1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tuner1 und 2

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von wolfgange86, 21. Juli 2004.

  1. wolfgange86

    wolfgange86 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Stainz
    Anzeige
    Hallo, nochmals mein Anliegen. Ich habe einen TF 4000 Twin. Sat Anlage mit 4 fach LNC und zwei getrennte Antennenkabel zum TF. Bei Tuner 1 lauft alles einwandfrei auch die mittels Cryptoworksmodul entschlüsselten Sender. Leider ganz und gar nicht beim Tuner zwei. Hier kennt er, trotz kopieren der Kanäle, die entschlüsselten Programme nicht. Was kann man dagegen unternehmen? Die Einstellungen T1 und T2 sind völlig ident. Oftmals wechselt er auch ohne zutun einfach den Sateliten bei T2?! Bitte um dringende Ratschläge. Ich bin für jeden Tip dankbar, da ich schon alles probiert habe. Auch Kanalsuche bei Tuner 2, erfolglos, da er die Sender (ORF, ATV+, TW1) nie gefunden hat.:winken:
     
  2. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Tuner1 und 2

    Nur als Anmerkung: Die Topfield-Geräte sind keine Twin-Receiver, sondern "nur" Twin-Tuner-Receiver. (Ja, ich weiß: Manche Mitleser können das nicht mehr hören, aber man sollte es dennoch richtigstellen.)
    Das LNB ist entweder ein Quad mit integrierten Switches oder ein Quattro mit Multischalter? Ich gehe mal davon aus, dass das alles korrekt installiert ist.
    Soweit ich verstehe, kriegst du auf Tuner 2 den ORF-Transponder nicht herein. Die Tuner sind im LNB-Menü auf "separat" gestellt? Eine einfache Möglichkeit der Fehlereingrenzung wäre, beide Kabel zu den Tunern mal zu vertauschen und zu beobachten, was dann passiert. Wenn's dann umgekehrt ist, sind die Tuner im Topfield nicht kaputt, sondern es liegt ein Fehler an der Sat-Anlage vor (LNB, Switch). Wenn es dasselbe ist, dann ist Tuner 2 im schlimmsten Fall defekt.
     
  3. wolfgange86

    wolfgange86 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Stainz
    AW: Tuner1 und 2

    Soweit ist alles ok und auch in Ordnung. Nur warum wechselt er eigenmächtig einerseits den Sat bzw. den Tuner. Schüssel ist auf Astra ausgerichtet ich stelle bei den Einstellungen alles auf Astra ein und ohne zutun geht er aufeinmal auf ASTRA2 d. h. natürlich schlechten Empfang also das Spielchen wieder von vorne, Installation,..... Wie kann man dem abhelfen?
     

Diese Seite empfehlen