1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: "Tatort" lässt ZDF-Jahresrückblick klar hinter sich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Es hätte ein spannendes TV-Quoten-Duell werden können: ARD gegen ZDF, Maria Furtwängler gegen Hape Kerkeling. Den Sonntagabend konnte dann aber doch die Krimi-Reihe "Tatort" ganz klar für sich entscheiden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: TV-Quoten: "Tatort" lässt ZDF-Jahresrückblick klar hinter sich

    ... den fand ich mal wieder klasse; den Tatort.
    Da hat für mich eigentlich alles gestimmt.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.251
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: TV-Quoten: "Tatort" lässt ZDF-Jahresrückblick klar hinter sich

    Kerkeling war auch überfordert mit dem Jahresrücklblick.
    Ist nicht seine Spielwiese.
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV-Quoten: "Tatort" lässt ZDF-Jahresrückblick klar hinter sich

    Nicht wirklich. Königinnen und Prinzessinnen sind da eine ganz andere Hausnummer. :D
     
  5. figurehead

    figurehead Silber Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony 55W805C - Technisat Digicorder HD K2 - Sony HT-XT1 - Yamaha Pianocraft E410 - PS4
    AW: TV-Quoten: "Tatort" lässt ZDF-Jahresrückblick klar hinter sich

    Das gleiche dachte ich mir auch. Frag mich warum den jeder bei Wetten daß sehen wollte.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.251
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: TV-Quoten: "Tatort" lässt ZDF-Jahresrückblick klar hinter sich


    Weil Kerkeling zweifellos ein Sympat ist. Nur eben in seinem Comedy-Bereich, aber nicht als Moderator.

    Man hat gestern deutlich gemerkt das Hape mit den ernsten Themen überfordert ist.
    Zudem war alles sehr schnell durchgekaut.
    Kaum einer kam richtig zu Wort.
    Da wird ein japanischer Helfer eingeflogen der nicht einen einzigen Satz sagte.

    Hape wurde auch von Samuel Koch vorgeführt als man eine Happyend-Story stricken wollte: Angeblich wolle er, so Kerkeling, beim Traumschiff anheuern als Schauspielerstudent- nein Samuel wolle nur Urlaub machen.
    Ob ihn ein bestimmtes Buch was er von einem Leidengenossen geschenkt bekommen geholfen hat - er hat es nicht mal gelesen.
    Zudem hat Samuel klipp und klar gesagt das er mit seinem Körper sich nicht zeigen will - dennoch wurde er vorgeführt...

    Bei den lustigen Themen hingegen (z.B. Toilette am Eiswagen) brillierte Hape auch Moderator...

    Insgesamt muß ich sagen war das aber die schlechteste "Menschen XXXX" Sendung was die Moderation und Themenauswahl betraf.
     
  7. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV-Quoten: "Tatort" lässt ZDF-Jahresrückblick klar hinter sich

    Kann mich nur anschließen. Im Übrigen empfinde ich "Menschen XXXX" auf verschiedene Sender mit verschiedenen Menschen eher als "RTL Menschen", "ZDF Menschen" usw. Müssen das nicht immer die selben sein...? ;)


    P.S. Google kennt auch kein "Sympat".:D
     
  8. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: TV-Quoten: "Tatort" lässt ZDF-Jahresrückblick klar hinter sich

    ...ich kenne das. Wieso Google nicht?
     

Diese Seite empfehlen