1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: "Anna Pihl" startet durchschnittlich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Juni 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Hamburg - Die neue dänische ZDF-Krimiserie "Anna Pihl - auf Streife in Kopenhagen" startete am Donnerstag im Rahmen der Erwartungen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.562
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: TV-Quoten: "Anna Pihl" startet durchschnittlich

    Hab da mal ein paar Minuten geschaut und es war nichts besonderes.Sowas läuft doch ständig bei den ÖRs!
    Wenn sie Heroes gezeigt hätten...
     
  3. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: TV-Quoten: "Anna Pihl" startet durchschnittlich

    Oder noch besser: Harry Potter und Herr der Ringe!

    Ich schau sonst keine ZDF-Serien, aber diese hat mir durchaus gefallen. Die war, genau wie KDD, nicht so typisch deutsch (was auch kein Wunder ist).
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.562
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: TV-Quoten: "Anna Pihl" startet durchschnittlich

    Was ist KDD?
    Die Serie war aber so langweilig wie die deutschen...es war nichts neues!
     
  5. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: TV-Quoten: "Anna Pihl" startet durchschnittlich

    KDD erinnert an The Shield. Es ist aber nicht so brutal und auch nicht so polarisierend. Man geht langsamer und leiser vor. Ein professioneller Drehbuchautor meinte mal im Fachmagazin "Cut", dass KDD unterm Strich besser geschrieben ist, eben weil es nicht so dumpf daherkommt. Die Serie unterscheidet sich aber grundlegend von herkommlicher deutscher Gutmenschen-Krimikost, in der die Ermittler zwar Probleme haben dürfen, die aber nur Gimmick und nicht Handlungsmotivator (wie in The Shield oder KDD) sind.
    Das nach wenigern Minuten zu sagen, ist mutig. Die Serie ist kein 24. Das will sie auch nicht sein. Dafür bekommt man aber keine weichgespülte, neutrale Sympathie-Ermittler-Schmalz-Serie, sondern mal was anderes geboten.
    "Langweilig" würde ich als Meinung gern akzeptieren, "langweilig wie die Deutschen" trifft es hingegen nicht.
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.562
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: TV-Quoten: "Anna Pihl" startet durchschnittlich

    OK da hab ich ein bischen übertrieben;)
     

Diese Seite empfehlen