2. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: TV-Software für Technisat Skystar USB 2

    Was nennst Du instabil?

    Bitte etwas genauer, denn sowohl der DVBViewer Pro, DVB Viewer TE, ProgBVB (jeweils die aktuellste Version und davon gibt es auch eine Pro-Kaufverion) laufen mit meiner Technisat Skystar USB HD (falls das die gleiche ist) sowohl mit XP wie auch Win7 (32 Bit) auf der identischen Desktop-Hardwareplattform durchaus sehr stabil bei mir.

    Ansonsten fällt mir noch WatchTV ein, ist Kaufversion (ich glaube 18,-€) kann aber für 30 Tage als Demoversion genutzt werden.

    Gruß
    ms3
     
  3. Steinspecht

    Steinspecht Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: TV-Software für Technisat Skystar USB 2

    Danke.

    Instabil heißt, dass der DVBViewer Pro Aufnahmen mal macht, mal nicht. Mal bekam er kein Signal von der Karte (unter dem BDA-Treiber; das Signal war nach einem Neustart des PC wieder da), mal kann er die Karte nicht finden - nachdem Stunden zuvor alles paletti lief, zur Zeit mit dem WDM-Treiber als Netzwerkgerät.

    ProgDVB kann mit dem WDM-Treiber von Technisat nichts anfangen, hingegen verursacht der BDA-Treiber immer wieder blue screens.

    Bonavista wird nicht weiter unterstützt, es war eine sehr gute Software, sieht aber den WDM-Treiber von Technisat nicht. Mit der Satelco Easywatch PCI-Karte hatte auch Bonavista Aussetzer, es war nie sicher, ob er eine geplante Aufnhame auch wirklich macht.

    Schließlich verlangt WatchTV den BDA-Treiber von Technisat, von dem ich gerade weg bin (wg. blue screens).

    Irgendwie habe ich Pech mit dem ganzen Zeugs.

    Trotzdem danke für den Tipp.

    Steinspecht
     
  4. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: TV-Software für Technisat Skystar USB 2

    Es könnte sein daß die Software an deinem Problem unschuldig ist!

    Da du nen USB-E,pfänger hast, würde ich mal kucken ob z.B. der USB in den Energiespareinstellungen schlafen geht oder ganz abgeschaltet wird.
    Ansonsten würde ich auch noch auf den Treiber vom USB auf dem Mainboard tippen.
    Da könnte man in Sachen Aktualisieren auch mal ansetzen, USB und CHipsatztreiber zum Board.
     
  5. Steinspecht

    Steinspecht Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: TV-Software für Technisat Skystar USB 2

    Danke.

    Aktuellere Treiber für den Chipsatz etc. gibt es nicht.

    Habe Häckchen entfernt bei ******* USB Hub - "PC kann Gerät ausschalten, um Energie zu sparen", mal sehen, ob die Fehler damit verschwunden sind. Daran hatte ich nicht gedacht, kann natürlich sein, dass der WDM-Treiber nicht lange genug wartet (auch der BDA-Treiber nicht), bis der USB-Hub wieder da ist, dann greift er natürlich ins Leere -> blue screen, kein Gerät da, etc. pp. Das wäre eine ziemlich schlampige Programmierung, nicht sehr wahrscheinlich, aber möglich.

    Jedenfalls danke für den Tipp,

    Steinspecht
     
  6. Steinspecht

    Steinspecht Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: TV-Software für Technisat Skystar USB 2

    Die ****** oben stehen für g e n e r i c , warum das Wort ersetzt wurde, ist mir schleierhaft.
     

Diese Seite empfehlen