1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV BUTLER funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von MATTHIAS 1000, 3. Januar 2017.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.462
    Zustimmungen:
    7.003
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Das bekommt er sowiso nicht installiert.
     
  2. MATTHIAS 1000

    MATTHIAS 1000 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2016
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    ARCON TITAN ;KATHI UFS912 U 913;90cm KATHISPIEGEL auf MULTIFEED 19;13;23;28;9
    Ich hatte bereits früher den Vorläufer von KODI installiert,aber ohne DVBT.Würde dies vorziehen,wenns möglich wäre.
     
  3. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    123
    Bei Kodi ist auch kein TV dabei, also nicht direkt. Nicht dass ich wüßte.

    Ein sogenanntes Backend brauchste daher trotzdem. Also installierte dvb Software, mit der Kodi umgehen kann, wenn du Kodi verwenden möchtest.

    Eines der unterstützten Backends ist Mediaportal. Und für hauptsächlich TV kannst auch gleich Mediaportal verwenden, statt Kodi. Da gibt es auch ne deutsche Webseite samt Forum dazu.

    Mein "Backend" ist ArgusTV. Auf das bin ich damals über Mediaportal gestoßen, da ich meinen PC als Rekorder verwende und damals Argus als Alternative zum eigenen Rekorderdienst angesprochen werden konnte. Allerdings hat mir der nackte Dienst vollkommen ausgereicht. Live kuck ich selten und wenn, dann kann mir Argus einen Stream für vlc auf die TV-Karte öffnen. Bei installierten Treibern kann vlc das. Aber vlc alleine als Benutzeroberfläche zum Fernsehkucken ist halt unterirdisch.


    Auf das bin ich übrigens noch gestoßen:

    "Alternativ können Sie den USB TV Stick in Kombination mit Fremdsoftware an einem Windows PC nutzen dank der standard Windows BDA Treiber."
     
  4. MATTHIAS 1000

    MATTHIAS 1000 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2016
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    ARCON TITAN ;KATHI UFS912 U 913;90cm KATHISPIEGEL auf MULTIFEED 19;13;23;28;9
    Und wo bekomme ich dafür die richtigen Treiber beim letzten Tip?
     
  5. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das ist kein Tipp, das steht auf der Seite vom TV Butler Hersteller.

    Entweder du brauchst keine, weil Windows Standardtreiber verwenden kann oder wenn das nicht geht, du probierst es hier

    dvblogic.com - Downloads

    bei Treiber.

    Aber ohne Programm, welches die TV Karte auch benutzen kann, wirst du nicht viel testen können. Also installier Mediaportal oder irgend eine andere dvb-Software, die nicht auf eine Marke festgelegt ist.
     

Diese Seite empfehlen