1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Programm Kabellos empfangen ??

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Barhaus, 28. August 2008.

  1. Barhaus

    Barhaus Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo zusammen

    habe ein problem

    ziehe bald in eine neue mietswohnung und
    ich weiß nicht wie ich ohne neue verkabelungen
    vom wohnzimmer zu meinem schlafzimmer
    sind ca. 7 meter die überbrückt werden sollen und eine wohnungswand ist dazwischen

    dvb-t geht warscheinlich nicht


    mfg

    vielen dank für die antworten
     
  2. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    262
    AW: TV Programm Kabellos empfangen ??

    Wo wohnst du denn? Vielleicht geht ja bei dir DVB-T
     
  3. Barhaus

    Barhaus Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    2
    AW: TV Programm Kabellos empfangen ??

    ich wohn in schwabmünchen ca. 25 km hinter augsburg


    aber falls dvb-t geht dann will ich nicht nur die öffentlichen sondern halt auch die privaten

    gibts denn keine andere möglichkeit
    (ich geh mal davon aus das dvb-t nicht geht mit privaten )
     
  4. Barhaus

    Barhaus Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    2
    AW: TV Programm Kabellos empfangen ??

    also ich weiß das dvb-t mit dachantenne gehen tät aber wir haben ja schon einen anschluss glaub über satellit


    geht da nix mit funk oder infrarot von raum zu raum ?
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.201
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: TV Programm Kabellos empfangen ??

    Wenn du das Fernsehbild nur von deinem Wohnzimmer ins Schlafzimmer übertragen willst, kannst du es mit solchen Funkübertragungssets probieren

    http://www.yatego.com/wildermuth-ha...fad1_0,skymaster-fvs-100-funk-videosender-set

    Du kannst dann aber nur das Programm schauen, was im Wohnzimmer-TV läuft.

    Ansonsten kommst du wohl über eine Verkabelung nicht rum. Ein kleines Bohrloch durch eine Wand dürfte auch in Mietswohnungen kein Problem darstellen. Ein Kabel kann man auch ohne Aufschlitzen der Wände geschickt verstecken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2008
  6. AW: TV Programm Kabellos empfangen ??

    Komfortabler wird es durch ein Set mit IR-Rückübertragung.;)
    Beispiel
     
  7. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.622
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: TV Programm Kabellos empfangen ??

    Habe so ein Funksystem von Philips im Dauereinsatz seit 2 Jahren ohne Probleme.:)
     
  8. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: TV Programm Kabellos empfangen ??

    Die Videoübertragung im 2,4 GHz-Bereich kann aber mit Bildstörungen verbunden sein wenn in der Umgebung viele Leute WLAN nutzen (gleicher Frequenzbereich).
     
  9. radio bino

    radio bino Guest

    AW: TV Programm Kabellos empfangen ??

    Und eine Mikrowelle sollte man auch nicht im Betrieb nehmen,wegen die Störungen.
     
  10. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    AW: TV Programm Kabellos empfangen ??

    Das trifft auf manche schnurlosen Telefone ebenfalls zu. Wenn diese nicht in der Ladeschale sind, werden die extrem schnell "leergesaugt", da sie permanent die Verbindung zu ihrer Basisstation suchen müssen. (Zumindestens bei meinen habe ich das beobachtet ).

    WLAN ist im Moment auf dem Speedport auch nicht mehr aktiv. Dass hat sich trotzt mehrerer Frequenzwechsel wohl mit dem Übertragungsset "gebissen".

    Mittlerweile stecke ich das Netzteil des Senders des Funkübertragungssets nur noch ein, wenn ich tatsächlich etwas im Schlafzimmer vom Fernsehen sehen möchte. Ansonsten reicht mir dort die "Konservenbüchse" (der Player) zum Abspielen der DVDs.

    (Aber zumindestens weiss ich jetzt, dass es nicht defekt ist, sondern "Worked as designed" ) Das ist auch schon viel wert. :)
     

Diese Seite empfehlen