1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tv-Karte und Receiver an einem Kabel???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Nerome, 8. November 2003.

  1. Nerome

    Nerome Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Ulm
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ist es möglich (vielleicht mit einem T-Stück) eine TV-Karte und einen DVB-Receiver an einem Kabel anzuschliessen, wenn

    Fall1: Jeweils NUR der Receiver ODER NUR die Tv-Karte laufen???

    Fall2: Beide gleichzeitig laufen??--->Was empfange ich dann???


    Ich weiss...idiotische Fragen... ha!
     
  2. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Also ich nehmen mal an es geht um DVB üver Sat. Du kannst den Receiver über das Kabel an die aussenanlage anschließen, und am ZF Durchschleifausgang des Receiver die Karte betreiben. Das ganze müsste dann so laufen:
    Receiver on Karte off:
    Der Receiver empfängt alle Programme
    Receiver off Karte on:
    Die Karte empfängt alle Programme
    Receiver on Karte on:
    Der Receiver empfängt alle Programme und der TV Karte stehen nur die Programm mit der selben Polarisation(oder sogar nur vom selben transponder?) zur Verfügung. Das weiß cih auch net ganz genau
     
  3. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    weit weg
    du nimmst dafür einfach so ein teil:
    [​IMG]

    was demon geschrieben hat, ist soweit richtig, bis auf das man wenn man z.B. am Receiver ein Programm auf der Horizontalen Ebene guckt, dann kannst man mit der TV Karte auch nur die Horizontalen Sender nehmen
     
  4. Nerome

    Nerome Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Ulm
    Ui das hört sich ja echt genial an!!!

    Ich dachte zuerst, dass es überhaupt nicht geht oder vielleicht nur mit nem Multischalter oder ähnlichem.

    Gewundert hab ich mich auch schon über den "Durchschleifausgang" an meinem Receiver....

    Also eigentlich genügt es, wenn ich ein Programm anguck' (auf TV über Receiver) und es parallel aufnehmen kann (per TV-Karte am PC). Das alles sollte doch mit einer Technisat SkyStar2-Karte funktionieren, hoffe ich!?

    @Kirk^: Was ist das für ein kleines Kästchen auf deinem Bild? Wie nennt sich das und für was is das gut? Was für Vorteile gegenüber dem durchschleifen am REceiver habe ich mit so einem Kästchen???

    <small>[ 08. November 2003, 17:07: Beitrag editiert von: Nerome ]</small>
     
  5. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    weit weg
    das teil, welches sich 2 Way Splitter nennt, bräuchte man nur, wenn der Receiver oder die tv karte keine Druchschleifmöglichkeit hat.
    mit dem teil machst du aus einer antennenleitung einfach 2.

    [​IMG]
    Hier

    <small>[ 08. November 2003, 17:14: Beitrag editiert von: Kirk^ ]</small>
     
  6. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Wobei du aber auch mit so einem splitt nur die eingeschränkten Möglichkeiten wie mit dem ZF Ausgang hast. Also einfach kabel vom Durchschleifausgang zur TV karte und du kannst das Programm was du schaust aufnehmen oder sogar ein anderes auf der selben Ebene
     
  7. Nerome

    Nerome Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Ulm
    Oh toll!!!

    Vielen vielen Dank an euch.

    Das Forum hier is echt toll, man wird kompetent und vor allem freundlich beraten. Was mir auch noch aufgefallen ist: Eine Antwort kommt rasend schnell. In anderen Foren muss man oft tagelang warten.

    Danke nochmals.

    Werd mir wohl jetzt dir SkyStar2 von Technisat kaufen....oder hat jemand nen besseren Vorschlag?
     
  8. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    weit weg
    also ich hab selber einen humax F1 Fox, der leider keinen durchschleif funktion hat und eine Skystar 2. Ich habe so einen 2 Way Splitter, funktioniert wunderbar.
    Die Polarisationsebene bzw. das Programm, was du gerade per Receiver guckst, kannst du auch per TV Karte aufnehmen.
     
  9. jale

    jale Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    viele
    Die vervollständigte Einschränkung bei gleichzeitigen Betrieb ist:
    Am Durchschleifausgang kannst Du
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">nur die Sender der jeweiligen Polarisationsebene auf dem gewählten Satelliten die am Receiver eingestellt ist gucken.(bei Multifeed)
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">

    winken
     
  10. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Stimmt aber trotzdem nicht ganz. Das ganze gilt auch wenn nur ein einziger Sat angepeilt wird. Wenn jetzt der Receiver mit Durchschleifausgang ausgeschaltet wird dann können in der Regel alle Sender auf dem zweiten Receiver empfangen werden. Es gibt aber auch Receiver die wenn sie ausgeschaltet werden gar nix mehr durchlassen.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen