1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Digital Lieferung eingestellt- Pommesbude will trotzdem Geld

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von markus1984, 1. April 2006.

  1. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Ort:
    Paderborn
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    Anzeige
    Moin,

    Seit der Ausgabe 01/06 habe ich keine TV Digital mehr erhalten. Zuvor hatte ich meinen Vertrag plus TVD Abo zum 31.3.06 gekündigt.

    Nachdem es mir komisch vorkam zwei Ausgaben nacheinander nicht erhalten zu haben kontaktierte ich den Axel-Springer Verlag die wiederum mir freundlich mitteilten das Premiere denen gesagt hat zu Heft 02/06 die Lieferung einzustellen.

    Alles schön und gut wenn Premiere nicht danach weiter versucht hätte die Beiträge für das Abo einzuziehen. Diese Versuche habe ich zurückbuchen lassen mit dem Hinweiß (per Brief) das eine nicht erbrachte Leistung vorliegt und damit die Zahlung hinfällig wird.

    Diese Woche erhielt ich brieflich eine Antwort von premiere das nach einer Prüfung denen aufgefallen sei das es in den letzten Wochen zu Problemen bei der Lieferung o.ä. kam. Ich sollte aber trotzdem umbedingt den offenen Betrag überweisen weil sonst rechtliche Schritte eingeleitet werden.

    Ja spinnen die denn jetzt völlig? Ich kriege keine Zeitung mehr, Premiere gibt zu das es Probleme gab und ich soll dann trotzdem zahlen. Was denken die wie naiv ich eigentlich bin?
     
  2. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Ort:
    Paderborn
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: TV Digital Lieferung eingestellt- Pommesbude will trotzdem Geld

    Hat keiner ne Meinung dazu?
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: TV Digital Lieferung eingestellt- Pommesbude will trotzdem Geld

    Ja die habe ich. Aber ich sage lieber nichts dazu. Von einigen bekommst du dann gleich zu hören das du selber Schuld bist (AGBs nicht gelesen, Systemfehler ... ... ). Einfache eine leidige Diskussion. ;)

    Sicher ist das nicht ok was bei dir passiert ist, letztendlich bleibt für dich zu überlegen ob sich der Aufwand lohnt wegen den paar Euro Ärger mit Premiere zu riskieren bzw. ob du gewillt bist deine durchaus korrekte Position bis zum letzten durchzukämpfen.

    Wie hoch ist der Streitwert? 10-20 €??
     
  4. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Ort:
    Paderborn
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: TV Digital Lieferung eingestellt- Pommesbude will trotzdem Geld

    16€
     
  5. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.642
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: TV Digital Lieferung eingestellt- Pommesbude will trotzdem Geld

    Ein seltsamer Fall! Ich hätte natürlich nicht so lang gewartet und dort schon eher angerufen. Natürlich musst Du Druck machen. Du hast einen Vertrag und musst auch die Zeitschriften bekommen und auch pünktlich, daß ist Dein Recht. Bleib dran!

    Mir ist das mit Cinema auch passiert,da war es die Schuld der Post. Hab auch mehrmals anrufen müssen,weil die zeitschrift tage später kam, jetzt kommt sie immer einen Tag früher,hats also was gutes gehabt, daß ich dran geblieben bin!

    Viel Glück
     
  6. ofriesner

    ofriesner Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    357
    AW: TV Digital Lieferung eingestellt- Pommesbude will trotzdem Geld

    Hast du den Kontakt mit Springer schriftlich, in dem steht das die Lieferung zu Heft 2 eingestellt werden soll? Dann dürfte es meiner Meinung nach kein Problem geben. Wenn du es natürlich nur mündlich von irgendeiner Hotline hast, dann hast du ein Problem.
     
  7. Wayne99

    Wayne99 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Black Forest
    AW: TV Digital Lieferung eingestellt- Pommesbude will trotzdem Geld

    Ich hatte mal so ein ähnliches Problem:
    Ich hatte gekündigt, aber dann doch weiter gemacht (nicht schlagen bitte :D), bekam dann aber über meien ursprünglichen Termin keine TV Digital mehr.
    Wie sich dann (nach Wochen) herausgestellt hat, wurde die TV Digital an meine alte Adresse geschickt, die Premiere, warum auch immer als Zweitadresse gespeichert hatte.
    Ich habe aber nach einigen Telefonaten (in denen die mir sogar weismachen wollten, das ich die TV Digital nur zu meinem Komplettangebot geschenkt bekomme, und daher keinen Anspruch darauf hätte) einen Brief mit meinen Nachforderungen an Premiere übersandt, und die haben mir die fehleneden Ausagebn ersetzt uind dazu noch meine Auslagen (die ich in meinem Breif mit eingefordert hatte).
    Kann das bei dir vielleicht auch ähnlich sein ?

    Und hast du denn nur das Gel für die TV Digital einbehalten, oder den ganzen Komplettbeitrag ?

    Gruß

    Wayne99
     
  8. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: TV Digital Lieferung eingestellt- Pommesbude will trotzdem Geld

    Also, wennst schon paar Pommes bei der Pommesbude bestellt, häst mich ja fragen gekönnt, denn ich hätte auch hunger
     

Diese Seite empfehlen