1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Ouoten: Bis zu 8,2 Millionen Fans sehen Bayern-Blamage

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.195
    Anzeige
    Berlin - Bis zu 8,20 Millionen Fußballfans haben die klare 0:4-Niederlage des FC Bayern München bei Zenit St. Petersburg im frei empfangbaren Fernsehen verfolgt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: TV-Ouoten: Bis zu 8,2 Millionen Fans sehen Bayern-Blamage

    Warum ist eine 0:4 Niederlage gleich eine "Blamage"?
     
  3. Master-D

    Master-D Guest

    AW: TV-Ouoten: Bis zu 8,2 Millionen Fans sehen Bayern-Blamage

    Weil so eine Klatsche einem Verein wie dem FC Bayern in `nem EC Halbfinale nicht passieren darf.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV-Ouoten: Bis zu 8,2 Millionen Fans sehen Bayern-Blamage

    Weil Petersburg nur 4 Tore geschossen hat.
     
  5. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: TV-Ouoten: Bis zu 8,2 Millionen Fans sehen Bayern-Blamage

    Weil Zenit eine No Name Mannschaft hat. Wo einige Stammspieler gar nicht mitgespielt haben.
     
  6. Master-D

    Master-D Guest

    AW: TV-Ouoten: Bis zu 8,2 Millionen Fans sehen Bayern-Blamage

    Für Leute, die sonst nur Kaka und C.Ronaldo kennen, ja. Für den Rest nicht.
     
  7. MTravellerH

    MTravellerH Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    54
    AW: TV-Ouoten: Bis zu 8,2 Millionen Fans sehen Bayern-Blamage

    Wer so schwach in der Abwehr ist bwie Bayern gestern sollte noch heilfroh sein, dass es nur 4-0 ausging. Ausserdem hat man Zenit wohl unterschätzt.
     
  8. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: TV-Ouoten: Bis zu 8,2 Millionen Fans sehen Bayern-Blamage

    Einige Gründe wurden ja schon genannt. Ein anderer ist die extreme "Schwarz-Weiß-Malerei" in unseren deutschen Medien. Geht mir persönlich schon lang auf den Sack. Bei uns gibt es kein "ganz gut" oder "eher schlecht" sondern nur "Weltklasse" oder "unterirdisch schlecht". Mit einer realistischen Bewertung verkauft man eben keine Zeitungen (war jetzt nicht auf das Spiel bezogen sondern ganz allgemein).
     
  9. Rockabye

    Rockabye Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.382
    Ort:
    Hamburg ich weiß ihr seid neidisch
    AW: TV-Ouoten: Bis zu 8,2 Millionen Fans sehen Bayern-Blamage


    ach komm Masterchen, jetzt red die Niederlage mal nicht schön. Ein Club mit Ansprüchen wie dem FC Bayern muss ein UEFA-Cup-Halbfinale gegen ein Team wie Zenit gewinnen, basta.
     
  10. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: TV-Ouoten: Bis zu 8,2 Millionen Fans sehen Bayern-Blamage

    Sagen wir Mal so, von FC Zenit hat man auf der internationalen Bühne nicht gutes gehört (vor dieser Saison). :)

    Jetzt kennt FC Zenit jeder! Gerade wegen der Niederlage von FC Bayern München.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2008

Diese Seite empfehlen