1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Signal durch Premiere Receiver unterdrückt

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von checker, 3. Januar 2009.

  1. checker

    checker Guest

    Anzeige
    Hallo,
    ich habe folgendes technisches Problem:
    Wie haben SAT-TV und dabei eine Verbindung von der Schüssel zum TV-Gerät (mit integr. Receiver) und eine Verbindung zum Premiere Receiver. Zusätzlich seit Weihnachten auch einen DVD Rekorder mit Verbindung (nur TV Out) zum Fernseher und ein Kabel zum Premiere Receiver.
    Mit dem DVD Rekorder kann ich nun genau das Programm aufnehmen, dass gerade am Premiere Receiver eingestellt ist. Theoretisch könnte ich jetzt am TV-Gerät ein anderes Programm schauen, da dorthin ja eine zweite Leitung von der Schüssel hin verläuft. Leider kann ich am TV Gerät aber nicht mehr umschalten, sobald ich den Premiere Receiver anmache, da hier anscheinend eine Art Vorrangschaltung eingestellt ist. D.h. egal ob ich AV1-5 oder die Programme 1-999 an der Fernbedienung des TV-Geräts auswähle, es kommt immer das Programm, das am Premiere Receiver eingestellt ist. D.h. ich kann den Vorteil von 2 Leitungen zur Schüssel gar nicht nutzen und auch immer nur das Programm aufnehmen, das ich gerade anschaue.
    Kann man das irgendwie lösen?

    Viele Grüße
    Franz

    Es handelt sich um folgende Geräte:
    TV: Loewe Aventos 3981 ZW
    Receiver: Philips DIS 2221
    DVD Rekorder: Yamada DVR 9300 HX
     
  2. Staros

    Staros Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV Signal durch Premiere Receiver unterdrückt

    Da mussgt du einen bestimmten Pin im Scart-Kabel trennen, hab ich auch mal gemacht, leider weiß ich nicht mehr, welchen.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV Signal durch Premiere Receiver unterdrückt

    Der Premeire Receiver unterdrückt nichts böswillig ;)

    Dein TV scheint unwillig zu sein auf einen anderen Eingang zu schalten wenn er ein Video Signal vom SCART Eingang erhällt. Suche also mal in der TV Anleitung (evtl. kan man dieses Verhalten abschalten) oder frage den Hersteller des TV nach Abhilfte.


    Ansonsten wird dein TV hier vermutlich auf den PIN8 des SCART Kabels reagieren. Aber der ist bei dir vemrutlich auch für die 4:3/16:9 Umschaltung verantwortlich. Könnte also Probleme geben wenn du ihn kappst.


    Desweiteren haben auch manche Zuspielgeräte (also auch Receiver) eine Taste auf der Fernbedienung die dieses Schaltsignal abschalten. Zur Not kannst du also auch mal in die Anleitung des Receivers schauen ob er diese Funktion bietet.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2009
  4. Mr.Holi

    Mr.Holi Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV Signal durch Premiere Receiver unterdrückt

    Die meisten Receiver geben sowieso kein 16:9 Schaltsignal am VCR Scart Ausgang aus.Also kann man mal probieren.Alternativ dazu einfach mal das Scart weglassen und ein rot-weiß-gelbes Chinch Kabel verwenden,die anschlüsse dafür müssten vorhanden sein an beiden Geräten.
     
  5. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: TV Signal durch Premiere Receiver unterdrückt

    Ich sehe das nicht als Alternative, da eine Composite Verbindung ein wesentlich schlechteres Bild zutage bringt.
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: TV Signal durch Premiere Receiver unterdrückt

    Korrekt, aber taugt zu mindest zur kurzzeitigen Fehleranalyse ob es wirklich am Schaltsignal liegt!
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV Signal durch Premiere Receiver unterdrückt

    Hallo, Checker
    Geh mal im Menu vom Premiere-Receiver in die Einstellungen und schau, ob man die Schaltspannung, die den Fernseher auf den Eingang, an dem der Receiver angeschlossen ist, abschalten kann. Dann wäre das Problem gelöst, falls das möglich ist.
    Schönen Sonntag
    Reinhold
     
  8. Mr.Holi

    Mr.Holi Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV Signal durch Premiere Receiver unterdrückt


    Der philips 2221 gibt am Vcr Scart nur Fbas aus,Rgb kommt nur am Tv scart Ausgang.Dürfte man also kaum einen Unterschied sehen.
    Checker,Probiere einfach mal den anderen Scartausgang am Receiver,dein Tv hängt ja da nicht mit dran.
     

Diese Seite empfehlen