1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV ersetzt, jetzt fehlen Sender Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Renntiger, 14. Juli 2018.

  1. Renntiger

    Renntiger Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo.
    Ich habe meinen Fernseher ersetzt, durch einen mit integriertem Sat Receiver (Samsung Mu6179).
    Bis gestern, mit meinem alten TV mit separaten receiver hatte ich noch alle Sender.
    Jetzt habe ich den neuen aufgestellt, den Sender Suchlauf gestartet und nur wenige Sender empfangen.
    Seit dem irre ich mit verschiedenen Listen umher und verstehe Trägerfrequenzen und die anderen lnb Einstellungen.
    Dzrch Zufall habe ich wieder sat1 pro7.. aber kein ard hd und zdf hd.

    Kann mir jemand helfen mit den Grundeinstellungen?
    Habe ne Schüssel von in der 4 Kabel in einen Verteiler gehen. Aus dem geht je ein Kabel zum Fernseher.
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    27.485
    Punkte für Erfolge:
    283
    LNB Typ - Universal bzw. 9750/10600
    LNB Power - EIN
    22kHz - AUTO
    DiSEqC - AUS
     
  3. Renntiger

    Renntiger Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für die schnelle Antwort
    Habe das Gerät noch einmal auf 0 gesetzt und fange noch einmal von vorne an.
    In den lnb einstellungen
    Transponder =?
    Die oberste und unterste lnb frequenz finde ich. Aber welche Transponder Einstellung (z. B 10743 Mhz, H/L)
     
  4. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    1.132
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ist fast egal. Wichtig ist, dass zum Empfang der deutschen Programme als Satellit Astra 19.2E gewählt wurde. Das hast Du bestimmt auch gemacht, anderenfalls stünden unter Transponder andere Parameter. Im Einstellungs-Menü legt Transponder nur fest, welcher Transponder zur Anzeige der Signalqualität herangezogen wird. Was wird dafür angezeigt?

    Sofern ich es richtig verstehe, lief der Empfang am alten Fernseher über einen externen Receiver. Funktioniert der weiterhin auch mit dem neuen TV als Wiedergabegerät, und wie sehen dessen Antenneneinstellungen aus? Dass nur wenige Programme und die mehr durch Zufall zu empfangen waren, klingt nach "Unicable".
     
  5. Renntiger

    Renntiger Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo
    Danke nochmal für die schnelle Antwort.
    Jetzt klappt es.
    (Warum auch immer)
    Hatte auch versucht die Einstellungen vom alten receiver auszulesen, dort sieht es aber anders aus.
    Jetzt habe ich alle Sender wieder und lasse die Finger von den Einstellungen.

    Danke