1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Box 1360 S - pausenlose Abstürze

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von dyolf knip, 7. Juli 2004.

  1. dyolf knip

    dyolf knip Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Liebe Micronik-Fans ???:wüt:

    Seit 2000 besitze ich die TV-Box 1360 S (erste Generation). Bereits im 2001 wurde diese durch eine Neue von Micronik ersetzt.

    Jetzt habe ich wieder ein riesen Problem. Die Box läuft nicht mehr. Andauernd blinkt im Display "Micronik", und die Box startet nicht mehr vollständig auf! Danach habe ich versucht, den neuesten Download vorzunehmen, was leider auch nicht geklappt hat. Ist sie jetzt vollkommen im Eimer?

    Bei Micronik meldet sich auf meine E-Mails leider auch keiner mehr, was mich nicht unbedingt überrascht hat, weil ihr Kundendienst meiner Meinung nach nie wirklich ein "Dienst" war.

    Kann mir jemand mit einem Tipp weiterhelfen?

    Danke.

    dyolf knip
     
  2. electromeister

    electromeister Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    electrocity
    AW: TV-Box 1360 S - pausenlose Abstürze

    Ruf da am besten an! Das klappt bestens.

    Hier ist die durchwahl zur Technik: 02171/724567.
     
  3. puppetmaster

    puppetmaster Guest

    AW: TV-Box 1360 S - pausenlose Abstürze

    Hi,

    die Boxen waren immer sehr anfällig für "kalte" Lötstellen. Manchmal hilft es, die Box auseinander zu nehmen und alle Lötstellen, die ein bisschen schäbig aussehen nachzulöten.
    Hast du irgend welche MAM´s bzw. CI in dem Gerät? Schon mal entfernt und getestet?

    M.f.G.
     
  4. avs-oymann

    avs-oymann Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Weeze
    AW: TV-Box 1360 S - pausenlose Abstürze

    Hallo
    meine Erfahrung ist das es meistens an der Verbindung vom Netzteil zur Hauptplatine liegt.
    Einfach mal die Kabel abziehen und die Kontakte reinigen, oder direkt anlöten dann gibt es nie mehr Probleme.

    MFG
     
  5. dyolf knip

    dyolf knip Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    5
    AW: TV-Box 1360 S - pausenlose Abstürze

    Hallo

    Ich habe ein MAM 600.
    Danke für Eure Tipps. Werde sie ausprobieren und einen neuen Versuch starten.:)

    Noch etwas anderes: Habe als Zweitgerät die Hyundai 830 HCI mit 120 GB Festplatte und ein Alphacrypt-CI. Kann mir jemand sagen, weshalb ich damit die weiteren Video-, Kamera- oder Bildoptionen (z.B. Premiere Sport) nicht nutzen kann? Ist übrigens ein Super-Teil!

    Grüsse

    dyolf knip
     
  6. puppetmaster

    puppetmaster Guest

    AW: TV-Box 1360 S - pausenlose Abstürze

    Hi,

    kenne zwar den Hyundai nicht, denke aber mal, das er die Unterkanäle nicht unterstützt. Das machen nun mal nicht alle Receiver.
    Man kann sich diese Unterkanäle aber suchen und diesen einen eigenen Programmplatz zuweisen.
     

Diese Seite empfehlen