1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: "Echo" erholt sich - dank älteren Zuschauern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. März 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.828
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach dem Desaster von 2012 konnte der "Echo" in diesem Jahr so viele Zuschauer begeistern wie schon lange nicht mehr. Dafür sorgte vor allem das ältere Publikum. Trotzdem lief die Preisverleihung am Donnerstagabend nur mittelmäßig.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.198
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Quoten: "Echo" erholt sich - dank älteren Zuschauern

    Ich hab die Verleihung auch gesehen, aber "begeistern" ist in meinem Fall das falsche Wort - "Dank schwachem Gegenprogramm vom Umschalten abgehalten" würde da schon eher passen.
    Helene Fischer hat ihren Job wirklich gut gemacht, aber irgendwie war das Ganze total unstrukturiert. Teilweise folgte ein Preis auf den anderen, die Laudatoren wurden mal von Helene Fischer, mal per Video, mal garnicht angesagt und die Nominierten/Gewinner fand ich teilweise auch sehr fragwürdig. Zwar fand ich es besser als die letzten Jahre mit Ina Müller, aber die wirklich gute Arbeit von Helene Fischer konnte den Rest leider doch nicht kaschieren. Wo wir gerade bei Kaschieren sind: Wie schrecklich sieht Lana Del Rey denn bitte mit ihren 26 Jahren aus? Die scheint den gleichen Schönheitsdoktor wie Michael Jackson zu haben - die Nase ist schon fast genauso gut wie die von MJ...

    Die Lachnummer des Abends war für mich allerdings Til Schweiger. Erst liest er alles wie ein Erstklässler ab, kommt dann wegen einem Zwischenruf noch durcheinander und hat nichts besseres zu tun als nebenbei Werbung für seine neue DVD zu machen, indem er die dauerhaft in die Kamera hält, um sie letztendlich Linkin Park (Was die damit sollen würd ich auch mal gerne wissen) in die Hand zu drücken. Den Echo haben sie dann von einer Assistentin bekommen. Der scheint es ja wirklich nötig zu haben...
     
  3. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: TV-Quoten: "Echo" erholt sich - dank älteren Zuschauern

    Da war wohl mehr Action außerhalb des Saals von den Fans der ausgebooteten Südtiroler Band.

    Typisch für diese Echo-Spaßgesellschaft: an schwulenfeindlichen Texten früher wurde kaum Anstoß genommen von Rosenstolz mal abgesehen..

    Kaum verherrlicht eine Gruppe ihr Vaterland (bei Distanzierung von der NPD), da schreien gleich etliche Zeter und Mordio und drohen mit Boykott, wenn die Gruppe erscheinen sollte, obwohl sie eigentlich nach den Bedingungen dabei gewesen wäre.

    Es ist wohl keine große Überraschung, dass die Echomacher dienstbeflissen eingeknickt sind.

    Schon deswegen habe ich mir das nicht angeschaut.
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.013
    Zustimmungen:
    4.410
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Quoten: "Echo" erholt sich - dank älteren Zuschauern

    Die Show war an sich nicht mal so schlecht, aber der marode Zustand der Musikindustrie in vielerlei Hinsicht trübt das ganze schon stark. Es gab ja kaum ein Jahr ohne Kontroversen, das war schon so als das noch bei RTL lief.
     
  5. Solaris5

    Solaris5 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV-Quoten: "Echo" erholt sich - dank älteren Zuschauern

    Verherrlichen die Italien? Soweit ich weiß, ist dasd eine Südtiroler Band.
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Quoten: "Echo" erholt sich - dank älteren Zuschauern

    Da hat man wohl Glück gehabt, dass auch auf den anderen Sendern nichts Besseres lief. Ich fand die im Vorfeld bekannten Nominierungen schon nicht sonderlich prall, wollte aber doch mal reinschauen. Nach ca. 45 Minuten habe ich aber lieber noch einen Film geschaut.
     
  7. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: TV-Quoten: "Echo" erholt sich - dank älteren Zuschauern

    Seit wann ist Südtirol Italien?;)

    Naja, der Echo... Waren jetzt keine großartigen Reißer dabei, mal von JPJ und Jimmy Page abgesehen - aber ich glaube, die 3 Minuten mit den beiden LedZep's kann man sich auch bei youtube reinziehen. Mit dem Ausladen von "Frei.Wild" und somit direkter Zensur war die Geschichte für mich von vornherein gestorben. Dass die selbsternannten Gutmenschen aber mit ihrer geheuchelten Empörung gegenüber der Südtiroler Band denen damit einen traumhaften Werbeeffekt beschert haben - das werden sie wohl nie kapieren. Aber Hauptsache schön empört sein!
     
  8. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.409
    Zustimmungen:
    1.445
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV-Quoten: "Echo" erholt sich - dank älteren Zuschauern

    Mir hat die Show sehr gut gefallen. Die Präsentation von H. Fischer war ok.
    Im Gegesatz zu Vorposter sunday2 habe ich auch keine Band vermisst.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: TV-Quoten: "Echo" erholt sich - dank älteren Zuschauern

    And the winner is:..... Wer war nominiert? Da steht der Sachse, macht Faxen, dann kommt Lena. dann kommt wieder ein anderer, dann, ja was war dann?

    Irgendwie kenn ich das anders, da werden alle nominierten vorgestellt oder soll ich mir das auch noch im Netz zusammen suchen? Dann brauch ich mir das nicht ansehen.
     
  10. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.623
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: AW: TV-Quoten: "Echo" erholt sich - dank älteren Zuschauern

    In Erdkunde einen Fensterplatz gehabt?
     

Diese Seite empfehlen