1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Hersteller Loewe: Neue Investoren kommen aus Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Januar 2014.

  1. stephanweiss

    stephanweiss Senior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sat-Receiver
    Anzeige
    AW: TV-Hersteller Loewe: Neue Investoren kommen aus Deutschland


    Das dürfte das kleinste Problem sein. Bei allen mir bekannten Samsung FS kannste die Senderliste nicht vernünftig editieren,
    und vom Bild brauchen wir erst garnicht zu reden.
    Ich habe bewusst FS geschrieben weil in jedem Gerät was sich so schimpft ein Tuner drin ist, sonst wär es für mich
    ein Monitor.
     
  2. Hanseteufel

    Hanseteufel Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Loewe Connect ID 46 DR+
    Loewe Connect 32 Media DR+
    Loewe AirSpeaker
    Loewe Soundbox
    Loewe Speaker 2go
    AW: TV-Hersteller Loewe: Neue Investoren kommen aus Deutschland

    Also ich bin erstmal froh, dass diese Hängepartie rum ist und es mit Loewe weitergeht.

    Hoffe, dass jetzt genug Kapital vorhanden ist, dass Loewe durchstartet kann. Entwicklungsseitig und auch mit einer anständigen Marketingoffensive.

    Loewe würde auch einen gravierenden Fehler machen, wenn man sich auf den ruinösen Wettbewerb, der gerade von Samsung angezettelt wurde, einlässt. Hier kann man nur verlieren. Samsung verdient im TV Bereich auch kein Geld. Hier geht es nur darum die Konkurrenz mit Dumpingpreisen auszuschalten. Bleibt nur die Möglichkeit dauernd neue TV Geräte mit angeblich neue Features auf den Markt zu werfen um den Konsumenten zu locken. Aber was hat sich denn in den letzten Jahren so extrem getan? 3D, SmartTV, Gestensteuerung?
    Loewe hat da keinen Anschluss verpasst. Das Bedienkonzept ist meiner Meinung nach sogar konkurrenzlos. Der Sound, rein vom TV super,
    Bildqualität auch super, vor allem nicht so unnatürlich wie z.B. bei Samsung und ein Loewe ist ein Blickfang. Wo sonst hat man diese individuellen Gestaltungsmöglichkeiten?
     
  3. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.802
    Zustimmungen:
    17.785
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: TV-Hersteller Loewe: Neue Investoren kommen aus Deutschland

    Für die allermeisten Menschen scheint die gebotene Bildqualität mehr als ausreichend zu sein. Wenn nicht, würde sich das ändern. Die paar Freaks in den Foren, stellen neben den paar Profis mit entsprechenden Ansprüchen und auf das Gesamtproblem bezogen, irgend etwas im Promille Bereich dar. Ebenso geht es halt Marken mit dem besonderen Anspruch.

    Kaum jemand würde allein wegen der Technik und zu den aufgerufenen Preisen eine Rolex kaufen, da gibt es um Lichtjahre besseres. Die Marke besitzt aber einen Nimbus und den hat Loewe, zumal man sich damit nicht nach außen hin schmücken kann, nun mal nicht (mehr).

    Trotzdem fände ich es schade, wenn ein Name, welcher einmal für besondere Fernsehgerätschaften stand, verramscht werden würde. Hier hielte ich es für besser, die Marke abzuwickeln und gut ist es. Noch mehr Müll unter einst für Qualität bürgende Namen braucht niemand.
     
  4. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.802
    Zustimmungen:
    17.785
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: TV-Hersteller Loewe: Neue Investoren kommen aus Deutschland

    @ Hanseteufel

    so sehr ich da auch bei dir bin, es nützt nichts, eine überragendes Konzept zu haben, wenn ich es nicht neben den Mitbewerbern präsentiere und im direkten Vergleich als Alternative herausstelle. Die Masse schleppt sich ihre Geräte aus den Großmärkten ins Heim oder lässt sie online bestellt, direkt vor die Haustür liefern. Hier gewinnt aber überwiegend nicht das Konzept, sondern der aufgerufene Preis.
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Hersteller Loewe: Neue Investoren kommen aus Deutschland

    Sehr richtig!

