1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[TV-Quoten] Jauch punktet für RTL - ARD-Krimiserie floppt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.841
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die mit Preisen dekorierte zehnteilige ARD-Serie "Im Angesicht des Verbrechens" von Dominik Graf hat am Freitagabend um 21.45 Uhr einen durchwachsenen Start hingelegt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. lexi1007

    lexi1007 Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: [TV-Quoten] Jauch punktet für RTL - ARD-Krimiserie floppt

    Finde ich sehr schade, dass eine qualitativ hochwertige deutsche Miniserie wie "Im Angesicht des Verbrechens" nur sowenig Zuspruch bekommt. Da wird endlich mal nicht die übliche Tatort- WH gezeigt und dann schalten so wenige Zuschauer ein. Für mich völlig unverständlich. Aber anscheinend wollen die Zuschauer im ÖR-Fernsehen lieber Trash wie Jung gegen Alt, oder billige Castingsshows bzw Romanzen wie Rosamunde Pilcher usw sehen, die sich ja größter Beliebtheit erfreuen.
    Ich habe den Mehrteiler bereits vor einem halben Jahr auf Arte gesehen und muss sagen, dass es das Beste war, was seit langem in Deutschland fürs Fernsehen produziert wurde. Unglaublich detailgetreu, mit einer Unmenge an Darstellern, sensationelle Schauspielleistungen, viel Originalsprache (auch Yiddisch) mit Untertiteln. Absolut genial: 9 von 10.
     
  3. groove

    groove Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Eycos S 80.12 HD
    VU+ Solo2
    Ziegelstein
    Samsung UE46 JU6580
    AW: [TV-Quoten] Jauch punktet für RTL - ARD-Krimiserie floppt

    Ich bin kein Fan von "Deutschen" Krimis. Habe nun die ersten beiden Folgen gesehen. Freue mich schon auf die weiteren. Sehr gut gefallen
    MfG
     
  4. el Pocho

    el Pocho Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    685
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: [TV-Quoten] Jauch punktet für RTL - ARD-Krimiserie floppt

    Mir auch total unverständlich. Anscheinend sind die Zuschauer wirklich nur noch mit Müll vor den Fernseher zu locken.
    Die Serie ist Spitze!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2010
  5. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [TV-Quoten] Jauch punktet für RTL - ARD-Krimiserie floppt

    Fand es auch absolut Klasse.
    Das Problem ist wahrscheinlich eher der ungewohnte Sendeplatz, so das viele gar nichts davon wussten.
     
  6. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.297
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: [TV-Quoten] Jauch punktet für RTL - ARD-Krimiserie floppt

    Lief schon auf arte, vielleicht 1 Grund. Ich habe beispielsweise zu der Zeit arte geschaut.
     
  7. tl-sky

    tl-sky Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: [TV-Quoten] Jauch punktet für RTL - ARD-Krimiserie floppt

    ich verstehe nicht warum immer alles was auf den privaten gezeigt wird als trash bezeicnet wird, vor allem wenn man das tv verhalten mal unter dem familienaspekt betrachtet:
    ich hab das quiz auf rtl zwar nicht gesehen gestern aber ich denke es dient als eine gute unterhaltung bei dem man mit seiner familie auch mal ein wort wechseln kann. besser als wenn man sich jeden abend nur filme und dokus anguckt und sich dabei nur anschweigt. denn oft kommt erst abends die ganze familie zusammen da man tagüber ja arbeiten ist.
     
  8. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [TV-Quoten] Jauch punktet für RTL - ARD-Krimiserie floppt

    Im Angesicht des Verbrechens ist eine tolle Serie. Nur wenn die ARD sie bereits vorher bei arte zeigt, dann braucht man sich nicht wundern, wenn die Quote nicht so doll ausfällt. Ich hab die Serie auch (wie wohl alle echen Fans der Serie) bereits in der Erstausstrahlung auf arte gesehen.
     
  9. lex12

    lex12 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: [TV-Quoten] Jauch punktet für RTL - ARD-Krimiserie floppt

    So, nun sind wohl alle durch, die die Serie gesehen haben und gut fanden. Den Großteil der Zuschauer hat die Russenmafia wohl nicht interessiert. Gut gemacht reicht eben nicht, das Thema muss die Leute auch ansprechen. Tatort bleibt eben Tatort.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.948
    Zustimmungen:
    3.530
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [TV-Quoten] Jauch punktet für RTL - ARD-Krimiserie floppt

    Warum nicht, trifft doch zu!
     

Diese Seite empfehlen