1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Center 2000 ohne Vodafone benutzen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Chicken Wing, 4. Dezember 2019.

  1. Chicken Wing

    Chicken Wing Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne meinem Bruder einen anderen SAT Receiver mit Festplatte kaufen und habe mir dafür das TV Center 2000 ausgesucht. Das Teil ist mit knapp 70 € und einer 500GB Festplatte zwar gebraucht, aber recht günstig.
    Mir ist klar, dass ich ohne Vodafone auch nicht die Vodafone Funktionen nutzen kann. Da mein Bruder über 60 ist und von Netzwerken, PCs und Receivern keinen Plan hat (ja er hat sogar noch einen angeschlossenen VHS-Videorecorder am Start), habe ich trotzdem ein paar Fragen:
    Aso......und Internet hat er auch nicht:

    - Wird das EPG trotzdem immer aktualisiert? (bei anderen Receivern geht es ja auch über SAT-Anschluss)
    - Wie kann man die Twin Tuner Funktion nutzen ohne ein neues Kabel zum LNB zu legen und geht es denn dann überhaupt?

    Es muss nicht zwangsweise der Receiver sein, aber wenn ihr andere Vorschläge habt, dann bitte nicht vergessen: Kein Internet und kein Netzwerk vorhanden. HD für die Standard Programme wäre aber Pflicht!

    Danke und Gruß
    Chicken Wing
     
  2. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Macht keinen Sinn für 70€. Wahrscheinlich wird das Teil nicht ohne einen Vodafone Anschluss funktionierten und falls dann wird das meiste nicht gehen.

    Ist das für einen Kabelanschluss oder Satellit ? (Wahrscheinlich Satellit wegen dem LNB)

    Wenn dann würde ich dir raten ne Linux Kiste zu kaufen. Damit können sogar Serien über Plugins so automatisch programmiert werden das du es nicht manuell aufnehmen musst. Das heißt du hast ne ordentliche Struktur mit Staffeln und deren Episoden.

    Die Enigma 2 Boxen fangen erst bei 60€ an. Die Hisilicon Boxen würde ich aber eher nicht empfehlen da es immer wieder Bugs und Fehler in der nicht ausgereiften Software gibt. Sonst kann man dort über ne externe Festplatte mit USB 3.0 sehr vieles aufnehmen. Habe selber eine Hitube4K als Zweit Receiver und bin mit der Software generell zufrieden. Allerdings kann das Einstellen des Receiver für Anfänger schwer sein kann.

    Alternativ könne man auch ne Edision Receiver nehmen. Darauf gibt es aber keine Automatische Aufnahme oder das beliebte Plugin Mediaportal.
     
  3. Chicken Wing

    Chicken Wing Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    was haltet ihr von diesem Receiver:

    [​IMG]

    Danke und Gruß
    Chicken Wing
     
  4. zypepse

    zypepse Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    1.189
    Punkte für Erfolge:
    163
    Damit kann man nichts falsch machen. EPG dieses Receivers braucht kein Internet.
     
  5. Chicken Wing

    Chicken Wing Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    danke für die Antwort. Bei dem gefällt mir die Senderanzeige und der hat einen Scart Anschluss (für den VHS Recorder:D).
    Gibt es denn noch andere Alternativen? Gerne auch mit MKV Unterstützung!

    Danke und Gruß
    Chicken Wing
     
  6. zypepse

    zypepse Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    1.189
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisat ist der Marktführer und die Geräte sind sehr einfach zu bedienen. Lieber ein wenig mehr ausgeben.
     
  7. Chicken Wing

    Chicken Wing Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Heisst das nun, dass du mir diesen Receiver empfehlen kannst, oder muss ich noch mehr ausgeben? Mit Internetanschluss würde ich natürlich zu anderen Receivern greifen, aber in diesem Fall macht es ja keinen Sinn, oder?
     
  8. zypepse

    zypepse Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    1.189
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich empfehle dir den Receiver. Der hat natürlich auch einen LAN Anschluss für Internet.
    Gibt es übrigens gerade im Angebot im Technisat Shop.
     
    Chicken Wing gefällt das.