    Und daher ergibt es für Loewe auch keinen Sinn Samsung & Co konkurrenz zu machen, es sei denn man strebt die nächste Pleite an.
     
  6. Hanseteufel

    Hanseteufel Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Loewe Connect ID 46 DR+
    Loewe Connect 32 Media DR+
    Loewe AirSpeaker
    Loewe Soundbox
    Loewe Speaker 2go
    AW: TV-Hersteller Loewe: Neue Investoren kommen aus Deutschland

    @ atomino
    Loewe wird es wohl auch bald bei MM und Saturn geben. Wurde ja schon angekündigt.
    Wichtig ist hier aber halt auch, dass geschultes Personal vor Ort ist.
    Und gerade beim Preis sollte dich auch jeder mal hinterfragen, wie sich der ergibt und auch das Konzept dahinter beleuchten.
    Was nütz einem ein günstiges Gerät daheim, wenn man sich täglich über Bedienung, Sound etc. ärgert?
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV-Hersteller Loewe: Neue Investoren kommen aus Deutschland

    Schön, daß es immer wieder Leute gibt, die genau wissen, was der Rest der Menschheit benötigt und was nicht! :rolleyes:
     
  8. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.802
    Zustimmungen:
    17.785
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: TV-Hersteller Loewe: Neue Investoren kommen aus Deutschland

    Noch mal, die überwiegende Mehrheit scheint es offensichtlich nicht zu stören und oder nimmt halt den doch deutlichen Mehrpreis nicht in Kauf. Überdies steht in jedem halbwegs sortierten Haushalt eine Musikmaschine, über die sich der Sound für lau und bei Bedarf verbessern lässt. Wenn die Kiste einmal flimmert, dann werden die Programme bei 99% der Nutzer von 1 aus solange durch gezappt, bis man dort, so man nichts gescheites gefunden hat, wieder angekommen ist.

    Der unbedarfte Fernsehzuschauer ist anspruchsloser als man hier in "Fachkreisen" denkt und das nicht nur bei der Qualität von Bild und Ton. Wenn ich mit meiner Meinung falsch liegen würde, dann wäre es nicht wie es ist. Außerdem ist und bleibt es verdammt schwer, für eine doch eher regional bekannte Marke, sich gegen die großen Globalplayer durchzusetzen, die zudem noch auf wesentlich größeren Hochzeiten tanzen.

    Selbst Pioneer als Hersteller - mit dem zweifelsfrei bis zur Aufgabe des Fernsehgeschäfts - bestem Bild und modularem Aufbau, musste klein beigeben und ist vom Volumen her der Fa. Loewe doch ein ganzes Stück weit voraus (gewesen). Der Kunde hat es zumindest für den doch recht ambitionierten Preis, schlicht nicht goutiert.

    Von tatsächlichen Edelmarken alá B&O, sehe ich Loewe jedoch ein gutes Stück weit entfernt und damit ehrlich gesagt schwarz. Zumindest derzeit, wo das Geschäft in erster Linie über den Preis stattfindet. Hier haben die breiter aufgestellten Konkurrenten einfach den längeren Atem, sonst steckte Loewe wohl auch nicht derart in der Bredouille.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2014
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Hersteller Loewe: Neue Investoren kommen aus Deutschland

    Richtig, Loewe schließt ja auch die Lücke zwischen Volumenhersteller und sowas wie B&O.
     
  10. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.802
    Zustimmungen:
    17.785
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: TV-Hersteller Loewe: Neue Investoren kommen aus Deutschland

    So es diese Lücke überhaupt gibt. Was ich hiermit bezweifeln möchte, denn die Großen haben auch edlere Geräte im Angebot. ;)