1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TU-HMS-3 -Nachfolge

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Solero, 22. März 2006.

  1. Solero

    Solero Senior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    188
    Anzeige
    Hallo Panasonic-Freunde!
    Wird der Panasonic TU-HMS-3 nicht mehr verkauft oder gibt es demnächst ein Nachfolgegerät mit Festplatte?Vielleicht in HDTV? Hätte gerne noch ein zweit Gerät gekauft!

    MFG Solero :winken:
     
  2. König

    König Guest

    AW: TU-HMS-3 -Nachfolge

    Im neuen 2006er Katalog wird kein DVB-S Receiver mehr angeboten. Es bleibt wohl nur der Weg über den Gebrauchtmarkt. Hoffentlich macht es mein NV-HDB1 noch eine Weile. ;)
     
  3. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: TU-HMS-3 -Nachfolge

    Ein Glück, daß der TU-HMS3 nicht mehr hergestellt wird. Hatte den, als er raus kam, 1 Woche. Schnell wieder zurück zum Händler. Meinem NV-HDB 1E konnte der nicht das Wasser reichen.
    Gruß
    Siegi
     
  4. Fehli

    Fehli Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    30
    AW: TU-HMS-3 -Nachfolge

    Habe heute das Programm von Panasonic für 2006 gesehen und muss echt sagen sch...e!!!

    Es ist kein Festplattenreceiver enthalten!
    Nein, das war mein schlimmster Albtraum und nun ist er wirklich geworden!
    Weis von Euch jemand die Gründe, warum es keinen Nachfolger geben wird?:(
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: TU-HMS-3 -Nachfolge

    Ich habe bei Panasonic mal nach gefragt und eine Antwort bekommen.

    Zur Zeit gäbe es keine SDTV Receiver im Programm und auch keine HDTV Receiver und wann es solche Geräte geben wird, weiss man nicht, man wird aber über die Pressemitteilungen informiert.

    Für mich las sich das so, als ob man keine Geräte mehr bauen wollte.

    Was ich persönlich nicht verstehen kann, denn die Panasonic in den Videotests immer mit "sehr gut" abschlossen, ich habe mir noch schnell zwei Receiver ersteigert und nun im Schrank stehen. ;) Leider ohne Festplatte, man will es ja auch nicht übertreiben.

    digiface
     
  6. Dravenxxx

    Dravenxxx Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BILD: Panasonic TX-P55STW60 (Plasma) • JVC DLA-HD100 (Beamer) • Technisat HD-K2 (Kabel-Receiver) • Marantz DV 9600 (CD) • Marantz BD 8002 (BluRay/DVD)

    TON: Rotel RSX-1560 (Bi-Amping/LF-Bereich) • Rotel RB-1080 (Bi-Amping/HF-Bereich) • Technics SL-1210MK2 (Phono)

    LS: B&W Nautilus 803 (Front) • B&W Nautilus HTM2 (Center) • B&W Preference 6 (Rear) • B&W ASW800 (Sub)
    AW: TU-HMS-3 -Nachfolge


    ... du musst aber ein wirklich schönes leben haben, wenn DAS schon dein schlimmster albtraum ist!
     
  7. panaDumpf

    panaDumpf Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    9
    AW: TU-HMS-3 -Nachfolge

    Wrum der Pana Tu HMS3 in den Tests mit "sehr gut" abgeschlossen hat, werde ich nie verstehen. Ich hatte auch den NV HDB1, als der seinene Geist aufgab, bekam ich als Ersatz den HMS und bin seitdem unglücklich. Auch alle Softwareupdates machten aus dem HMS 3 keinen vernünftigen HD-Reciever. Jetzt haben sie es wohl endgültig aufgegeben. Gut so!
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: TU-HMS-3 -Nachfolge

    Ich habe zwar keinen HDD-Receiver, aber mit meinen Panasonic-Receiver bin ich hoch zufrieden.
    Solche Macken wie Kanäle die sich nicht löschen lassen, DD-Störungen, Farbbalben, Abstürze und Ministandbilder kenne ich von Panasonic nicht, wie ich sie schon bei anderen Receiver erlebt habe.

    digiface
     
  9. Solero

    Solero Senior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    188
    AW: TU-HMS-3 -Nachfolge

    Ich glaube, es gibt momentan keinen besseren!!
    Hoffe trotzdem auf einen HD-Nachfolger mit Festplatte.
    Aber von Panasonic gibt es derzeit keine Auskunft.
    Grüße Solero :winken:
     

Diese Seite empfehlen