1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[TV-Quoten] RTL trotz "Hindenburg"-Absturz obenauf - Lena-Crash

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.292
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die "Hindenburg" hat am Montagabend zum Quoten-Sinkflug angesetzt. Der Abschluss des RTL-Zweiteilers war zwar die meistgesehene Sendung des Abends, verlor gegenüber dem Auftakt am Sonntag aber mehr als 800 000 Zuschauer.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Markus STV

    Markus STV Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic DTW 60 Serie
    VU+Duo 2 mit VTI Image
    Panasonic BluRay 3D
    Panasonic SA-XR55
    Teufel-Soundsystem
    AW: [TV-Quoten] RTL trotz "Hindenburg"-Absturz obenauf - Lena-Crash

    Wer ist diese Lena ???;)
     
  3. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [TV-Quoten] RTL trotz "Hindenburg"-Absturz obenauf - Lena-Crash

    Also 1.8 Mio is echt ziemlich lahm. Da hätte Pro7 wohl mit einer Simpsons-Wiederholung mehr Leute hinterm Ofen vor geholt.
    Scheint, als ob der Lena-Hype endlich vorbei wäre :winken:
     
  4. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.318
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: [TV-Quoten] RTL trotz "Hindenburg"-Absturz obenauf - Lena-Crash

    Ich schalte jedesmal um wenn bei irgend einem Sender was über Lena gequaselt wird.Verstehe nicht das das überhaupt noch soviele sich antun,achso das ist die Verwandschaft von Ihr und Raab,dann kommst hin.:winken:
     
  5. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: [TV-Quoten] RTL trotz "Hindenburg"-Absturz obenauf - Lena-Crash

    An Lena selbst liegt es nicht, sondern an einem Raab Totalausfall. Sein Konzept ist extrem langweilig, und es riecht derart brutal nach Eigenwerbung, dass sich die meisten abwenden.
    Aber das wichtigste ist eben, dass es eine völlig langweilige Sendung ist, gefüllt mit extrem viel Werbung.
     
  6. Convair

    Convair Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: [TV-Quoten] RTL trotz "Hindenburg"-Absturz obenauf - Lena-Crash

    Ein langweiliges Konzept, eine Sängerin die nicht singen kann...was erwartet man da...:confused:
     
  7. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: [TV-Quoten] RTL trotz "Hindenburg"-Absturz obenauf - Lena-Crash

    Zumindest ersteres kann man völlig zustimmen.


    Raab sollte sich mal eine Pause gönnen, dann kommt vielleicht mal wieder was gutes.
    Eine Werbesendung als ESC vorentscheid zu verkaufen, ist im Auge der Zuschauer jedenfalls keine gute Idee.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.355
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: [TV-Quoten] RTL trotz "Hindenburg"-Absturz obenauf - Lena-Crash

    Keine Ahnung, aber die ist schuld, dass zur Zeit Montags kein Fringe läuft! :mad:
     
  9. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: [TV-Quoten] RTL trotz "Hindenburg"-Absturz obenauf - Lena-Crash

    Wenn Lena nicht singen könnte, dann hätten sie letztes Jahr nicht den ESC gewonnen. In sofern ist der zweite Satz einfach totaler Schwachsinn.

    Pro Sieben tut ja alles um den letzten Spass der man an der Sendung durchaus haben könnte, einem zu verleiden. An Werbung hat man sich gewöhnt, es ist einfach die Art der Werbeunterbrechungen die einem den letzten Nerv raubt. Man hat gerademal die Jury vorgestellt und Lena hat noch gar nicht gesungen, gleich schon Werbung. Dann singt sie gerade mal 2 Songs, schon Wieder Werbung, dann lied 3 und 4 wieder Werbung, dann singt sie Lied 5 danach ein Werbespot und dann Lied 6. Anstatt den Leuten dann was zu bieten zwischen dem letzten Lied und der Entscheidung Werbung, Werbung, Werbung und viel Gequassel. Und dann kurz vor der Entscheidung wieder Werbung. Also da kann man schon mal verzweifeln. Etwas mehr darf es dann doch sein.
     
  10. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: [TV-Quoten] RTL trotz "Hindenburg"-Absturz obenauf - Lena-Crash

    welcome to commercial television....
     

Diese Seite empfehlen