1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV mit Internetfunktionen

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Robonix, 11. September 2010.

  1. Robonix

    Robonix Silber Member

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,
    überlege mir einen Fernseher mit Internetzugang zu holen .
    Welche Firma ist da am besten ?
    Bin ja für Samsung,mir wäre da der Samsung LE-37C650

    ins auge gefallen für knapp 560euro.
    Wie geht das aber mit dem Internet auf dem TV? kann ich mir auch videos zb von rtl now oder kino . to ansehen und geht das über wlan?
    wie ist die handhabung mit solchen geräten? leicht oder eher kompliziert?

     
  2. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: TV mit Internetfunktionen

    Ich habe den Vorgänger LE37B650.

    Samsung nennt das "Widgest", also so kleine Applikationen, die geladen werden, wenn man die Internettaste drückt. Das Ganze geht im Normalfall über LAN, bei WLAN musst Du schauen, ob der TV ein Modul innen hat oder ob man das nachrüsten kann. Danach wird halt ganz gemächlich eine grafische Oberfläche aufgebaut. Youtube und den Wetterkanal habe ich mal ausprobiert gehabt, geht beides ansich ohne Probleme, nur das navigieren dauert irgendwie....
    Ich weiss nicht, wie das bei Deinem von der Geschwindigkeit her ist, aber mein Sony BD Player baut die Menüs zig mal schneller auf und ist komfortabler in der Hinsicht (Eingabe bei youtube mittels Funktastatur z.B.).
    Ich nutze die Funktion am TV nicht mehr, sondern nur noch am BD Player. Mag sein, dass es Dir reicht, mir ist es viel zu langsam vom Seitenaufbau her.

    Sony hat Zugriff auf die Medientheken der Privaten und demnächst wohl auch auf die der ÖRs. Beim Samsung sehe ich das nicht. Samsung hat youtube, bild-kram und yahoo-kram.... und das tageschau-widget, hat Sony auch.

    Also, was ich damit sagen möchte. I-Funktion am Samsung TV flop, da viel zu langsam vom Aufbau der Oberfläche her, Sony BD player top. Wie das beim Sony TV direkt selber ist, kann ich nicht sagen. ;)

    Was Du nicht kannst, Dich frei im I-Netz bewegen mit den Geräten... Du musst Dich also mehr oder weniger an die Vorgaben der Hersteller halten, die müssen ja auch sicherstellen, dass das Zeug auch läuft.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2010
  3. Robonix

    Robonix Silber Member

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV mit Internetfunktionen

    ah ja,danke für den beitrag.
    das hilft mir jedenfalls erstmal ziemlich weiter.
    Denke dann werde ich mir so ein gerät doch nicht kaufen und warten bis das ganze ausgereifter ist.
     
  4. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: TV mit Internetfunktionen

    Ich weiss nicht, ob MM oder Saturn die Kisten am Internet haben, ansonsten mal da schauen wo man reinkommt und testen, ob es Dir nicht doch reicht....
    Ich bin halt I-Net vom PC aus gewöhnt, mich nervt es schnell, wenn der Aufbau schleppend ist. Evtl. reicht Dir das auch. ;)
     

Diese Seite empfehlen