1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Sender mögen sich nicht

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Andrea19, 24. Januar 2012.

  1. Andrea19

    Andrea19 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich schildere mal kurz die technische Situation.
    Schüssel aufm Dach.Vorne neues digital LNB dran.Zwei Kabl runter aufn Dachboden.Dort befindet sich ne Art Umschaltstation oder Verstärker (weiss nicht so genau).Daran befinden sich derzeit zwei TV Geräte bzw. die digital Receiver.
    Seit dem wir komplett auf digital umgerüstet haben, haben wir ständig Probleme mit dem Empfang.

    Scheinbar hat der aktuelle TV Sender des einen Gerätes Einfluss auf das andere Gerät.
    TV Sender wie ARDZDF und Kabel1 scheinen sich gar nicht zu mögen.Teilweise verschwindet ARDZDF komplett.

    Was läuft da falsch ? Wer kann mir einen Tipp geben ?

    Grüße
    Andrea
     
  2. Tiburon

    Tiburon Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TV Sender mögen sich nicht

    Hallo

    deine "Art Umschaltstation" solltest du schon mal genauer beschreiben.
    Es gibt zB. einfache Sat-Verteiler, die splitten ein Signal auf 2 Abnehmer auf. Wenn einer zB. ARD schaut, kann der andere aber kein Kabel sehen.
    Du brauchst einen Multischalter, der kann zB. auf 4 Receiver aufteilen. Der wird aber mit 4 Kabeln vom LNB (Quattro) angeschlossen.
    Wenn du nur 2 Kabel hast, ist das ein anderes LNB. Versuche mal, die 2 Kabel vom LNB an je einen Receiver direkt zu verbinden, ob das geht.

    Gruß T.
     
  3. Andrea19

    Andrea19 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV Sender mögen sich nicht

    Hallo,

    du scheinst meine Vermutung zu bestätigen, das es am LNB liegt.

    Zum Multischalter:Zu analogen Zeiten hingen da teilweise bis zu vier TV Geräte dran und es gab nie Probleme.

    Grüße
    Andrea
     
  4. flob

    flob Platin Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.924
    Zustimmungen:
    1.272
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV Sender mögen sich nicht

    Das bezweifle ich...

    Wenn das stimmt, kann es eigentlich nur ein Twin-LNB sein, wahrscheinlich ist dann der Multischalter noch "analog".

    Wieviele Eingänge hat der denn und wie sind die beschriftet?

    Versuch mal, den zu überbrücken, d.h. die Receiver (z.B. über F-Verbinder) direkt an den LNB anzuschließen, wie Tiburon schon vorgeschlagen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2012
  5. Tiburon

    Tiburon Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TV Sender mögen sich nicht

    Na Andrea, Problem gelöst oder stellst du dich auf ein fernsehfreies Wochenende ein?:eek:
    Bei analog ist das auch alles ein bischen anders gewesen.
    Deine Umstellung auf digital bezieht sich wohl alleine nur auf die Receiver, vermute ich mal.
    Wie schon erwähnt, am besten kauf dir einen Multischalter und ein digital LNB (quattro). Die 4 Kabel vom LNB an den MS anschließen und schon hast du z.B. 4 Abgänge für 4 Fernseher/ Sat-Receiver. Für den MS brauchst du noch eine 220V Steckdose in der Nähe zur Stromversorgung.

    Gruß T.
     

Diese Seite empfehlen