1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Marktanteile: ARD 2012 nur mit drittem Platz, RTL sackt ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.997
    Zustimmungen:
    1.195
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Die ARD konnte 2012 nicht von den sportlichen Großereignissen im Sommer profitieren. Der Jahresmarktanteil wird nach internen Einschätzungen einen neuen Tiefstwert erreichen. Noch sehr viel deutlicher verlor allerdings RTL gegenüber dem Vorjahr.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Marktanteile: ARD 2012 nur mit drittem Platz, RTL sackt ab

    Das sind doch mal wirklich gute Nachrichten. RTL bekommt was RTL mit seinem Restriktions- und Verschlüsselungswahn will: Miese Quoten! Bitte macht weiter so. Nichts wäre besser als das verschwinden dieser Sendegruppe.

    Zur ARD:

    Nicht Gottschalk kostet die Quoten, sondern ein komplett mit Werbung durchseuchtes Vorabendprogramm. Würde dort wenigstens wie beim ORF nur zwischen den Sendungen geworben, wären ja manche Inhalt wieder ansehbar, aber so wirklich nicht. Und der Rest der schlechten Quoten liegt an den sinnlosen Talkshows, die beim besten Willen keiner mehr sehen will. Bringt zwei pro Woche, das reicht um wichtige Themen abzuarbeiten. Aber das was ARD und ZDF liefern ist deutlich zu viel. Dazu immer die gleichen Leute und ein Moderationspool der kaum kritisch hinterfragt.

    So schafft es tatsächlich das ZDF auf den ersten Platz! Verstehe das zwar auch nicht, aber wenn man so die private Konkurrenz ansieht verwundert es nun auch wieder nicht.

    Juergen
     
  3. Mythbuster

    Mythbuster Forengrinch Premium

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    12.226
    Zustimmungen:
    9.762
    Punkte für Erfolge:
    288
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: TV-Marktanteile: ARD 2012 nur mit drittem Platz, RTL sackt ab

    Na ja, es gibt doch noch einen Lichtblick ... ab in die Bedeutungslosigkeit ... in ein paar Jahren sind sie denn endgültig auch quotentechnisch, was sie vom Inhalt schon seit Jahren sind: Ein Spartensender für jeden, der kaum seinen eigenen Namen schreiben kann! :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2012
  4. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: TV-Marktanteile: ARD 2012 nur mit drittem Platz, RTL sackt ab

    In Anbetracht der Fußball-Europameisterschaft und der Olympischen Spiele kommt das RTL-Ergebnis nicht wirklich überraschend, das war eigentlich so zu erwarten. Was wirklich überrascht ist das schlechte Abschneiden der ARD trotz Fußball und Olympia. Wenn sie in 2012 schon so mies sind, was soll es dann erst 2013 werden, wo die Quotenbringer (sportliche Großereignisse) gänzlich fehlen?
     
  5. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: TV-Marktanteile: ARD 2012 nur mit drittem Platz, RTL sackt ab

    Dank Internet und PVR ist das Vorabend-Programm für mich quasi nicht mehr existent. Hab besseres zu tun als mich mit Werbung berieseln zu lassen...
     
  6. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    669
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    AW: TV-Marktanteile: ARD 2012 nur mit drittem Platz, RTL sackt ab

    hallo,

    sehe ich genau so. Vorabendprogramm findet bei mir überhaupt nicht mehr statt. Wenn TV vor 20 Uhr, dann lieber Mediathek für am späteren Abend verpasste interessanten Sendungen.

    für RTL und Konsorten gilt das Gleiche wie für das Vorabendprogramm der Öffis.
     
  7. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Marktanteile: ARD 2012 nur mit drittem Platz, RTL sackt ab

    vieleicht wachen die Leute endlich auf, und sehen die Qualität der ÖR Sender.

    Denn die ÖR sind wirklich breit gefächert, wenn man auch die Spartenkanäle nutzt so ist fast alles Abgedeckt ! für Filme/Serien noch SKY FILM PAket und man braucht die gesamten Privaten TV Sender nicht mehr.

    RTL ist eh verdummungs TV, es wird so geschnitten das die Leute die sich für diesen Sender her geben sehr sehr schlecht dargestellt werden.
    RTL verstösst sogar gegen das Grundgesetz.

    Denn da steht irgendwo

    " Die Würde des MEnschen ist unantasbar"

    Dieses gilt nicht für RTL die dürfen verarschen niedermachen bloss stellen, und wenn der Mensch nun im Privat Leben gemobt wird ist er selber Schuld
     
  8. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TV-Marktanteile: ARD 2012 nur mit drittem Platz, RTL sackt ab

    Das würde stimmen, wenn es sich nicht um bezahlte Schauspieler handeln würde.

    Man sollte nicht so naiv sein zu glauben, diese angeblichen "Trottel" wären real.

    Die haben nach Drehbuch zu arbeiten und bekommen Geld dafür.

    Diese Sendungen leben davon, dass die breite Masse das für Realität hält und beruhigt und erfreut ist, selbst nicht so vertrottelt zu sein.
     
  9. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Marktanteile: ARD 2012 nur mit drittem Platz, RTL sackt ab

    Entspricht eigentlich voll meiner Wahrnehmung, dass das ZDF vorbeizieht. Ich hab früher immer erst das Erste angeschaltet. Das hat sich zugunsten des Zweiten, inkl. der wirklich guten Spartensender, geändert.

    Und RTL, naja... hab ich noch nie angeschaltet und werd es auch nicht tun. RTL tue ich mir, wie auch die anderen Privaten, nicht an.
     
  10. kabelanschluss

    kabelanschluss Board Ikone

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    516
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    2x Samsung 4k (75) Zoll oled.
    AW: TV-Marktanteile: ARD 2012 nur mit drittem Platz, RTL sackt ab

    Werbung kommt aber doch ueberall egal ob im pay tv,privat oder oeffentlich rechtliche.
    Macht mir auch nichts sehe jeden tag den vorabend bei Rtl2
    Und das unterhaltsame programm macht den werbefrust wieder wett
    Die man dann immer gut als pinkelpause nutzt:winken: