1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Einstellungen-Kanalbelegung!

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von sky-freak, 19. Juli 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sky-freak

    sky-freak Silber Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    sky HD1 Sat Receiver
    sky HD2 Sat-Receiver
    Anzeige
    Hi
    und einen schönen Abend an Alle hier.....

    unter TV-Einstellungen-Kanalbelegung-Anordnung ändern kann man ja die Sender der Reihenfolge ändern nur bei mir ist dies so daß fast alle 2-3 Wochen die Sender ohne einwirken meinerseits wieder beliebig durcheinander sind zb. habe ich ein Sender auf Programmplatz 16 dann ist dieser nach dem besagten Zeitraum wieder auf zb. Programmplatz 100 nur ein Sender von vielen, ich kann doch nicht bei dieser langsamen Verschiebung ständig immer und immer wieder die Sender so sortieren wie ich diese will oder hat die Telekomm Zugriff auf meinen Mediareceiver und ändert einfach die Programmplätze???

    PS: unter der Fav.Liste die man erstellen kann das gleiche Spiel, heute mußte ich feststellen daß TNT-Serie nicht wie gewohnt auf Programmplatz 52 ist sondern auf Prgrammplatz 176 da ist doch nicht normal oder.....? mußte den wieder auf 52 verschieben weil ich diesen da will.

    Hat jemand dieses Problem auch?

    t-home-freak
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2009
  2. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.223
    Zustimmungen:
    706
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Einstellungen-Kanalbelegung!

    Wäre sicher ein toller Lückenfüller, während man auf die Aufschaltung neuer HD Kanäle wartet ein paar Sortierungen durcheinander zu würfeln ;)

    Ganz abwegig ist es aber nicht. Die Kanalliste wird von T-Home vorgegeben und bei Bedarf umsortiert. Prinzipbedingt wird dabei auch die Sortierung der betroffenen Sender bei eigener Sortierung verändert.
    Der angesprochene TNTSerie wurde bspw letzte Woche von 163 auf 165 verlegt. 165 gab es davor noch nicht, also wurde er ganz hinten wieder einsortiert, wenn du eine eigene Sortierung hattest. Stattdessen hast du jetzt wahrscheinlich den SciFi auf der Position wo mal der TNTSerie war :)
     
  3. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Einstellungen-Kanalbelegung!

    das Problem hab ich nicht :winken:
    Alle Programme sind auf den von mir verschobenen Plätzen.
     
  4. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: TV-Einstellungen-Kanalbelegung!

    da scheine ich wohl Glück zu haben....auf beiden STB (Wohn- und Schlafzimmer) sind die Sender noch so (Normale- und Favoritenliste), wie ich es in Mühsamer Arbeit Sortiert habe.

    Auch in der Favoritenliste ist alles so, wie es Manuell von mir Sortiert worden ist....
     
  5. IPTV-Nutzer

    IPTV-Nutzer Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV-Einstellungen-Kanalbelegung!

    auch bei mir sind die auf beiden Receivern noch da, wo ich sie hin sotriert habe.

    Das einzige ist, wenn sie, wie die letzten Tage, die Kanalbelegung bei T-Home ein wenig ändern, musste ich eingreifen.

    Sonst bleibt meine eigene Sortierung erhalten, auch wenn ich die Boxen kompett vom Strom nehme, da die Belegung ja auf den T-Home-Servern hinterlegt wird (meines Wissens!)
     
  6. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: TV-Einstellungen-Kanalbelegung!

    jepp.....dein Wissensstand ist Richtig....
     
  7. sky-freak

    sky-freak Silber Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    sky HD1 Sat Receiver
    sky HD2 Sat-Receiver
    AW: TV-Einstellungen-Kanalbelegung!

    Hi
    klar da ich den Tag über bei der Arbeit bin schalte ich den/die Media-Receiver auch komplett vom Stromnetz dies sollte aber nicht der Grund sein, denke ich! :eek:

    t-home-freak
     
  8. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.223
    Zustimmungen:
    706
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Einstellungen-Kanalbelegung!

    Nein, ist es nicht.. wie ich bereits sagte.. das liegt an der schwachen Implementierung der Kanalsortierung... Es werden einfach die Kanalpositionen per Komma getrennt abgespeichert und wieder geladen. Werden diese von T-Home geändert, ändert sich uU auch die persönliche Sortierung.

    Ich mach mal ein Beispiel:
    Nehmen wir an die Kanalliste sieht so aus:
    1 ARD
    2 ZDF
    3 RTL
    10 Sat1
    11 Pro7

    Du sortierst jetzt Sat1 zwischen ARD und ZDF, dann sieht deine Kanalliste so aus:
    1 ARD
    2 Sat1
    3 ZDF
    4 RTL
    5 Pro7

    Intern wird folgendes abgespeichert: 1,10,2,3,11

    So und jetzt Dr. Grinchs Gehirntraining:
    1. was passiert, wenn RTL auf die 10 rutscht und Sat1 auf die 12?
    2. was passiert, wenn auf der 4 VOX hinzugefügt wird?
     
  9. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  10. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.223
    Zustimmungen:
    706
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Einstellungen-Kanalbelegung!

    jo.. hättest du aber auch gern per PM fragen können ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen