1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TU MHS3 legt ständig Gedenkpausen ein...

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von DirkReimann, 27. Februar 2006.

  1. DirkReimann

    DirkReimann Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Abspielen, Live und Aufnahme funktionieren ungehindert weiter aber das Gerät weigert sich in regelmäßigen Abständen (so alle 2-4 Sekunden) für längere Zeit ( c.a. 5-10 Sekunden) Eingaben per Fernbedienung anzunehmen (Batterien habe ich schon getauscht - freie Sicht ist gegeben...). Danach werden die gemachten Eingaben meist nachgearbeitet.:eek:

    Kennt jemand dieses Problem ? Es besteht seit etwa 2-3 Monaten und ich habe den Eindruck, dass es schlimmer wird.
    Ich habe das Gerät bereits per Menü auf Werkseinstellung zurückgesetzt und alle Aufnahmen gelöscht - hat nicht geholfen.

    Achja... Das Gerät behauptet es sei auf dem aktuellen Stand, wenn ich auf Updates prüfe.

    Ist wirklich lästig, da ich das Gerät mehr als Receiver wie als Recorder nutze.:wüt:
     
  2. shine

    shine Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    12
    AW: TU MHS3 legt ständig Gedenkpausen ein...

    Hi Dirk,

    ich hatte ähnliche Probleme und bin genauso vorgegangen wie du: alles reseten und neu einrichten! Ergebnis: alles für die Katz !!!! :wüt:

    Ich habe das Teil dann eingeschickt bzw abholen lassen -> pick-up-service!

    Einfach folgenden Link anklicken und dann REPARATURERFASSUNG PRIVATKUNDEN :

    Mein Receiver ist jetzt über zwei Wochen in Reparatur ...

    Rechne mal mit einer Dauer von ca. 4 Wochen wenn du es einschickst. Beachte: Für diesen Zeitraum stellt Pana KEINEN Ersatz zur Verfügung!

    Gruß,
    Shine
     
  3. lsb2604

    lsb2604 Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1
    AW: TU MHS3 legt ständig Gedenkpausen ein...

    Hallo,

    Wenn du ein CI-Modul benutzt entferne es und mach ein reset.

    MfG LSB
     
  4. DirkReimann

    DirkReimann Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    AW: TU MHS3 legt ständig Gedenkpausen ein...

    Na Super - das wäre noch ein Ding...:eek:
    Dann wird Panasonic nix finden und ich krieg noch ne Rechnung :mad:

    Allerdings bin ich mir einigermassen sicher auch das mal Probiert zu haben...
     
  5. shine

    shine Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    12
    AW: TU MHS3 legt ständig Gedenkpausen ein...

    Also am besten du rufst die Panasonic SAT-Hotline an (0180-5251366) und
    schilderst dem Kollegen an der Strippe das Problem! :eek: :eek:

    Wenn dieser dann sagt: "Müsse Sie oischicke" ... dann dürfen sie dir auch keine Rechnung zu kommen lassen!
    Ausser du hast das Gerät irgendwie modifiziert z.B. "pimp-my-sat" -> Revoltec LED Gleitlager-Lüfter transparent mit vier blauen LEDs oder so .... :D


    Update: "Reperaturdauer SAT-Receiver"
    genau 4 Wochen (incl. Versand) !!!
     
  6. DirkReimann

    DirkReimann Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    AW: TU MHS3 legt ständig Gedenkpausen ein...

    Na dann bin ich mal gespannt... Ich hab meinen beim Mediamarkt abgegeben... Die Öffnungszeiten sind einfach besser als die von der Post :cool: .

    Das ist nu etwa 2 Wochen her... Also wenns so schnell geht wie bei dir, dann sollte ich ihn in 2 Wochen wieder haben...
     

Diese Seite empfehlen