1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TU-HMS3 + Arena Kanäle 5+6 (9)

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Dravenxxx, 23. September 2006.

  1. Dravenxxx

    Dravenxxx Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BILD: Panasonic TX-P55STW60 (Plasma) • JVC DLA-HD100 (Beamer) • Technisat HD-K2 (Kabel-Receiver) • Marantz DV 9600 (CD) • Marantz BD 8002 (BluRay/DVD)

    TON: Rotel RSX-1560 (Bi-Amping/LF-Bereich) • Rotel RB-1080 (Bi-Amping/HF-Bereich) • Technics SL-1210MK2 (Phono)

    LS: B&W Nautilus 803 (Front) • B&W Nautilus HTM2 (Center) • B&W Preference 6 (Rear) • B&W ASW800 (Sub)
    Anzeige
    Ich habe folgendes Phänomen mit meinem TU-HMS3, einem Alphacrypt TC (Software 3.09) und den beiden Arena Kanälen 5+6:

    Ich habe die Kanäle auf dem Transponder 12692, 22000 H, FEC 5/6 perfekt gefunden, während am Samstag die Bundesliga dort übertragen wurde und das AC hat auch perfekt decodiert, so wie das auch bei allen anderen Arena Kanälen der Fall war und ist... ABER... eine Woche später, also am nächsten Bundesliga-Spieltag, werden alle Arena Kanäle wieder decodiert

    nur NICHT die Kanäle 5+6 ?!?!

    Erst wenn ich erneut einen manuellen Suchlauf auf der Frequenz 12692 mache, findet er die beiden Kanäle erneut und dann werden diese auch wieder decodiert... die beiden "alten" Kanäle (5+6) sind aber weiterhin zu... und so geht es dann Wochenende für Wochenende, dass ich diese beiden Kanäle immer wieder neu suchen muss.

    Ändert Arena die Keys Woche für Woche und der TU-HMS3 passt sich dem nicht an oder was ist das?

    Auf meinem zweiten Receiver (Panasonic TU-DSF40P) ist alles in Ordnung, der findet die Kanäle ja auch ohne dass gerade darauf gesendet wird.

    Gibt es eine Lösung oder muss ich jedes WE einen neuen Suchlauf machen... oder immer im Schlafzimmer auf dem DSF40 Fussball sehen?

    Hat noch jemand diese Problem oder ist das ein Fehler im Gerät (Speicher)?

    Hat vielleicht jemand die PID´s (VPID + APID) von den Arena-Kanälen 5+6? ... vielleicht liegt es ja daran... momentan steht da nämlich überall "0" nach einem manuellen Suchlauf?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2006
  2. neuhofer

    neuhofer Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    11
    AW: TU-HMS3 + Arena Kanäle 5+6 (9)

    habe auf meinem tu-hms3 das gleiche problem. liegt also nicht an deinem gerät. eine andere lösung als den suchlauf hab ich bis jetzt leider auch nicht gefunden. allerdings ist mein tu-hms3 jetzt bestimmt schon wieder seit 3 wochen in reperatur und das nicht zum ersten mal. werd mir jetzt dann einen anderen receiver kaufen, hab die schauze voll von panasonic und dem mist gerät....
     
  3. Dravenxxx

    Dravenxxx Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BILD: Panasonic TX-P55STW60 (Plasma) • JVC DLA-HD100 (Beamer) • Technisat HD-K2 (Kabel-Receiver) • Marantz DV 9600 (CD) • Marantz BD 8002 (BluRay/DVD)

    TON: Rotel RSX-1560 (Bi-Amping/LF-Bereich) • Rotel RB-1080 (Bi-Amping/HF-Bereich) • Technics SL-1210MK2 (Phono)

    LS: B&W Nautilus 803 (Front) • B&W Nautilus HTM2 (Center) • B&W Preference 6 (Rear) • B&W ASW800 (Sub)
    AW: TU-HMS3 + Arena Kanäle 5+6 (9)

    Danke für die Antwort :)

    Bei einem Sat-Receiver ist aber nunmal die Bildqualität das Wichtigste und bisher habe ich keinen anderen Receiver gefunden, der auf RGB ein derart gutes Bild bringt.... oder hast du einen Tipp?

    Ich werde mal am Montag bei Panasonic telefonisch nachfragen... kann ja nicht sein, dass der DSF40P das problemlos macht und der HMS3 nicht.

    ... hast du vielleicht die PID´s für Arena 5+6? ....
     
  4. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: TU-HMS3 + Arena Kanäle 5+6 (9)

    Warum schaut ihr die BULI nicht einfach über Arena Home ?
    Da kann man dann, wie bei Premiere früher auch über die Optionstaste die Spiele auswählen. Das ist doch das einfachste, oder ?
     
