1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Karte für den PC - Aber welche?!?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Alpenmerlin, 13. Januar 2006.

  1. Alpenmerlin

    Alpenmerlin Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe vor längerer Zeit schon einmal gepostet und die Tips von euch waren wirklich gut. Jetzt wird bei mir die Anschaffung nur noch eine Frage von Tagen sein. Und da wollte ich nocheinmal ein paar Tips einholen.

    Folgendes Szenario:
    Ich habe einen 3,5GHz Athlon mit ner 7800 GT und 1GB RAM.
    In dieses System möchte ich eine TV Karte einbauen. Möglichst Digital. Folgende Fakten habe ich bisher zusammengetragen:

    Stimmt das soweit?!?

    Folgendes möchte ich mit der Karte machen:
    • Zunächst einmal ganz normal fernsehen (ARD, ZDF, RTL, N24, ...) und den digitalen Videorecorder nutzen, inkl. Timeshift-Funktion. Mein Kabelanschluss läuft über KabelBW.
    • Später kommt dann noch Premiere hinzu. Ich würde jedoch die normale Box nutzen wollen und das Signal dann in den PC schicken.
    • Satellitenempfang ist für mich unwichtig, da ich keine Schüssel habe.

    Eine weitere Frage brennt mir unter den Nägeln: Ich habe von einem Freund gehört, dass ich mit ner digitalen TV Karte evtl. keine normalen Programme mehr schauen könnte, wie eben ARD, RTL, Pro7 usw. Das ist doch Schmarn oder?

    Nun die Frage der Fragen: Welche TV Karte brauche ich dafür, bzw. was muss sie können? Welche Karte hat die beste Software, die ja wohl entscheidend für die Nutzung ist?

    Gesucht wird wie immer die kostenlose eierlegende Wollmilchsau! ;)
    Also möglichst billig aber trotzdem gut...

    Viel Dank für eure Hilfe,
    Gruß Alpenmerlin
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: TV Karte für den PC - Aber welche?!?

    schau mal hier rein.
     
  3. Ranya

    Ranya Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    [i]Toshiba 37WL58P[/i], DVD Grundig GDP2400, Pioneer VSX-915, Teufel Concept S, Telestar Diginova 2 PNK,...
    ----------------------------------------
    AW: TV Karte für den PC - Aber welche?!?

    Hallo Alpenmerlin.

    Ich weiß das diese und jene Fragen im Forum schon öffters gestellt worden sind und einige Antworten irgendwo in der Datenbank rumgammeln. Doch finde ich Deine Themeneröffnung sehr gelungen und interessiere mich auch für dieses Thema und bin gewillt mir eine DVB-C Karte anzuschaffen... Wenn Du Lust hast können wir uns dieser Sache gemeinsam annehmen?

    Vorab, was ich noch im Kopf habe war ein Kostenpunkt für eine gescheite DVB-C Karte, mit Interface und dem ganzen Pi-Pa-Po von 300€. Unterm Strich war mir das zu teuer und habe mir für 70 Kröten eine Set-Top Box gekauft.
    Achso Box. Was meinst Du genau mit: "Ich würde jedoch die normale Box nutzen wollen."?

    Interessant wird die Sache, weil die Privaten seit diesem Jahr im Kabelnetz digital vertreten sind. Aber die Hoffnung für eine HDTV taugliche Computerausrüstung muss man Anno Januar 2006 leider begraben.
     
  4. Alpenmerlin

    Alpenmerlin Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    AW: TV Karte für den PC - Aber welche?!?

    Hm... das hilft mir leider nicht so ganz weiter. Wie gesagt: Premiere würde ich einfach von der Box auf den PC holen. Viel entscheidender ist für mich die Wahl der Karte, mit der man oben Beschriebenes machen kann (also Normal fernsehen, MPEG2 Format aufnehmen und Timeshifting).

    Trotzdem Danke! ;)
     
  5. Alpenmerlin

    Alpenmerlin Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    AW: TV Karte für den PC - Aber welche?!?

    Hi Ranya,

    unter der Box verstehe ich die für Premiere nötige DBox. Da man das Signal dort auch Digital abgreifen kann, würde ich es mir sparen extra entsprechende Hardware zuzulegen, da das nur unnötig Geld kostet.

    Ich brauche sozusagen wirklich nur eine TV-Karte... Die Kosten sollten sich bei mir dann irgendwo zwischen 100 und 150 Euro für die Karte bewegen. Als alter Schwabe gilt für mich natürlich: Je billiger, desto besser! :D Die Qualität darf aber nicht fehlen.

    Wir können gerne zusammen suchen! Vier Augen sehen mehr als zwei... :D Guter Vorschlag! ;)
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: TV Karte für den PC - Aber welche?!?

    Aaaalso:
    Du kannst alles schauen, was digital bei KabelBW angeboten wird. Auch Premiere geht - je nach Karte - sowohl mit der TV-Karte als auch mit deiner D-Box. Das beißt sich nicht.

    Den Receiver nun extra noch an den PC anzuschließen ist blödsinnig, da du dann ja wieder die Vorteile von Digital-TV zunichte machst.
     
  7. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: TV Karte für den PC - Aber welche?!?

    Tja, da im Kabel bei Alpenmerlin wahrscheinlich (wenn) nur RTL drin ist, kann man Pro7, Sat1 und N24 vergessen. Die einzigste Möglichkeit diese Sender digital zu empfangen besteht über Sat.
     
  8. Alpenmerlin

    Alpenmerlin Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    AW: TV Karte für den PC - Aber welche?!?

    Ok, dann bekomme ich nämlich ein Problem. Wenn ich also die "normalen" Sender schauen möchte, bringt mir eine digitale Karte nichts? Müsste ich dann eine analoge Karte kaufen, um diese Sender zu sehen?

    Wenn ich eine analoge Karte kaufe, kann ich dann noch immer Premiere schauen, wenn ich das Signal ganz normal wie bisher anstatt an den Fernseher, zur Karte schicke? Weil der Fernseher tut ja auch mit dem entsprechendem Signal...
     
  9. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: TV Karte für den PC - Aber welche?!?

    korrekt. aber bei der Lösung musst du dich mit dem analogen Bild also den tollen Zebrastreifen und Rauschen zufrieden geben. Ist halt analog.
     
  10. Alpenmerlin

    Alpenmerlin Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    AW: TV Karte für den PC - Aber welche?!?

    Gibt es dazu irgendwelche Screenshots, damit man sich von der Qualität ein Bild machen kann?!? Weil sonst ist das auf gut deutsch ja Müll!
     

Diese Seite empfehlen