1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tschechisches Pay-TV in Berlin

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Fußballer14, 27. Januar 2015.

  1. Fußballer14

    Fußballer14 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe an der Außenfassade eine Selfsat H30D, mit der ich aktuell ganz normal Astra 19,2 empfange. Signal/Quali ist ganz gut, etwa bei 72% trotz naheliegendem Haus.

    Nun meine Frage, wenn ich die Selfsat auf 23,5 bewege, um die tschechischen Sender zu empfangen, geht das zwar, kriege jedoch nur die CT Sender in SD Qualität rein. Weiß einer warum? Habe alles probiert, um auch die restlichen Sender auf diesem Satelliten zu empfangen, jedoch ohne Erfolg.

    Sendet der 23,5 schwächer als 19,2 sodass vielleicht doch das Nachbarhaus im Weg ist? Bei Astra 28,2 ist es genau dasselbe.

    Hoffe mir kann jemand helfen!

    Viele Grüße und Danke.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Tschechisches Pay-TV in Berlin

    Was hast Du den probiert? Damit man dir nicht Tips gibt die Du schon erfolglos versucht hast.
     
  3. Fußballer14

    Fußballer14 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tschechisches Pay-TV in Berlin

    Die Selfsat an eine andere Position montiert, manuelle sowie automatische Sendersuchläuft gemacht - nichts. Die einigen Sender bleiben CT1, 2, 24, Sport und Art.

    19,2 hingegen bekomme ich alle Sender.
     
  4. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tschechisches Pay-TV in Berlin

    Da sollte definitiv mehr gehen. Ich habe die Selfsat H30D4+. Auf 23.5E gehen bei mir alle Kanäle bis auf ein paar schwache Feed-Übertragungen, die aber eh nur sporadisch aufgeschaltet werden. Bei 28.2E wird bei dir mit der Selfsat nur der Pan-Europa-Beam gehen, für den Spot-Beam bist du zu weit weg.

    Generell musst du aufpassen, dass du für 23.5E und 28.2E jeweils auch Elevation und Skew anpassen musst. Gerade der Skew macht bei der Selfsat schon einen Unterschied - vor allem auf schwächeren Transpondern.

    Ob das Nachbarhaus im Weg ist, kannst du mit Dishpointer herausfinden:
    Satellite Finder / Dish Alignment Calculator with Google Maps | DishPointer.com
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Tschechisches Pay-TV in Berlin

    Das wäre jetzt auch mein Tip gewesen. Der Skew macht bei 23,5 eine Menge aus. Da hatte ich sogar mit einer 80 cm Probleme ohne den Skew anzupassen war da so gut wie nichts.
     
  6. Fußballer14

    Fußballer14 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tschechisches Pay-TV in Berlin

    Da ich eigentlich ein Laie auf dem Gebiet bin werd ich mich mal mit der Materie näher befassen.

    Vielen Dank erstmal!
     

Diese Seite empfehlen