1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tschechische Sender

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Rawingra, 16. November 2008.

  1. Rawingra

    Rawingra Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Wollen gerne tschechische TV Sender sehen und haben eine SKYLINK Smard card erstanden. Der TV soll in Tschechien betrieben werden. Die Programme erhalten wir über die Antenne, aber die Karte funktioniert nicht. TV ist JVC 26DB9BD mit integriertem Receiver. Weiss jemand weiter?
     
  2. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Tschechische Sender

    die karte ist wohl für satellit! d.h. du musst satschüssel an lcd anschliessen!!! normale hausantenne geht da nicht!

    und wo sollte die karte rein? soweit ich sehe (kann sein dass ich blind bin?) ist mir diesem lcd nur sat fta empfang möglich und keine möglichkeit für verschlüsselten empfang (also kein card slot oder ci cam slot9

    http://jdl.jvc-europe.com/product.php?id=LT-26DB9BD&catid=100093&sub=ts#product-tabs

    für dvb-t empfang in tschechien (normale antenne) findest du hier genaueres
    http://www.digizone.cz/texty/multiplex-1-mapy-pokryti-ceska-televize/
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2008
  3. Rawingra

    Rawingra Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Tschechische Sender

    Danke für die schnelle Antwort. Wir haben eine riesige Satellitenanlage und empfangen Eutel und Astra. Wir emfangen ja auch die Sender, aber bis auf CT 24 verschlüsselt. Der Fernsehen hat einen CI Slot seitlich am Gerät. Aber wenn man die Karte einbringt passiert nichts. Sie arbeit mit cryptoworks.
     
  4. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Tschechische Sender

    habe mir mal handbuch runtergeladen und gesehen dass es möglichkeit für ci cam gibt! welches modul verwendest du?

    empfangst du auch astra 23° für diesen sat sind die syslink karten! wenn du astra 19° epfängst kannst mit der karte nichts anfangen! auf astra 19° gibt es ct24 fta, die anderen wie ct1 ist mit upc abó zu empfangen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2008
  5. Rawingra

    Rawingra Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Tschechische Sender

    SKYLINK. Ist das die komplette Bezeichnung?
     
  6. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Tschechische Sender

    für was? syslink ist ein vermarkter von programmen (bietet service für die sender und für den endkunden damit nicht die sender selber infrastruktur für karten aufbauen müssen)

    syslink vermarktet die slowakischen sender! für die tschechischen brauchst du cs link!

    syslink http://de.kingofsat.net/pack-skylink.php
    cs link http://de.kingofsat.net/pack-cslink.php

    dann muss noch satempfang von astra 23° möglich sein und ein cryptoworks modul um die karte im ci-slot des lcd betreiben zu können-

    wo wohnst du genau? wenn du dir obigen link zu dvb-t anschaust kannst du ja sehen ob du die tschechischen programm nicht auch über dvb-t ohne karte empfangen kannst!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2008
  7. Rawingra

    Rawingra Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Tschechische Sender

    Also soweit ich das lesen kann, ist da diese Firma TT card mit im Spiel. Wenn man das HAndbuch durchsieht, müsste die CI karte tiefer hintenrechts am Gerät eingeführt werden. DA ist aber nichts. Wir stecken Sie hinten rechts oben hinein. Am Eingang, der nicht im HAndbuch beschrieben ist steht PC und eineige Zahlen
     
  8. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Tschechische Sender

    soweit ich das sehen konnte war da nur von ci slot die rede! dh du kannst karte nicht direkt reinstecken sondern nur mit hilfe eines moduls.

    kannst mir sagen auf welcher seite im handbuch du schaust?

    ist doch diese anleitung http://de.jvc-service.net/webtemp/20010-00005_GE.pdf?CFID=281215&CFTOKEN=88223468

    hast du ein modul? wenn nicht brauchst du eines!

    kannst du mal genau beschreiben was auf der karte steht?

    und kannst du astra 23° empfangen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2008
  9. Rawingra

    Rawingra Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Tschechische Sender

    DAnke Johannes, sehr nett. Wir haben die Sender über Astra 1 ( wahrscheinlich 19,2o oder?) erhalten,. Wir bekommen bei 23Grad aber nur eine begrenzte Anzahl von Sendern. Muss da etwas an der Antenne verstellt werden, um weitere Sender zu erhalten?. Crypotworks modul wird dann wie an den LCD angeschlossen? Guter Tipp mit de, dvb-T. Wir wohnen nur 20km von der Grenze entfernt. Will Dich aber mit meinen laienhaften Fragen nicht mehr weiter einspannen. War eine grosse Hilfe. DAnke
     
  10. Rawingra

    Rawingra Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Tschechische Sender

    Seite 11 der pdf. Ach so ja, man braucht also ein Modul was dort eingesteckt wird. Auf der smartcard steht vorne skylink und auf dem ship der code.
     

Diese Seite empfehlen