1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: "Musikantenstadl" hängt "Superstars" und Raabs "Wok-WM" ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.146
    Anzeige
    Hamburg - Der "Musikantenstadl" der ARD hat am Samstagabend in der Zuschauergunst alle Konkurrenten hinter sich gelassen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mmaikilein

    mmaikilein Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    888
    Ort:
    Jerichower Land
    Technisches Equipment:
    Technistar Digit ISIO S2, Unicam Evo, Sky V13,
    AW: TV-Quoten: "Musikantenstadl" hängt "Superstars" und Raabs "Wok-WM" ab

    Man sagt nicht umsonst "Volksmusik ist Herzmusik"
     
  3. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: TV-Quoten: "Musikantenstadl" hängt "Superstars" und Raabs "Wok-WM" ab

    Wer guckt sich schon solch einen Schwachsinn wie WOK WM oder Superstars an.:( Die Volksmusik ist da am Samstagabend tausendmal besser. Meine persöhnliche Nummer eins am gestrigen Samstagabend waren mal wieder Geschichten aus den Alten Berlin. :) :) :) Beim RBB hieß das Gernsehabendthema: TEMPELHOF !!! :eek: :eek: Hin und wieder sollte man auch mal was für die Bildung tun.


    Gruss aus Neustadt
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: TV-Quoten: "Musikantenstadl" hängt "Superstars" und Raabs "Wok-WM" ab

    Sowas hat doch nichts mit Bildung zu tun.
     
  5. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: TV-Quoten: "Musikantenstadl" hängt "Superstars" und Raabs "Wok-WM" ab

    Die 12 Geschworenen.
    Hab seit ewigen Zeiten mal wieder Privat-TV (Kabel 1) geguckt, weil ich den Film mag.
     
  6. sachsenboy

    sachsenboy Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Riesa
    Technisches Equipment:
    Skymaster DTR 4000, SR Elektronik Allbereich & Skymaster DT 400,
    hama 00044296
    AW: TV-Quoten: "Musikantenstadl" hängt "Superstars" und Raabs "Wok-WM" ab

    Doch das hat was mit Bildung zu tun, das ist "Meinungsbildung"
    Schnell noch mal "Tempelhof" gucken, bevor se den Flughafen zu gunsten des
    BBI (Berlin-Brandenburg-International) ehemals Flughafen Berlin-Schönefeld,
    zumachen.

    Ich höre schon wieder Herrn Pflüger (Berliner CDU) reden, der möchte
    Tempelhof ja für Privatjets von Firmenchefs offen lassen. :mad:
    Die können ja auch auf dem BBI landen. Warum gerade für die ne "Extrawurst"
    die sowieso schon keine Steuern an den Staat zahlen.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: TV-Quoten: "Musikantenstadl" hängt "Superstars" und Raabs "Wok-WM" ab

    BBI ist viel zu weit weg. Zeit ist Geld.
     
  8. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: TV-Quoten: "Musikantenstadl" hängt "Superstars" und Raabs "Wok-WM" ab

    Letzes Jahr hatte die Wok-WM sehr viele Zuschauer aus diesem, unserem Eliteforum!

    Wie wir ja alle wissen, waren letztes Jahr Sebastian Hellmann im Einer-Wok, sowie ein Moderatoren-Team von arena im Vierer-Wok am Start.

    Unvergesslich, wie die selbsternannte Oberschicht und Elite Deutschlands - die Premiere-Abonenten - darauf hofften, dass der arena-Wok verunglücken solle und die Insassen ihren Tod finden sollten ...

    Da sich die geistige Oberschicht dieses Jahr anscheinend anders orientiert hat, dürfte es sich in den Quoten niedergeschlagen haben...
     
  9. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: TV-Quoten: "Musikantenstadl" hängt "Superstars" und Raabs "Wok-WM" ab

    Mich wundert eigentlich eher, dass der ehemalige RTL Quotenbringer DSDS so abgestürzt ist. Das wollen wohl nur noch die wenigsten sehen.

    Das der Musikantenstadel gewonnen hat, zeigt ja wohl, dass dafür durchaus Interesse besteht. Daran sollten sich mal die ÖR-Kritiker hier erinnern, wenn mal wieder das GEZ gejammere mit dem Paradebeispiel Mutantenstadel losgeht. Ich würde das auch niemals ansehen. Die Mehrzahl der Zuschauer aber offensichtlich schon.
     
  10. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    AW: TV-Quoten: "Musikantenstadl" hängt "Superstars" und Raabs "Wok-WM" ab

    Immerhin, beim Musikantenstadl wurde wenigstens mal wieder gezeigt, dass bei DVB-T Dolby Digital-Ton möglich ist - und das sogar mit guter Qualität.

    Auch wenn mit sicherheit die Mehrheit der Stadl-Schauer nur über die eingebauten TV-Quäken den Ton anhörte, ein Lautsprecher schallt in die dicke samtene Übergardine, der andere auf die Rauhfaser der Betonwand, denn TVs stehen nun mal in der Zimmerecke (oder in der Schrankwand).
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2008

Diese Seite empfehlen