1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

tv-karte: schlechter empfang

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von t-g-k, 9. Juni 2004.

  1. t-g-k

    t-g-k Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    hallo
    habe einen neuen pc mit analoger tv-karte (pinnacle). der empfang ist
    allerdings schlecht. nur 18 statt 34 programme (kabelfernsehen), die
    meisten mit streifen und schnee. habe es mit verschiedenen tv-kabeln
    versucht, keine besserung. wenn ich ein "normales" tv-gerät
    anschliesse, keine probleme. der pc-verkäufer meint, eine pc-tv-karte
    kann nie die empfangsqualität haben, wie ein richtiges tv-gerät,
    andere meinen die tv-karte ist defekt. ich muß allerdings erwähnen,
    dass bei vielen mietern in unserem haus der tv-empfang mäßig ist, der
    vermieter will allerdings demnächst auf digitales antennen fernsehen
    umsteigen und kümmert sich nicht mehr um den kabelanschluß (kann ich
    dann überhaupt meine tv-karte weiterbenutzen, oder brauche ich eine
    digitale ?). kann es eine kombination dvd-brenner/TV-karte hinsichtlich der aufnahmequalität mit einem dvd-rcorder aufnehmen ? vielen dank im voraus
    gruß
    thomas
     
  2. willy7

    willy7 Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    12
    AW: tv-karte: schlechter empfang

    hallo
    hab hier einen guten Bericht gefunden!

    http://tvkarte.piranho.de mal durchlesen.

    Am besten mit Composite Kabel verbinden! Ist wohl nicht möglich, bei Kabel!?
    Gruß Willy
     

Diese Seite empfehlen