1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV für Eltern - 40-42", Bild+Ton wichtig!!

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von betzerD, 31. März 2012.

  1. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Ich mal wieder ;)

    Ich hab mir jetzt nochmal ein paar Gedanken gemacht um die Geräte, langsam kristallisieren sich die Anwärter heraus, aber es ist dennoch einfach verdammt schwer. Der TV ist für die Eltern gedacht, d.h. im Klartext :
    50 % Prozent normales TV wie Nachrichten, Dokus etc. (viel öffentlich Rechtliches), 40 % Sport, 10 % Film.

    Empfangen wird Kabel Deutschland digital. Die meisten Sender, bis auf die RTL Gruppe und Sky Bundesliga in HD (außer eben HD1+HD2). Im April folgen ja auch noch die Dritten in HD. Der Rest wird digital SD geguckt. Bisher stand in diesem Raum ein Philips 7603 mit dem die Eltern sehr zufrieden waren.

    Anforderungen: (in der Reihenfolge)

    - Bildqualität SD/HD
    - Tonqualität (es wird keine Anlage angeschlossen werden)
    - Stromverbrauch/Verarbeitung (beides nicht ganz so wichtig, sollte aber mal erwähnt werden)

    Unwichtig:

    -3d
    -Internet
    - MediaPlayer, wäre allerdings nice to have mit MKV für Urlaubsvideos im Wohnzimmer



    Kandidaten:
    * Sony KDL-40EX720 (599€, amazon)
    + sehr gutes HD/SD Bild
    + Ton scheint "OK"
    + Bewegungssensor (wichtig da Vater als einfach ma ausm Zimmer geht und vergisst TV auszumachen^^)



    * Samsung UE40D6200 (624€ Redcoon)
    + sehr gutes HD/SD Bild
    ~ MediaPlayer frisst alles


    *Philips 40PFL6606K (660€ Atelco)
    ~ solides Gerät


    * Toshiba 42VL863G (629€ getgoods)

    ~ solides Gerät


    * 42PFL7406H (696 redcoon) oder doch mit 3d 7606h (730€ redcoon)
    + Bruder 7406k bei Stiftung Warentest mit Note 2.1 ganz vorne dabei
    + sehr gutes Bild
    + sehr guter Ton
    + Ambilight


    *Philips 40PFL5606H (527€ redcoon)
    ~ solides Gerät

    * LG 42LV375S (499€ + gratis DVD Player im Wert von 52€, amazon)
    + Design


    Preise in Klammer wären inkl. Versandart und bei meinem Dealer. Hab ich irgend ein wichtiges Modell vergessen das hier rein passt zu den Anforderungen? Welches Modell würdet ihr kicken? Die Geräte hab ich nach Recherche irgendwo gelobt gefunden, richtig schlechte sollte zumindest beim Bild kein Gerät davon sein.

    Denke der Philips 7406h ist die eierlegende Wollmilchsau, aber eben auch nochmal 200€ teurer als der sehr günstige 42LV375s, dafür aber richtig guter Ton. Würde mich sehr freuen ein paar Meinungen und anregungen zu hören um die Entscheidung zu erleichtern. Sofern Amazon bis Montag nicht noch irgend einen Kracher im Angebot raushaut, wird wohl Montag Mittag bestellt werden.
     
  2. pcfreak324

    pcfreak324 Silber Member

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV für Eltern - 40-42", Bild+Ton wichtig!!

    Ich würde dir zu dem Samsung raten, sehr solide sieht gut aus und verarbeitung sowie Bild als auch Ton sehr gut, und wie von dir schon erwähnt spielt der alles ab.

    (habe selber einen Samsung siehe Sig)

    ansonsten kann ich noch den LG empfehlen, hatte vorher auch einen LG auch sehr gut.
     

Diese Seite empfehlen