1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Beratung bei Loewe Fachhändler, mies.

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von siegi, 20. Dezember 2008.

  1. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Suche einen LCD-TV, 46/47", von LOEWE
    Im Internet schon gestöbert.:confused: Ging heute zu einen Masters-Fachhändler in Hamburg-V..... Auf der Visitenkarte steht noch LOEWE Galerie und Verkaufsleiter.
    Meine Philips-Röhre 36" will ich Anfang des Jahres ausmustern.
    Wollte mich da beraten lassen. Es waren alle Loewe - Typen da.
    Sollte mich mal auflären, zw. Art 47 und Indi.Selction 46.
    Der Katalog hatte mich noch mehr verwirrt. Hatte also viele Fragen: Unterschiede ,ob mit Festpl., oder ohne mit SAT und DVB-T, Auftstellung, Wandbefestigung usw.
    Der rannte dauern weg, wenn ein neuer Kunde kam. Rief dann nach Kollegen.
    Kamen auch noch 2 Stück. War eigentlich nicht so sehr darauf bedacht, mich ausgiebig zu beraten. Meine vielen Fragen störte Ihn wohl. Wollte mir eigentlich auch noch andere Flach-TV,s, die er ausgestellt hatte, u.a Pioneer, ansehen und mich beraten lassen.
    Habe es aber gelassen, ließ mir den Loewe Katalog geben. Er sagte, da steht alles drin, was ich wissen will. Tschüß, dann ging ich.
    Eins weiß ich, bei diesem Händler kaufe ich nicht!!!
    Werde bei meinem kl. Händler in HH-Bramfeld kaufen, auch ein Masters-Händler, aber keine LOEWE-Gallerie. Dieser berät mich immer gut und umfassend.
    Ich war auch mal imVerkauf von großen Gewerbemaschinen.
    So hätte ich meine Kunden nicht stehen lassen.
    Gruß
    Siegi
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Beratung bei Loewe Fachhändler, mies.

    Hast du dir das mit der Fixierung auf Loewe auch gut überlegt? Warum gerade Loewe? Um ehrlich zu sein, gibt es rein gar nichts was für ein Loewe-Display spricht, ausser man will unbedingt das 3 bis 4-fache für ein an sich schlechteres Panel ausgeben.
     
  3. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Beratung bei Loewe Fachhändler, mies.

    Da lass das Forum mal an deiner Bestenliste teilhaben! Wäre schon interessant zu wissen, welcher TV zu einem Drittel oder gar Viertel des Loewe-Kaufpreises einen besseren Panel bietet. Und bitte auch objektiv nachvollziehbare Kriterien für die Qualitätseinstufung benennen.
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Beratung bei Loewe Fachhändler, mies.

    Mit Panel meinte ich nicht unbedingt das "LCD-Panel", die sind nämlich ausnahmslos bei beispielsweise Samsungs besser, da die aktuellen Displays immer die neueste Generation verwenden. Verwende ich eher als Umschreibung für "das Ganze", da der Begriff "Fernseher" zu negativ vorbelastet ist. Aber sonst ja, gern, habe ich schon oft geschrieben: Die letzten Samsungs mit LED-backlight, z.B. LE-55A956, aber auch andere der 9-er Serie sind wirklich das beste was man momentan machen kann. Tested and approved. Hm, wie ich gerade mit grossem Erstaunen sehe, kann man dieses Modell für unter 3000 Euros käuflich erwerben. Gibt es einen 55" Loewe für unter 9000 Euro, falls überhaupt?
     
  5. RCraven1

    RCraven1 Silber Member

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV-Beratung bei Loewe Fachhändler, mies.