  5. hhd

    hhd Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Burgdorf/Ehlershausen
    Technisches Equipment:

    Panasonic TU-MSF 100
    Panasonic TU-HMS 3
    AW: TU-HMS3 + Arena Kanäle 5+6 (9)

    Ich habe das gleiche Problem mit dem Easy-TV Modul (Version 1.09)
     
  6. Dravenxxx

    Dravenxxx Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BILD: Panasonic TX-P55STW60 (Plasma) • JVC DLA-HD100 (Beamer) • Technisat HD-K2 (Kabel-Receiver) • Marantz DV 9600 (CD) • Marantz BD 8002 (BluRay/DVD)

    TON: Rotel RSX-1560 (Bi-Amping/LF-Bereich) • Rotel RB-1080 (Bi-Amping/HF-Bereich) • Technics SL-1210MK2 (Phono)

    LS: B&W Nautilus 803 (Front) • B&W Nautilus HTM2 (Center) • B&W Preference 6 (Rear) • B&W ASW800 (Sub)
    AW: TU-HMS3 + Arena Kanäle 5+6 (9)

    Ich sehe Arena über Sat und da funktionieren die Optionskanäle nicht... nur wenn man über Kabel (Premiere) Arena empfängt, hat man die Optionskanäle.

    Bei Premiere -über Sat- funktionieren die Optionskanäle natürlich perfekt, aber Arena-Home -über Sat- ist KEIN Portal, oder?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2006
  7. Dravenxxx

    Dravenxxx Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BILD: Panasonic TX-P55STW60 (Plasma) • JVC DLA-HD100 (Beamer) • Technisat HD-K2 (Kabel-Receiver) • Marantz DV 9600 (CD) • Marantz BD 8002 (BluRay/DVD)

    TON: Rotel RSX-1560 (Bi-Amping/LF-Bereich) • Rotel RB-1080 (Bi-Amping/HF-Bereich) • Technics SL-1210MK2 (Phono)

    LS: B&W Nautilus 803 (Front) • B&W Nautilus HTM2 (Center) • B&W Preference 6 (Rear) • B&W ASW800 (Sub)
    AW: TU-HMS3 + Arena Kanäle 5+6 (9)

    Ich habe gerade mit der Sat-Hotline (01805-251366) telefoniert und Panasonic ist dieses Problem bisher NICHT bekannt. Vielleicht rufen einfach noch ein paar Leute an, damit Panasonic das in einem Update auf 1.19 vielleicht korrigiert.... das meinte jedenfalls der überaus kompetente und freundliche Herr auf der Sat-Hotline.

    Arena scheint auf den Kanälen 5+6 -und wahrscheinlich auch 9- im Datenstrom immer die Pid´s zu ändern... und bei den anderen Arena-Kanälen diese fest zu senden... und er war auch der Meinung, dass das Software-mässig zu beheben sei... allerdings sei nur ein TU-HMS3 Besitzer zu wenig für ein Update!

    Es liegt also NICHT am Modul, es liegt am Receiver... und da auch nur der TU-HMS3!

    Also, bitte..... anrufen! ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2006
  8. Dravenxxx

    Dravenxxx Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BILD: Panasonic TX-P55STW60 (Plasma) • JVC DLA-HD100 (Beamer) • Technisat HD-K2 (Kabel-Receiver) • Marantz DV 9600 (CD) • Marantz BD 8002 (BluRay/DVD)

    TON: Rotel RSX-1560 (Bi-Amping/LF-Bereich) • Rotel RB-1080 (Bi-Amping/HF-Bereich) • Technics SL-1210MK2 (Phono)

    LS: B&W Nautilus 803 (Front) • B&W Nautilus HTM2 (Center) • B&W Preference 6 (Rear) • B&W ASW800 (Sub)
    AW: TU-HMS3 + Arena Kanäle 5+6 (9)

    Ja, wäre ziemlich einfach, .... geht aber nicht!!! ... warum postest du das?!

    Und wieder musste ich heute die Kanäle 5+6 neu installieren :-(

    Hat noch jemand bei Panasonic unter der genannten Nummer angerufen???
     
  9. hhd

    hhd Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Burgdorf/Ehlershausen
    Technisches Equipment:

    Panasonic TU-MSF 100
    Panasonic TU-HMS 3
    AW: TU-HMS3 + Arena Kanäle 5+6 (9)

    Ja ich habe angerufen, und der nette Herr W. hat gesagt, er werde diesen Punkt notieren.
     
  10. Dravenxxx

    Dravenxxx Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BILD: Panasonic TX-P55STW60 (Plasma) • JVC DLA-HD100 (Beamer) • Technisat HD-K2 (Kabel-Receiver) • Marantz DV 9600 (CD) • Marantz BD 8002 (BluRay/DVD)

    TON: Rotel RSX-1560 (Bi-Amping/LF-Bereich) • Rotel RB-1080 (Bi-Amping/HF-Bereich) • Technics SL-1210MK2 (Phono)

    LS: B&W Nautilus 803 (Front) • B&W Nautilus HTM2 (Center) • B&W Preference 6 (Rear) • B&W ASW800 (Sub)
    AW: TU-HMS3 + Arena Kanäle 5+6 (9)

    Also bei mir ist schon seit 2 Spieltagen alles in Ordnung und ich muss die Kanäle 5+6 nicht mehr jedesmal neu installieren. Wer auch immer sich dafür verantwortlich zeigt -Panasonic oder Arena- ... DANKE!!
     

Diese Seite empfehlen