1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[TV-Quoten] Jeder zweite Jüngere schaut Dschungelcamp

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.270
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Dschungelcamp läuft für die RTL-Verantwortlichen bestens. Vor allem bei der sogenannten "werberelevanten Zielgruppe" ist die Serie dank vollmedialer Unterstützung ein Riesenerfolg, so auch am Montag.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Florian_W

    Florian_W Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [TV-Quoten] Jeder zweite Jüngere schaut Dschungelcamp

    Kein wunder das das Niveau der Bürger parallel mit dem TV-Angebot sinkt. Die Jugendlichen sollten mal wieder etwas mehr "bildungsfernsehen" schauen, oder ein gutes Buch lesen, dann läuft es auch in der Schule oder der UNi besser.

    Ich habe den Eindruck, das wir durch das Fernsehen verblödet werden wollen. Ich weiss warum ich den Krempel (Sozialpornos) nicht mehr einschalte.
     
  3. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    436
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [TV-Quoten] Jeder zweite Jüngere schaut Dschungelcamp

    immer wieder die gleiche leier und das bildungsgeschwätz. als wenns am dschungelcamp liegen würde, dass die leute verblöden...:eek:
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: [TV-Quoten] Jeder zweite Jüngere schaut Dschungelcamp

    Mit Verblödung hat es nichts zu tun, das wäre zu einfach.
    Es geht um Schadenfreude, Voyeurismus und den kleinen Sadisten, den jeder in sich stecken hat. RTL inszeniert moderne Brot und Spiele.
    Man lässt sich dadurch unterhalten, dass sich 11 Menschen gegenseitig fertig machen und dafür 50.000 Euro kassieren. 50.000 Euro haben sie bekommen, ihre Würde haben sie verkauft.
     
  5. NickNite

    NickNite Platin Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: [TV-Quoten] Jeder zweite Jüngere schaut Dschungelcamp

    Als wenn Filme, Serien, Seifenopern, Sport, bunte Blättchen und auch seriöse Zeitungen solche Emotionen nicht bedienen würden. Und RTL hat eingekauft, bei ITV, und läßt produzieren. RTL ist ein Kommerzsender, die versenden, was Gewinne verspricht und das machen sie verdammt gut.
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: [TV-Quoten] Jeder zweite Jüngere schaut Dschungelcamp

    @NickNite: richtig, die Frage ist nur, wo man die Grenze zieht. Was darf man nicht mehr tun, um Geld zu verdienen ?
    Stromschläge hatten wir schon, was kommt als nächstes ? Fragt man demnächst bei der CIA an? Die Quote würde noch mehr steigen, also darf man das ?
     
  7. NickNite

    NickNite Platin Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: [TV-Quoten] Jeder zweite Jüngere schaut Dschungelcamp

    Die Grenze liegt dort, wo man gegen Gesetze verstößt. Die Teilnehmer von sogenanntem Reality TV sind allesamt nicht entmündigt, ja sie wissen, worauf sie sich einlassen, Im Falle des Dschungelcamps haben sie sogar Berater.
    PS: Welche Welt ist eigentlich realer, die der menschlichen Abgründe oder die der Anne Will Talkrunde, bei der uns Politiker und Experten die Welt erklären?
     
  8. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [TV-Quoten] Jeder zweite Jüngere schaut Dschungelcamp

    Elektroden im Schädel: Stromstöße verbessern das Gedächtnis - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft
     
  9. DrFalo

    DrFalo Guest

  10. *scirocco

    *scirocco HAL 2015

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.077
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: [TV-Quoten] Jeder zweite Jüngere schaut Dschungelcamp

    Kann es sein, dass du das ein wenig zu eng siehst, Terra? Verfolge deine Kommentare zu diesem Thema schon ein Weilchen.;)
    Jeder Teilnehmer weiß, worauf er sich bei diesem Format einlässt. Für einige ist es eine Möglichkeit seit langer Zeit mal wieder ihre Nase in die Kamera halten zu können. Sicherlich.. teilweise in Extremsituationen.

    Wenn du von verkaufter Würde schreibst.. ich hab noch nicht gehört, dass sich Teilnehmer nach ihrem Aufenthalt im Camp beschwert haben, wie unfein sie behandelt wurden.
    Auch Dschungelking Ross Anthony "freut sich, dass er wieder im Geschäft ist" und alles ist gut.
    Ich will das Format jetzt nicht großartig verteidigen, allerdings gibt es auch Extremverhalten bei einigen Kritikern.. ;)
     

Diese Seite empfehlen