    Man könnte z.B. den 46HD1E von Sharp kaufen da ist die gleiche Technik wie im überteuerten Loewe drin. Denn inzwischen liefert Sharp mehr als nur die LCD Panel an Loewe, das einzige was bei den meisten Loewe LCD´s exclusiv von Loewe ist, ist das Gehäuse sprich design. Bei einer objektiven Bewertung in sachen Bildqualiät liegen andere Hersterler sogar vorn.Wer Loewe oder auch Metz kauft, kauft nicht immer unbedingt die beste oder auch aktuellste Technik dafür aber eine menge Tradition und Prestige und unterstützt die Deutschewirtschaft.Das muss halt jeder für sich selber entscheiden.
     
  6. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: TV-Beratung bei Loewe Fachhändler, mies.

    Ich glaube, der hatte auch Sharp TV,s stehen. Wollte den aber nicht mit noch mehr Fragen überarbeiten.
    Was gibt es dann mit DVD-T und DVB-S (Festpatte muß nich sein), von anderen Herstellern, außer den Deutschen und mit einem guten Bedienmenü.
    Das Design ist mir egal. Da lege ich keinen Wert drauf.
    Es sollte aber ein Qualitäsprudukt sein.
    Ich kaufe nie, billig, billig!
    Gruß
    Siegi
     
  7. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: TV-Beratung bei Loewe Fachhändler, mies.

    Habe in einem anderen Forum gelesen, daß der Sharp ein lautes Lüftergeräusch haben soll und die Software bei Loewe besser und aktueller sei.
    Gruß
    Siegi
     
  8. RCraven1

    RCraven1 Silber Member

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV-Beratung bei Loewe Fachhändler, mies.

    Also die Lüfter sind nicht lauter als bei Loewe weil größtenteils baugleich, zur Software ist zu sagen das Loewe für die Bedienung eine eigene Software hat, ob die nun besser oder schlechter ist als die von Sharp soll jeder für sich selbst beurteilen.Das Problem ist das jeder Loewekäufer immer behaupten wird das der Loewe besser ist als der Sharp, man muss doch irgenwie begründen warum der doppelte Preis gezahlt wird.Ist genau wie bei den Leuten die den neuen 37" Pioneer Kuro LCD gekauft haben und nun sagen das ist der beste LCD´TV den man zur Zeit kaufen kann, den der ist auch bis auf das Gehäuse ein Sharp.Das Problem ist das die meisten gar nicht wissen das die Marke die auf dem Gerät steht nicht umbeding auch der Hersteller der Technik ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2008
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Beratung bei Loewe Fachhändler, mies.

    Falsch. Die Sharp HD1E haben Loewe Innenleben und nicht umgedreht. Zudem setzt Loewe nicht ausschliesslich Sharp Panels ein, das variiert von Gerät zu Gerät. Zudem basieren die HD1E noch auf dem L2700, da ist Loewe schon enige Generationen weiter. Wenns nur um Doppeltuner und Festplatte geht kann man mit dem HD1E sicher glücklich werden, aber Loewe hat mehr und neuere Geräte am Start.

    Entliche Ausstattungsdetails gibt's nur bei Loewe und nicht bei den HD1E.

    Die Software bzw. das look&feel ist bei den HD1E zu 99% identisch zu Loewe. Nur das die Sharp Software natürlich etliche Monate hinter Loewe hinterher hinkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2008
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Beratung bei Loewe Fachhändler, mies.

    Das solltest du auch nicht. Aber auch das Gegenteil davon, "teuer, teuer, teuer" (?) ist nicht gerade vernünftig. Ich persönlich sehe keinerlei Vorteile von den Loewe Displays. Durchnittliche Display-Technik, durchschnittliche Videoprozessoren. Die Bestückung mit diversen DVB Tunern (manchmal in recht sinnfreien Kombinationen) ist ehrlich gesagt viel zu teuer erkauft.

    Man sollte das beste Display kaufen und mit entspr. Periferien austatten. Wenn du das momentan (nach meiner Meinung) beste LC-Display mit wirklich innovativer Technik willst, nimm den oben genannten Samsung 55". Ich habe noch nie einen besseren Bildgeber in den Fingern gehabt. Über die Preise von <3k Euro war ich ehrlich gesagt auch erstaunt.
     

Diese Seite empfehlen